Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Dr. Arndt Bohrer IRIS 2006 Entwicklung eines internetgestützten Expertensystems zur Prüfung des Anwendungsbereichs urheberrechtlicher Abkommen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Dr. Arndt Bohrer IRIS 2006 Entwicklung eines internetgestützten Expertensystems zur Prüfung des Anwendungsbereichs urheberrechtlicher Abkommen."—  Präsentation transkript:

1 Dr. Arndt Bohrer IRIS 2006 Entwicklung eines internetgestützten Expertensystems zur Prüfung des Anwendungsbereichs urheberrechtlicher Abkommen

2 Dr. Arndt Bohrer IRIS 2006 These Mit Hilfe der heute und in absehbarer Zukunft zur Verfügung stehenden Technologien können leistungsfähige internet- basierte juristische Expertensysteme entwickelt werden.

3 Dr. Arndt Bohrer IRIS 2006 XPS alter Generation vs. XPS neuer Generation XPS alter GenerationXPS neuer Generation Quelle juristischer Information DruckwerkeOnline-Quellen Eingabe in Wissensbasis manuell in Datenbank automatische Einbindung => hybrides System (kleine Wissensbasis + dezentrales Informationssystem)

4 Dr. Arndt Bohrer IRIS 2006 Vorgehensweise  Auswahl Rechtsgebiet  Vorbereitung der juristischen Prüfung für die Automatisierung  Auswahl Software  Umsetzung der juristischen Prüfung  Aufbau und Einbindung eines Informationssystems  Vision eines „semantic web“

5 Dr. Arndt Bohrer IRIS 2006 Prüfungs- ablauf- diagramm I

6 Dr. Arndt Bohrer IRIS 2006 Bearbeitungsfenster der D3-Shell

7 Dr. Arndt Bohrer IRIS 2006 D3-Regeleditor für komplexe Regeln

8 Dr. Arndt Bohrer IRIS 2006 D3-Erklärungsgraph

9 Dr. Arndt Bohrer IRIS 2006 Länderinformationen, generiert aus XML-Dokumenten mHv XSLT-Stylesheet und Scriptkommandos

10 Dr. Arndt Bohrer IRIS 2006 Vom WWW zum „Semantic Web“ Vom Buch Zur Datenbank 4 SW Entwicklungsstufen: 1.Intelligenter Agent sucht selbständig Daten für Landes-Informations-Fenster 2.Automatische Verarbeitung der Information  Entscheidung statt Anzeige 3.Auswertung mehrerer Websites  automatisches Schlussfolgern 4.Alle Prüfungsregeln auf Websites hinterlegt  XPS ohne Wissensbasis

11 Dr. Arndt Bohrer IRIS 2006 Transformation zw. XML-Anwendungen bzw. Ontologien

12 Dr. Arndt Bohrer IRIS 2006 SaarCURA- Ontologie

13 Dr. Arndt Bohrer IRIS 2006 Dissertation im Volltext: Lauffähiges Expertensystem: Information zur XPS-Shell D3:


Herunterladen ppt "Dr. Arndt Bohrer IRIS 2006 Entwicklung eines internetgestützten Expertensystems zur Prüfung des Anwendungsbereichs urheberrechtlicher Abkommen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen