Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sagt das kleine Ohrenschmalz: "Jeden Tag kommt ein Stäbchen mit Watte und will mich holen, dann verstecke ich mich hinter einem Knorpelchen und es kriegt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sagt das kleine Ohrenschmalz: "Jeden Tag kommt ein Stäbchen mit Watte und will mich holen, dann verstecke ich mich hinter einem Knorpelchen und es kriegt."—  Präsentation transkript:

1 Sagt das kleine Ohrenschmalz: "Jeden Tag kommt ein Stäbchen mit Watte und will mich holen, dann verstecke ich mich hinter einem Knorpelchen und es kriegt mich nicht." Sagt das kleine Karies: "Zu mir kommt täglich so ein Borstentier und will mich holen, ich verstecke mich schnell in einer Zahnlücke und es kriegt mich nicht." Sagt das Scheidenpilzchen: "Bei mir kommt immer so ein Glatzkopf; erst weiß er nicht, ob er rein oder raus will und dann kotzt er mir die ganze Bude voll!" Platzt das kleine Karies heraus: "Den Scheißkerl kenn' ich…!!!"

2 Ein 3-jähriger Junge betrachtet beim Baden interessiert seine Hoden und fragt seine Mama, "Mama ist das mein Gehirn"? Die Mutter antwortet: "Noch nicht…!"

3 Ein Australier kommt ins Schlafzimmer, ein Schaf unter seinem Arm, und sagt: "Liebling, das ist die Ziege, mit der ich immer Sex habe, wenn Du mal nicht willst." Darauf seine Frau: "Vielleicht ist es Dir ja noch nicht aufgefallen, aber das ist ein Schaf unter Deinem Arm, du Idiot!„ Kontert er: "Vielleicht ist es Dir ja noch nicht aufgefallen, aber ich habe nicht mit Dir geredet."

4 Im Sonntagsgottesdienst in der Kirche. Der Pfarrer hält gerade seine Predigt, als es plötzlich zu blitzen, donnern und krachen beginnt und der Satan mitten in der Kirche steht. Die Leute drängen sich alle zum Altar. Der Satan macht einen Schritt auf die Leute zu und alle suchen das Weite. Die Kirche ist leer, nur ein einziger, etwas älterer Mann sitzt nach wie vor ruhig in seiner Kirchenbank Der Satan wundert sich und geht auf den Mann zu und fragt ihn: "Sag mal, weißt du eigentlich wer ich bin?" Der Mann schaut ihn nur an. "Ich bin's der Satan, der Teufel, der Leibhaftige... Sag, hast du keine Angst vor mir?" Darauf erwidert der Mann ganz ruhig: "Wieso sollte ich Angst vor dir haben? Ich bin doch seit 38 Jahren mit deiner Schwester verheiratet…!"


Herunterladen ppt "Sagt das kleine Ohrenschmalz: "Jeden Tag kommt ein Stäbchen mit Watte und will mich holen, dann verstecke ich mich hinter einem Knorpelchen und es kriegt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen