Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Digitale Allmend Weblogs Jedem Bürger seine Zeitung? Sandro Feuillet, November 2005.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Digitale Allmend Weblogs Jedem Bürger seine Zeitung? Sandro Feuillet, November 2005."—  Präsentation transkript:

1 Digitale Allmend Weblogs Jedem Bürger seine Zeitung? Sandro Feuillet, November 2005

2 Inhalt ● Über mich ● Was macht Weblogs aus? ● Was ist neu daran? ● Jedem Bürger seine Zeitung?

3 Sandro Feuillet ● Handwerk ● Berufsmatura ● Verkäufer ● Webmaster ● Wissensarbeiter / Berater ● Blogger ● Politiker ● Bürger

4 Was ist neu daran? Weblogs

5 W Im www publiziert gratis kinderleicht schnell / überall Weblog Blog

6 ● Newsreader ● Newsservices ● Externe Seiten Trackback Weblogs Technik ● Suchmaschinen Liste Pingservices Kommentar

7 Blogger Jedermann CEO Journalist Teenager Kunde Gamer Spamer Politiker Blogsphäre Techniker Produktmanager

8 Was machts einzigartig?

9 Weblog Sammler: ● blog.ch ● blogtrends.info ● RSS Verzeichnisse Suchmaschinen: ● Google & Google Blogsuche ● MSN ● Yahoo ● technorati.com Persönliche RSS Reader ● Google Sidebar ● Outlook ● bloglines.com ● Thunderbird ● Firefox Blogsphäre / Allmend

10 Weblog Sammler: ● blog.ch ● blogtrends.info ● RSS Verzeichnisse Suchmaschinen: ● Google & Google Blogsuche ● MSN ● Yahoo ● technorati.com Persönliche RSS Reader ● Google Sidebar ● Outlook ● bloglines.com ● Thunderbird ● Firefox Konsument

11 Neue politische Öffentlichkeit?

12 Zeitung? 1. Plattform Internet Internet

13 2. Personalisierter News in der Infoflut Zeitung? Suchmaschinen Aggregatoren Metasucher

14 Diskussion: feuman.net/weblog Kontakt: Skype: feuillet Mail:


Herunterladen ppt "Digitale Allmend Weblogs Jedem Bürger seine Zeitung? Sandro Feuillet, November 2005."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen