Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

H. Der Verein die reha e.v.  Behindertenhilfe  Psychosoziale Dienste  Berufliche Integration  Bildung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "H. Der Verein die reha e.v.  Behindertenhilfe  Psychosoziale Dienste  Berufliche Integration  Bildung."—  Präsentation transkript:

1 H

2 Der Verein die reha e.v.  Behindertenhilfe  Psychosoziale Dienste  Berufliche Integration  Bildung

3 Behindertenhilfe Verbünde in Mitte, Pankow und Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Friedrichshain- Kreuzberg und im Land Brandenburg (Märkisch-Oderland)  Wohnheim  Wohngemeinschaften  Betreutes Einzelwohnen  ABFB  Freizeitcafé »Helle 13«

4 Psychosoziale Dienste Therapeutische Verbünde in Mitte und Friedrichshain-Kreuzberg  Therapeutische Wohngemeinschaften  Therapeutisches Einzelwohnen  Therapeutisch betreute Tagesstätte »Die Faire«  Sozialtherapeutische Angebote  Sporttherapeutische Angebote »Sportcafé«

5 Berufliche Integration  WfbM »faktura« gGmbH  Zuverdienst  Natur- und Feinkostladen »BioDeli«  capito ® Berlin

6 Bildung  Kompetenzverbund Soziales und Gesundheit Berlin ®  Fachtagungen »Unterstütztes Wohnen«  »Debatten der Sozialbranche«  capito ® Berlin

7  seit Mai 2009  Wohnheim mit 39 Plätzen  davon 8 Appartements  1 WG im LT1 in Appartementform  2 WGs im LT 2 und LT 3  BEW und BEW im Verbund  ABFB mit 16 Plätzen Der Verbund Pankow / Lichtenberg

8  Erwachsene mit Lernschwierigkeiten und zusätzlicher seelischer Behinderung  junge Erwachsene mit besonderem psychosozialen Unterstützungsbedarf (JunEr)  Lernbehinderung an der Grenze zur leichten geistigen Behinderung (oft unklare Diagnosen)  überwiegend männlich zwischen 18 und 27 Jahren  Gewaltbereitschaft, wenig Therapieeinsicht  Suchtmittelmissbrauch Unsere Kunden

9  eine an den Bedürfnissen junger Menschen ausgerichtete Freizeitplanung  sport- und sozialtherapeutische Angebote durch multiprofessionelles Team  Durchlässigkeit in allen LT Besondere Angebote

10 Wo sitzt die Wut? Wo spüre ich Wut?

11  Beziehungs- und Betreuungsabbrüche  Keine oder nur geringe Mitwirkung  Verweigerung von Angeboten zur Tagesstruktur  niedrige Frustrationsgrenze  Kriminalität, Straftaten  sehr aggressive Verhaltensweisen Erfahrungen

12 Positionspapier 2012

13


Herunterladen ppt "H. Der Verein die reha e.v.  Behindertenhilfe  Psychosoziale Dienste  Berufliche Integration  Bildung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen