Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vorder- und Hinterachse. Konstruktionsübersicht Neues Formungsverfahren für die Motorträgerherstellung McPherson Radaufhängung (vorne) Mehrlenker Radaufhängung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vorder- und Hinterachse. Konstruktionsübersicht Neues Formungsverfahren für die Motorträgerherstellung McPherson Radaufhängung (vorne) Mehrlenker Radaufhängung."—  Präsentation transkript:

1 Vorder- und Hinterachse

2 Konstruktionsübersicht Neues Formungsverfahren für die Motorträgerherstellung McPherson Radaufhängung (vorne) Mehrlenker Radaufhängung mit drei Querlenker pro Seite (hinten) Doppelwirkende Niederdruck-Gasdämpfer (vorne/hinten) Höherer Befestigungspunkt des hinteren Längslenker (erhöhter Nachlaufwert) 6 Befestigungspunkte zwischen Karosserie und Motor- träger 02-1a (GJ) 01/13-

3 Vorderachse 02-1 (GJ) 01/13-

4 Vorderachse 02-1 Querträger unterer Querlenker Stabilisator Koppelstange Schraubenfeder Stoßdämpfer (GJ) 01/13-

5 Vorderachsträger 02-1a bisher Skyactiv-Fahrwerk Formgebung (GJ) 01/13-

6 Hinterachse 02-2 (GJ) 01/13-

7 Hinterachse 02-2 (GJ) 01/13- Hinterachsträger Stabilisator Längslenker Stoßdämpfer Unterer Querlenker Mittlerer Querlenker Aufnahme Koppelstange Schraubenfeder Oberer Querlenker

8 Hinterachsträger 02-2a Formgebung (GJ) 01/13-

9 Technische Daten - Räder BauteilSpezifikation Felgen (Aluminium)17 x 7 1/2J19 x 7 1/2J Einpresstiefe50 mm 45 mm Lochkreisdurchmesser114,3 mm Bereifung225/55R17 97V225/45R19 92W Reifendruck (V/H)2,3/2,3 bar (2,5/3,2 bar voll beladen) NotradReifenreparatursatz Anzugsdrehmoment108,0 – 147,0 Nm 02-3 (GJ) 01/13-

10 Felgendesign 02-3a 19” Leichtmetallfelge Revolution 17” Leichtmetallfelge Emotion Challenge Attraction (GJ) 01/13-

11 Technische Daten BauteilEinstellungSpezifikation Gesamtspur vorneSpurstange0°10‘ (+/- 0°20‘) Sturz vorne *----0°19´ (+/- 1°) Nachlauf vorne *---6°17´ (+/- 1°) Spreizung *---12°00´ Spur hinten *Exzenter0°10‘ (+/- 0°20‘) Sturz hinten *----1°03´ (+/- 1°) Fahrachswinkel---0°00´ (+/- 0°48‘) *: voll getankt 02-4a

12 Reifendrucküberwachung (TPMS)

13 Konstruktionsübersicht 03-1a Reifendruck wird über die Drehwinkelgeschwindigkeit des Rades erkannt Ist im ABS/DSC-Steuergerät integriert Keine Zuordnung zu den einzelnen Reifen Gemessen mit hochauflösenden Raddrehzahlsensoren Bei unterschreiten des Reifendruckes wird eine Warn- lampe bzw. ein Warnton aktiviert Im IC-Display erscheint eine Warnmeldung Datenaustausch unter den Steuergeräten (IC, ABS/DSC) mit Hilfe von HS-CAN Bus (GJ) 01/13-

14 Bauteileübersicht Raddrehzahlsensoren TPMS Warnlampe Raddrehzahlsensoren TPMS-SET Taste PCM AMB ABS/DSC IC 03-1a (GJ) 01/13-

15 Systemsteuerung IC PCM 03-1a (GJ) 01/13- ABS/DSC Mit MRCC u. SCBS Batterie PCM Bremslicht- schalter Bremsleuchte RBCM Ohne MRCC u. SCBS Bremsleuchte Bremsleuchteneinheit

16 Systemsteuerung PCM DLC a (GJ) 01/13- TPMS-SET Taste andere Steuergeräte Raddrehzahl- sensoren AMB ABS/DSC IC TPMS Warnlampe B+

17 TPMS Warnlampe Leuchtet wenn der Reifendruck unter den Initialisierungs- wert bei fahrendem Fahrzeug absinkt Blinkt eine Minute lang bei einem Systemfehler und leuchtet anschließend permanent auf Blinkt zwei mal, wenn mit der TPMS-SET Taste eine Systeminitialisierung durchgeführt wurde 03-1a (GJ) 01/13-

18 TPMS-Initialisierung erforderlich Der Reifendruck wurde korrigiert Eine Radumsetzung wurde durchgeführt Ein Reifen oder ein Rad wurde ersetzt Die Fahrzeugbatterie wurde ersetzt oder war vollständig entladen Ein Raddrehzahlsensor wurde erneuert Das ABS/DCS-Steuergerät wurde erneuert 03-1a (GJ) 01/13-

19 TPMS-Initialisierungsvorgang 1) Zündung einschalten 2) TPMS-SET Taste drücken und gedrückt halten 3) TPMS-Warnlampe blinkt zweimal auf und ein Signalton ertönt einmal 4) Im IC-Display erscheint die Meldung „Reifendruck- Monitor initialisiert“ 03-1a (GJ) 01/13-

20 On Board Diagnose FunktionenBemerkung Manuelle Eigendiagnose Bauteilefunktionsprüfung Selbsttest / Dataloggerx M-MDS (ABS) Netzwerkprüfungx Betriebsprotokoll (FFD)x TPMS Sensor bzw. System initialisierenxFahrgestell > ABS Anpassungsfunktionen bzw. programmierbare Parameter xFahrgestell > TPMS/ ---- Modulkonfiguration / BaudatenxIC > ABS / ---- Software Update 03-1a (GJ) 01/13-

21


Herunterladen ppt "Vorder- und Hinterachse. Konstruktionsübersicht Neues Formungsverfahren für die Motorträgerherstellung McPherson Radaufhängung (vorne) Mehrlenker Radaufhängung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen