Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Company LOGO Hoch emittierende Beschichtungen. Thermal Equipment/ Furnaces & Refractories © UNEP 2006 Optimale Energieeffizienz 1. Vollständige Verbrennung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Company LOGO Hoch emittierende Beschichtungen. Thermal Equipment/ Furnaces & Refractories © UNEP 2006 Optimale Energieeffizienz 1. Vollständige Verbrennung."—  Präsentation transkript:

1 Company LOGO Hoch emittierende Beschichtungen

2 Thermal Equipment/ Furnaces & Refractories © UNEP 2006 Optimale Energieeffizienz 1. Vollständige Verbrennung mit minimalem Luftüberschuss 2. Effektive Wärmeverteilung 3. Optimale Ofentemperatur bei Betrieb 4. Minimierung von Wärmeverlusten bei Ofenöffnungen 5. Aufrechterhaltung der Normwerte von Ofenzug 6. Optimale Auslastung 7. Wärmerückgewinnung aus Rauchgasen 8. Schadensminimierung und Schutz von Ofenwänden 9. Verwendung von keramischen Beschichtungen 10. Auswahl von richtigem feuerfestem Werkstoff Thermale Ausrüstung/ Öfen & feuerfeste Werkstoffe >

3 Hoch emittierende Beschichtungen Ergebnisse Anwendungen Arbeitsweise Eigenschaften

4 Zusammensetzung Bindungsstoff Füllstoff Hoch emittierende Beschichtungen

5 Grundeigenschaften Viskose Flüssigkeit Hohe Dichte Wasserbasiert Ungiftig Explosionunfähig Feuerbeständig HEB

6 Weitere Eigenschaften Hohe und langlebige Emissionsfähigkeit Hohe Adhäsion Chemische Thermale Mechanische HEB Stabilität

7 Emmisionsgrad

8 Energieverteilung ε =0,45 ε =0,92 40% 55% 87% 8% 100% ohne Beschichtung mit Beschichtung

9 Rohrenflächenbeschichtung Rohrenflächen- temperatur 620°С 640°С 715°С Weißmetall beschichtet mit Ablagerung Wärmeleitfähigkeit 29 W/m*К 28 W/m*К 15 W/m*К

10 Beschichtungsprozess Reinigen mit Sandstrahl Aufsprühen Trocknen

11 Ergebnisse  Erhöhung der Energieeffizienz  Gleichmäßige Wärmeverteilung  Schutz vor Schadensfaktoren  Hohe wirtschaftliche Leistung  Verringerung von Schadstoffausstoß

12 Ergebnisse  Erhöhung der Energieeffizienz Einsparung von Treibstoff Leistungssteigerung Steigerung von Wärmewirkungsgrad Abnahme von Rauchgastemperatur Abnahme von Rohrflächentemperatur

13 Zertifikate CTK-EURO ist der offizielle exklusive Vertreter von SOLCOAT Ind. Das Arbeitsteam von CTK-EURO ist vollumfassend ausgebildet und berechtigt, die Rohroberflächen zu überprüfen und keramisch zu beschichten.

14 Zertifikate und Testergebnisse

15 Ergebnisse  Gleichmäßige Wärmeverteilung Verbesserte Wärmeverteilung Erhöhung der Leistungsdauer des Ofens Abnahme von Wärmeverlust Verringerung von Ofenverkorkung

16 Thermographie Destillationsanlage vor Beschichtung Destillationsanlage nach Beschichtung

17 Ergebnisse Rohr im Bestrahlungsraum Vor BeschichtungNach Beschichtung

18 Ergebnisse  Schutz vor Schadensfaktoren Schutz vor Rohrerosion Verhinderung von Kalkablagerungen auf Oberflächen Resistent gegen Heißgaserosion Entfernt Säuregaseinfluss Erhöhung von Lebensdauer von feuerfestem Werkstoff

19 Ergebnisse  Hohe wirtschaftliche Leistung Niedrige Investitionen Einfache Installation Keine Betriebskosten Hohe Investitionsrentabilität Kurze Amortisationszeit Lange Lebensdauer

20 Anwendungsbereiche Petrochemie Rohröfen Muffelöfen Metallurgie Blaseöfen Koksöfen Glühöfen Energieerzeugung Boiler Wiederverwendung Müllverbrennungsanlagen

21 Fallstudie Projektname: Erdölraffinationsanlage Ort: Raffinerie, Russland Informationen zum Ofen: Ofentyp: Feuerheizung Kraftstofftyp: Treibstoff Gas + Heizöl Substrat: 20 Jahre alter hitzebeständiger Beton und neue Prozessrohre (08Х18-Н10Т) Betriebstemperatur: 750 bis 800 ° C Hintergrund: Die Ofentemperatur wird durch Ausgangsstofftemperatur reguliert. Kundenwunsch war thermische Gesamtverbesserung der Anlage. Anwendungshinweis: Einsatz von hoch emittierender Beschichtung an Prozessrohren und harten feuerfesten Seitenwänden. Der Einsatz erfolgte im November 2011.

22 Erdölraffinationsanlage KT-1/1 Ofen P-102 während der Anlagerekonstruktion

23 Erdölraffinationsanlage KT-1/1 Ofen P-102 < Reaktorblock

24 Erdölraffinationsanlage KT-1/1 Rauchgastemperatur Scheidewandtemperatur ~ 760÷790°C ~ 600÷630°C ~ 600°C ~ 460°C

25 Erdölraffinationsanlage KT-1/1 Rauchgastemperatur 540°C 480°C 2012

26 Fallstudie Scheidewandtemperatur °C 650°C Durchschnitt für 2011 Durchschnitt für 2012 Rauchgastemperatur ,4 Scheidewandtemperatur

27 Erdölraffinationsanlage KT-1/1 Effizienz (on-line berechnet) etwa 60% 67-70% < Tage

28 Erdölraffinationsanlage KT-1/1 Vorteile von hoch emittierenden Beschichtungen: Senkung von Rauchgas- und Scheidewandtemperatur um °C On-line berechnete Effizienzsteigerung um 7% Reduzierung von Treibstoffverbrauch um 3-5% Temperatursenkung an der Ofenwandoberfläche Reduzierung von Schadstoffausstoß Zu erwartende Ergebnisse: Vorbeugung von Sinterentstehung in den Rohren Erhöhung der Lebensdauer von feuerfestem Werkstoff

29 Erdölaufbereitungsanlage ABT-6 Objekt: Erdölaufbereitungsanlage ABT-6 Ort: Erdölraffinerie, Russland Ofentyp: H-1, H-2 dachförmig, satteldachförmig Anwendungshinweis: Einsatz von hoch emittierender Beschichtung an Prozessrohren und harten feuerfesten Seitenwänden eingesetzt. Die Anwendung erfolgte im November 2012.

30 Erdölaufbereitungsanlage ABT-6

31 Ofen Treibgastemperature, СScheidewandtemperature, С Vor Beschich- tung Nach Beschich- tung Differenz Vor Beschich- tung Nach Beschich- tung Differenz P P

32 Steigerung der Ofeneffizienz % P-1P-2 P-1 P-2

33 Treibstoffeinsparung kg /t

34 Gewinn durch geringeren Treibstoffverbrauch Anlage Rohstoff- verbrauch, t/Monat Tatsächliche Treibstoff - einsparung, kg/Tonne Eingesparter Teibstoff, t/Monat Berechete Einsparung *, Hundert Rubel pro Monat КТ-1/ ,21689,09 862,6 KPA 81774, , ,9 DU ,3159,1929,2 L ,8346,52023,5 *Angenommen, dass 1 Tonne von Brennöl (mazut) = 1,37 Tonnen (Normdichte) Preis pro Tonne von Brennöl (mazut) = Rubel

35 Anwendungsbeispiele O FEN A NLAGEN D ATUM E FFIZIENZ - STEIGERUNG IN % T REIBSTOFF - E INSPARUNG IN % F 601/1 КТ-1/1, Erdölraffinationsanlage Okt.-Nov ,95,6 F 601/22,95,6 F-1022,95,6 BH Anlage zur Herstellung von Aromaten Apr ,66,6 BH 3155,16,6 BH 1031A7,26,6 BH 1031B4,16,6 F-1 Rohölverarbeitungs- anlage Okt.-Nov ,24,6 F-21,64,6 F-1 Anlage zur Dieselölraffination Apr ,54,6 F-24,54,6

36 Anwendungsbeispiele O FENTYP Beschichtung E FFIZIENZSTEIGERUNG * IN % Feuerfester Wekstoff Rohre Reformerofen (semikontinuierliche Katalysatorregeneration) ++6,0 – 12,0 Reformerofen (kontinuierliche Katalysatorregeneration) ++7,0 – 15,0 Verkokungsanlage++5,0 – 10,0 Anlage zur atmosphärischer Destillation++3,0 – 7,0 Anlage zur Vakuumdestillation++3,0 – 7,0 Hydroraffinationsanlage++2,5 – 5,0 Andere Anlagen/Öfen++Bis zu 15 % Dampfreformeranlage+2,5 – 7,0 Äthylenanlage+1,5 – 4,0 * Gemäß der HEB-Herstellerinformationen

37 Beschichtungszustand nach 2,5- jährigem Gebrauch

38 Auswirkung von HES auf Beschlagseigenschaften an Ofenrohrschlagen Parameter Ofen ВН-315 (beschichtet) ВН-741 (unbe - schichtet) Wasserlöslichkeit von Belag, % mas.3,355,2 pH von Wasserauszug6,43,0 Chloridgehalt im Wasserauszug, % mas.0,0 Sylphatgehalt im Wasserauszug, % mas.0,8825,5 Amoniakstickstoffgehalt im Wasserauszug, % mas.0,00,79 Sweffelgehalt im Wasserauszug, % mas.0,258,00 Gewichtverlust nach Erhitzing bei 600 о С, % mas.2,043,0

39 Ofen Elementgehalt, % mas. AlFeVNiSiNaMgMoZnCrCoCa ВН-315 (beschich- tet) 0,1560,450,170,110,590,030,180,020,031,890,000,21 ВН-741 (unbe - schichtet) 1,0613,67,262,852,10,360,150,010,40,220,022,4 Auswirkung von HES auf Beschlagseigenschaften an Ofenrohrschlagen

40  Reinigung von Regenerator-Rauchgasen bei FCC- Anlage:  Entfernung von katalytischem Staub  Bitumen-Technologien:  Rohrreaktorbasierte mobile Anlage  PMB- und Emulsionsherstellung  Abfüllung und Logistik von kaltem Bitumen  Ofenmodernisierung in Erdölraffinerien:  u.a. Dampfreformer-Anlagen  Pumpenmodernisierung CKT-EURO Engineering-Aktivitäten

41 Company LOGO Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Company LOGO Hoch emittierende Beschichtungen. Thermal Equipment/ Furnaces & Refractories © UNEP 2006 Optimale Energieeffizienz 1. Vollständige Verbrennung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen