Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 VeranstaltungThemaVortragende AINF-Lehrgang 2003 Titel: Grundlagen der Objektorientierten Programmierung Name: Gruppe Programmierung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 VeranstaltungThemaVortragende AINF-Lehrgang 2003 Titel: Grundlagen der Objektorientierten Programmierung Name: Gruppe Programmierung."—  Präsentation transkript:

1 1 VeranstaltungThemaVortragende AINF-Lehrgang 2003 Titel: Grundlagen der Objektorientierten Programmierung Name: Gruppe Programmierung

2 2 Einführung in objektorientiertes Denken In Computerprogrammen müssen häufig Objekte der realen Welt durch Datenstrukturen dargestellt werden. Weiters müssen die Handlungen, die mit diesen Objekten durchgeführt werden können als Unterprogramme (in einer Programmiersprache) formuliert werden. Grundideen der objektorientierten Programmierung

3 3 Datenmodellierung Einen Ausschnitt der Welt abbilden Überschrift: Arial 24 Punkt fett Das ist der Fließtext, den wir für den Regelfall vorgesehen haben, er ist in Arial 20 Punkt normal vorgesehen. Hier ist eine Möglichkeit der Hervorhebung von Texten: Arial 20 Punkt kursiv Eine weitere Möglichkeit der Hervorhebung Farbe Dies sind die einzigen Vorgaben, die wir geben. Spaltenbreiten, Platzierung von Bildern etc. je nach Bedarf.c Reales Objekt Datenstruktur Unterprogramme

4 4 Reales Objekt Datenmodellierung Einen Ausschnitt der Welt abbilden Überschrift: Arial 24 Punkt fett Das ist der Fließtext, den wir für den Regelfall vorgesehen haben, er ist in Arial 20 Punkt normal vorgesehen. Hier ist eine Möglichkeit der Hervorhebung von Texten: Arial 20 Punkt kursiv Eine weitere Möglichkeit der Hervorhebung Farbe Dies sind die einzigen Vorgaben, die wir geben. Spaltenbreiten, Platzierung von Bildern etc. je nach Bedarf.c Eigenschaften Methoden Klasse Abstraktion

5 5 Beispiel Sparbuch Beispiel: Sparbuch

6 6 Beispiel Sparbuch: Eigenschaften Beispiel: Sparbuch Nummer Inhaber Guthaben Eigenschaften Methoden Klasse: Sparbuch

7 7 Beispiel: Sparbuch Methoden Beispiel: Sparbuch Nummer Inhaber Guthaben einzahlen abheben Eigenschaften Methoden Klasse: Sparbuch

8 8 Beispiel Sparbuch: Klassen und Objekte Beispiel: Sparbuch Nummer Inhaber Guthaben einzahlen abheben Klasse: Sparbuch Dagobert Objekt

9 9 Beispiel: Sparbuch Nummer Inhaber Guthaben einzahlen abheben Klasse: Sparbuch Donald Dagobert Objekte Beispiel Sparbuch: Klassen und Objekte

10 10 Beispiel: Sparbuch Nummer Inhaber Guthaben einzahlen abheben Klasse: Sparbuch Donald Dagobert Minnie Objekte Beispiel Sparbuch: Klassen und Objekte

11 Donald Dagobert Minnie Objekte sb_dagobert sb_donald sb_minnie Bezeichner Beispiel Sparbuch: Klassen und Objekte

12 Donald Donald sb_donald.einzahlen(20) nachher vorher Beispiel Sparbuch: Aufruf von Methoden

13 13 class Sparbuch { int nummer; String inhaber; double guthaben; void einzahlen (double betrag); void abheben (double betrag); } Sparbuch sb_donald =... sb_donald.einzahlen(20); Beispiel Sparbuch: Aufruf von Methoden

14 14 class Sparbuch { int nummer; String inhaber; double guthaben; String losungswort; void einzahlen (double betrag)... void abheben (double betrag)... double getGuthaben()... String getInhaber()... int getNummer()... void setLosungswort (String lw)... } Beispiel Sparbuch: weitere Methoden

15 15 Nummer Inhaber Guthaben einzahlen abheben Klasse: Sparbuch Eine Grundprinzip der OOP lautet: Nur Methoden dieser Klasse sollten Zugriff auf die Eigenschaften (Instanz- variablen) haben Beispiel Sparbuch: Zugriff auf Eigenschaften

16 16 class Sparbuch { private int nummer; private String inhaber; private double guthaben; void einzahlen (double betrag)... void abheben (double betrag);... } Instanzvariable sollten daher mit dem Zugriffsattribut private versehen werden. Beispiel Sparbuch: Zugriff auf Eigenschaften private

17 17 Nummer Inhaber Guthaben einzahlen abheben Klasse: Sparbuch Fremde Klassen haben nur über die Methoden Zugriff auf die private- Instanzvariablen Beispiel Sparbuch: Zugriff auf Eigenschaften

18 18 Nummer Inhaber Guthaben einzahlen abheben Klasse: Sparbuch Methoden müssen mit dem Zugriffs- attribut public ausgestattet werden, damit diese Methoden von anderen Klassen aus aufgerufen werden können Beispiel Sparbuch: Zugriff auf Methoden public

19 19 Nummer Inhaber Guthaben einzahlen abheben Klasse: Sparbuch Eigenschaften: private Methoden: public Beispiel Sparbuch: Instanzvariable (Eigenschaften) private Methoden public


Herunterladen ppt "1 VeranstaltungThemaVortragende AINF-Lehrgang 2003 Titel: Grundlagen der Objektorientierten Programmierung Name: Gruppe Programmierung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen