Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Bürgerkommission Hagsfeld e.V. Die Redaktion berichtet.. Montag, 23. März 2009 Was befürchten wir ? Die beiliegenden Folien und.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Bürgerkommission Hagsfeld e.V. Die Redaktion berichtet.. Montag, 23. März 2009 Was befürchten wir ? Die beiliegenden Folien und."—  Präsentation transkript:

1 1 Bürgerkommission Hagsfeld e.V. Die Redaktion berichtet.. Montag, 23. März Was befürchten wir ? Die beiliegenden Folien und Erläuterungen beziehen sich auf einen Vortrag bei der JHV 2009 zum Thema: Verkehrszählungen der BK in 2008 Wir befürchten einen massiven Zuwachs des heute schon sehr hohen Durchgangsverkehrs mit bis PKW und LKW tagtäglich in Hagsfeld aufgrund der durch den B10-Umbau bedingten Änderungen der Strassenführungen Es muss von einer weiteren Steigerung in Höhe von > 30 % ausgegangen werden, wenn sich nichts „tut“ !

2 2 Freitag, 06. März 2009 Verkehrszählungen in 2008 in Hagsfeld - Eigene Zählungen - Stadt Karlsruhe

3 3 1-Tag-Zählung im Juli 2008 in 24 Stunden Freitag, 06. März 2009

4 4 Freitag, 06. März 2009

5 5 Internetauftritt der BK: Homepage Freitag, 06. März ergibt an diesem Tag im Durchschnitt 405 Kfz pro Std.

6 6 7-Tage-Zählungen im Oktober 2008 in 24 Stunden je Tag Freitag, 06. März 2009 Hierbei wurde so richtig bewußt, was sich tagtäglich auf unseren Orts-Strassen „so tut“.

7 7 Freitag, 06. März ergibt an diesem Tag im Durchschnitt 446 Kfz pro Std. 1-Tages-Ausschnitt aus 7-Tage-Zählung: Do

8 8 Freitag, 06. März ergibt werktäglich im Durchschnitt 435 Kfz pro Std... ergibt am WE im Durchschnitt 255 Kfz pro Std... ergibt in 7 Tagen im Durchschnitt 383 Kfz pro Std.

9 9 Freitag, 06. März 2009

10 10 Freitag, 06. März 2009

11 11 Freitag, 06. März 2009 Massive Verkehrsmengen bewegen sich tagtäglich durch unsere Strassen Die Tendenz ist: „STEIGEND“

12 12 Freitag, 06. März 2009

13 13 Freitag, 06. März 2009

14 14 Freitag, 06. März 2009 Werte in 2008

15 15 Freitag, 06. März 2009

16 16 Lärmkarte der Stadt Karlsruhe für Hagsfeld Freitag, 06. März 2009 Gemäß eines Gerichtsurteils aus NRW verdoppelt sich bei einer nächtlichen Lärmbelastung von mehr als 60 dB(A) das Bluthochdruckrisiko !

17 17 Das befürchten wir ab 2009 !! Montag, 23. März 2009 Aus den vorangegangenen Darstellungen ist zu ersehen, wie die Belastungen in 2008 waren. _______________________________________________________ Es soll uns niemand vormachen wollen, dass sich nach Öffnung der B10-Anschlüsse in 2009 die Verkehrsmengen aus bzw. in Richtung Pfinztal und Stutensee verringern werden. Die Fahrer von PKW und LKW werden immer den kürzesten Weg zu ihrem Ziel suchen, was für uns bedeutet, dass..“..diese durch Hagsfeld fahren werden !!

18 18 Das befürchten wir ab 2009 !! Montag, 23. März 2009 Mit Öffnung und Anbindung der neuen Verkehrswege von/nach Pfinztal ist aufgrund der fast behinderungsfreien Durchfahrt in Richtung Stutensee/Eggenstein/Graben usw. mit einer weiteren Steigerung von > 30 % an Fahrzeugen zu rechnen, die durch Hagsfeld fahren werden... auch wenn die verantwortlichen Personen und Ämter das nicht glauben (dürfen) und uns ihre Visionen aufdrängen wollen !

19 19 Die nächste umfangreiche Verkehrszählung durch die BK Hagsfeld erfolgt ca. 3 Monate nach Öffnung der B10-Anbindung !! Montag, 23. März 2009

20 20 Das befürchten wir ab 2009 !! Montag, 16. März 2009 Nochmals … _______________________________________________________ Es soll uns niemand vormachen wollen, dass die Fahrer von PKW und LKW den „4-km-Umweg“ über B10 in Rtg. Durlacher Allee und dann über den Ostring weiter in nördliche Richtung ( Stutensee/Eggenstein/Mannheim ) fahren werden ! NEIN, sie werden durch Hagsfeld fahren !! Wenn weiter ENTER Ende der Präsentation. Redaktion der Bürgerkommission Hagsfeld e.V. Karlsruhe-Hagsfeld, 16. März 2009 Wiederholung = Enter / Ende = ESC-Taste drücken Dagegen gibt es Mittel, die wir dann einsetzen werden !!


Herunterladen ppt "1 Bürgerkommission Hagsfeld e.V. Die Redaktion berichtet.. Montag, 23. März 2009 Was befürchten wir ? Die beiliegenden Folien und."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen