Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wie Kamin Pomorski zu seinem Namen kam, zeigt die Bildgeschichte. Wir wünschen viel Vergnügen!Theatergruppe aus Kamin/Polen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wie Kamin Pomorski zu seinem Namen kam, zeigt die Bildgeschichte. Wir wünschen viel Vergnügen!Theatergruppe aus Kamin/Polen."—  Präsentation transkript:

1 Wie Kamin Pomorski zu seinem Namen kam, zeigt die Bildgeschichte. Wir wünschen viel Vergnügen!Theatergruppe aus Kamin/Polen

2 Kamin Pomorski gehört zu den ältesten Städten in Westpommern. Spuren früher Ansiedlungen reichen bis ins Altertum. Eine der Stadtsagen handelt von der Entstehung des Stadtnamens. Kamin ist polnisch und bedeutet Stein. Und damit ist ein riesiger Stein gemeint,,der in den Gewässern des Camminer Boddens liegt.

3

4 Der Stein ist eine Grundmoräne,hat einen Umfang von 20 Metern und ragt 3 Meter über den Meeresspiegel hinaus. Die Bezeichnung Königsstein verbindet sich mit einem legendären Ereignis aus dem Jahr Boleslaw Krzywousty wurde vermutlich hier bei der Rückkehr der siegreichen polnischen Flotte begrüßt.

5 Für die Bühne haben wir eine Kulisse der Burg Kamin Pomorski gebaut,so wie sie im 11.Jahrhundert ausgesehen hat.Mit Mauern,Stützpfeilern und einem Einfahrtstor. Für die Bühne haben wir Attrappen des Königsstein und das Wasser des Camminer Boddens hergestellt. Die Theatergruppe unserer Schule hat die Zuschauer in historische Zeiten versetzt.

6 Auf einer Bootsatrappe wurden der polnische Herrscher Boleslaw Krzywousty und sein Gefolge positioniert. Sein Schiffssegel war mit einem Adler,dem Wappentier der Piastendynastie bemalt.

7 Der Herzog Warcislaw, Herrscher von Pommern und seine Soldaten waren auf einer anderen Bootsattrappe untergebracht.Das Boot des Herzogs Warcislaw war geschmückt mit dem Wappen der Pommerndynastie.

8 Der Chor der Soldaten begrüßt den König „Ruhm und Ehre für Boleslaw, dem Herrscher von Polen” „Ich Warcislaw,Herzog von Gryfitow und mein Volk begrüßen Eure Majestät hier in Kamin. Das ist die Heimat unserer Vorfahren. Das ist die Stadt,die so viele ausgezeichnete Kämpfer bereitgestellt hat. Erlaubt uns,Euch mit Brot und Salz zu empfangen”

9 Geliebter Herrscher,ich Dein Diener befehle hiermit: Der Stein auf dem Dein Fuß steht, Soll ab heute Königsstein heißen!” „Geliebter Herrscher Boleslaw,Du Sieger von Struga und Niekladzie und Sieger am Fluss Rega.Ich Warcislaw gelobe Dir immer und ewig unverrückbar wie ein Stein beizustehen um Dein Land zu schützen. So wahr mir Gott helfe und solange mein Leben reicht.

10 Der Chor der Soldaten „Ruhm und Ehre unserem Herzog Warcislaw” „Ich Boleslaw,Führst des Piastenreichs und Landesherr der polnischen Länder,nehme Deinen Schwur an.Ich übernehme zur Regierung und Fürsorge das gesamte Pommernland.Damit Dein Vermögen sich zu Deinem Ruhm vermehrt,so war mir Gott helfe.” „Als Beweis unseres Bündnisses soll dieser Denar für alle Ewigkeit in diesem Gewässer ruhen.”

11 Nach der Herrschaft von Mieszko und Boleslaw Chrobry wurde Boleslaw Krzywousty der nächste Herrscher des Piastenreichs. Er hat Pommern an Polen angebunden und dadurch das Baltikum mit Polen verbunden.Seitdem hat man den großen Stein,an welchem Boleslaw Krzywousty gestanden hat,zu seiner Ehre Königsstein genannt.

12 Mit den Augen der Phantasie erkennt man auf dem Königsstein,der aus dem Camminer Bodden herausragt,beim ersten Frühjahrsvollmond im Nachtnebel die Gestalt von Boleslaw Krzywousty und sein Gefolge und sieht die Schiffe beim Klang von Trommeln und Nebelhörnern unter vollen Segeln vor dem polnischen Herrscher vorbeifahren.

13

14 Zur Erinnerung an die damaligen Ereignisse findet jährlich eine Segelregatta statt,die den Namen Piastenregatta trägt.Damit ehren die Segler,die mit ihren Booten an dem Königsstein vorbeifahren,den Herrscher Boleslaw. Boleslaw blickt für alle Ewigkeit auf die Stadt und erlebt,wie sich Kamin verändert.

15 Darstellerinnen: Wiktoria Borczyk Karolina Skrzypczak Zuzanna Papuga Adrian Wanagiel Jakub Zawada Jakub Korzeniowski Michał Kacperek Damian Rybak Olaf Kozłowski Piotr Wejda Betreuung: Bernadeta Ananicz Katarzyna Kosoń Małgorzata Golusda Bühnenausstattung: Marek Ananicz Fotos: Bernadeta Ananicz Bild von Kamin und Segelregatta: nach der Erlaubnis des Stadtsamts Kamin


Herunterladen ppt "Wie Kamin Pomorski zu seinem Namen kam, zeigt die Bildgeschichte. Wir wünschen viel Vergnügen!Theatergruppe aus Kamin/Polen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen