Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

RA Dr. Andreas Weitbrecht, LL.M. - Kartellrecht - Universität Trier, WS 2009/2010 72192_1.ppt 5. Sanktionen und Verfahren SanktionenVerwaltungsrecht Ordnungswidrigkeitenrecht.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "RA Dr. Andreas Weitbrecht, LL.M. - Kartellrecht - Universität Trier, WS 2009/2010 72192_1.ppt 5. Sanktionen und Verfahren SanktionenVerwaltungsrecht Ordnungswidrigkeitenrecht."—  Präsentation transkript:

1 RA Dr. Andreas Weitbrecht, LL.M. - Kartellrecht - Universität Trier, WS 2009/ _1.ppt 5. Sanktionen und Verfahren SanktionenVerwaltungsrecht Ordnungswidrigkeitenrecht Zivilrecht Verwaltungs- und Bußgeldverfahren EU Deutschland ZivilverfahrenEU Deutschland 35

2 RA Dr. Andreas Weitbrecht, LL.M. - Kartellrecht - Universität Trier, WS 2009/ _1.ppt 5.1 Sanktionen Verwaltungsrecht (EU und Deutschland) Verhaltenskontrolle --Untersagung/Abstellungsverfügung --Verpflichtungserklärungen Fusionskontrolle --Entflechtung --Freigabe, u.U. mit Auflagen Ordnungswidrig- keitenrecht EU: Bußgelder gegen Unternehmen Deutschland: Bußgelder gegen natürliche und juristische Personen Zivilrecht Nichtigkeit Unterlassung Schadensersatz Belieferung 36

3 RA Dr. Andreas Weitbrecht, LL.M. - Kartellrecht - Universität Trier, WS 2009/ _1.ppt Art. 81 EG – Sanktionen: Bußgelder EU und Deutschland Art. 23 VO Nr. 1 § 81 Abs. 4 GWB Dauer und Schwere der Verfehlung Maximal 10 % des weltweiten Unternehmensumsatzes Leitlinien zur Bußgeldbemessung ABl C 210, S. 2 Website BKartA (2006) Kronzeugenregelung ABl C 298, S. 17 Website BKartA (2006) 37

4 RA Dr. Andreas Weitbrecht, LL.M. - Kartellrecht - Universität Trier, WS 2009/ _1.ppt 5.2Verwaltungs- und Bußgeldverfahren (a)Verfahren der Kommission Art. 20, 21 VO Nr. 1 Nachprüfungen (Durchsuchungen) Corporate Statements vom Kronzeugen Art. 17, 18 VO Nr. 1 Untersuchung von Wirtschaftszweigen Auskunftsverlangen Art. 19 VO Nr. 1 Zeugenbefragung nur freiwillig Art. 27 VO Nr. 1 Beschwerdepunkte schriftliche und mündliche Beantwortung Weitere Vorschriften VO Nr. 773/2004 Rechtsschutz Art. 263 Abs. 4 AEUV 38

5 RA Dr. Andreas Weitbrecht, LL.M. - Kartellrecht - Universität Trier, WS 2009/ _1.ppt (b) Verwaltungsrecht – EU 27 Netzwerk Nationale Wettbewerbsbehörden von 27 Staaten Aufsicht Kommission Amtshilfe Zusammenarbeit Fallverteilung Netzwerkbekanntmachung Nationales Recht für Rechtsfolgen Verfahren Rechtsquelle Art VO Nr. 1/

6 RA Dr. Andreas Weitbrecht, LL.M. - Kartellrecht - Universität Trier, WS 2009/ _1.ppt Verwaltungs- und Bußgeldverfahren Deutschland Verwaltungsverfahren Bundeskartellamt GWB/VwVfG Rechtsmittel: -- Beschwerde zum OLG -- Rechtsbeschwerde zum BGH Bußgeldverfahren Bundeskartellamt GWB/OWiG/StPO Rechtsmittel: -- Beschwerde zum OLG -- Rechtsbeschwerde zum BGH 40

7 RA Dr. Andreas Weitbrecht, LL.M. - Kartellrecht - Universität Trier, WS 2009/ _1.ppt 5.3 Zivilrecht Rechtsfolgen Nichtigkeit von Verträgen Einheit der Rechtsordnung praktische Bedeutung Unterlassung ähnlich Behörde zivilrechtlich wenig effektiv Schadensersatz Hard Core-Kartelle Wer ist Gläubiger? Wie soll der Schaden ermittelt werden? Belieferung Schadensersatz durch Naturalrestitution nur bei Marktbeherrschung/Marktstärke 41

8 RA Dr. Andreas Weitbrecht, LL.M. - Kartellrecht - Universität Trier, WS 2009/ _1.ppt 5.3.2Einzelne Jurisdiktionen EU Kein eigenes SE-Recht Anforderungen an nationales Recht -- Äquivalenz -- Effektivität Rechtspolitik -- Weißbuch -- Entwurf Richtlinie Deutschland 7. GWB Novelle -- Passing-On Defense -- § 287 ZPO -- Vorgreiflichkeit von Behördenentscheidungen Erste ernsthafte Schadensersatzprozesse 42


Herunterladen ppt "RA Dr. Andreas Weitbrecht, LL.M. - Kartellrecht - Universität Trier, WS 2009/2010 72192_1.ppt 5. Sanktionen und Verfahren SanktionenVerwaltungsrecht Ordnungswidrigkeitenrecht."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen