Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Betriebliches Gesundheitsmanagement Frank Happel.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Betriebliches Gesundheitsmanagement Frank Happel."—  Präsentation transkript:

1 Betriebliches Gesundheitsmanagement Frank Happel

2

3 Agenda: - Zeitreise - Heutige Handlungsansätze für BGM / BGF - Die BGF in der Praxis - Ihre Fragen / Einzelgespräche (ggf. beim dann verdienten Feierabend Kölsch)

4 Zeitreise bei Google ca. 300 Einträge - wurde in unserer Branche noch Firmenfitness genannt - Der Bedarf war noch extrem gering

5 Zeitreise Beginn der ersten BGF Kooperation mit der Fa. Pflitsch in Hückeswagen die oben aufgelisteten Firmen betreuen mit unterschiedlichsten, ganzheitlichen Konzepten dauerhaft über 3000 Mitarbeiter

6 Moderne Handlungsansätze für BGM / BGF Demografie / strukturelle Aspekte Rechtliche Aspekte Wirtschaftliche Aspekte Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen Optimierung Kennzahlen – i.d.R. Senkung Krankenstand und Unfälle Höhere Produktivität Verbesserung Sozial- und Humankapital Imageverbesserung Wettbewerbsvorteile ROI 1: 2,30€ bis zu 1:5,90€ Langfristige Verfügbarkeit des Personals Erhalt von Wissen und Erfahrung im Unternehmen Work Life Balance

7 Moderne Handlungsansätze für BGM / BGF Imageverbesserung Erhalt von Wissen und Erfahrung im Unternehmen Wettbewerbsvorteile Langfristige Verfügbarkeit des Personals Work Life Balance

8 Bedarf und Ziele Konzept Analyse Maßnahmen Nachhaltigkeit Bestimmung Bedarf und Festlegung Ziele Ein passendes Konzept erstellen Die Gesundheitssituation im Unternehmen analysieren und daraus zielführende Maßnahmen ableiten Maßnahmen durchführen und diese am Ende bewerten Maßnahmen für langfristige und nachhaltige Gesundheitsförderung vorschlagen und durchführen Die BGM / BGF in der Praxis

9 Der Gesundheitstag Der Gesundheitskurs Indoor Termine Outdoor Termine Die Leistungsdiagnostik Rückencheck Medi Mouse / WS Kurse / Arztvorträge / Ernährungsberatung / Hör- & Sehtest / Massage / Fußdruckscannung / Body Age / KF Analyse Rückenkurse / Entspannungskurse / Zumba / Yoga etc. Arbeitsplatz Analysen / Mitarbeiterbefragungen / Seminare / Massage für die Mitarbeiter Lauftreff unter HF Kontrolle / Nordic Walking / Fahrradtour mit anschließendem Grillen / GEO Caching Sport- & Physiotherapeutische Analyse und Untersuchung zur Optimierung der Leistungsfähigkeit Die BGM / BGF in der Praxis Die Module

10 Die BGM / BGF in der Praxis  Die höchste Reaktionsquote (im Durchschnitt 32% der Belegschaft)  Inhouse Termine 1-3x pro Monat durch Therapeuten / Dipl. Trainer  Mitarbeiterbefragungen und Auswertungen inkludiert  1-2 Vorträge p.a. durch Therapeuten / Ärzte o.ä. im Haus  1-2 Outdoor Aktivitäten p.a.  Training für alle Mitarbeiter in allen Instanzen möglich (gratis oder ggf. gegen kleine Beteiligung)  Teilnahme an §20 Präventivkursen gratis für alle MA möglich  Teilnahme aller MA am BGF Gesundheitsnetzwerk  Teilnahme am BGF 2.0 des deutschlandweiten FPZ Netzwerkes „Deutschland den Rücken stärken“ Die große Komplett Lösung

11 Falls sie sich jetzt fragen, was ist denn das Richtige für mein Unternehmen ?

12 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Betriebliches Gesundheitsmanagement Frank Happel."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen