Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zinn. Inhalt  Geschichte  Vorkommen & Herstellung  Phys. & Chem. Eigenschaften  Verwendung  Umweltprobleme.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zinn. Inhalt  Geschichte  Vorkommen & Herstellung  Phys. & Chem. Eigenschaften  Verwendung  Umweltprobleme."—  Präsentation transkript:

1 Zinn

2 Inhalt  Geschichte  Vorkommen & Herstellung  Phys. & Chem. Eigenschaften  Verwendung  Umweltprobleme

3 Geschichte  Zinn: lat. Stannum (Symbol: Sn)  Seit 3500 v. Chr. bekannt  Entdeckung von Bronze durch Verhüttung von Kupfererz und Zinnstein  14. Jhd.: Eisen mit Zinn überzogen schützt vor Korrosion  19. Jhd.: Herstellung von Weißblech aus Zinn

4

5 Vorkommen & Herstellung  Zinnanteil: 0,0035 Massenprozent  Kommt selten in metallischer Form vor  Vielmehr im Kassiterit (Sn0 2 )

6  Onshore Zinnbergbau Vorkommen & Herstellung

7  Verhüttung:  SnO C -----> Sn + 2 CO SnO CO -----> Sn + 2 CO 2  Kein Abfallprodukt außer CO 2  Größte Fördernationen (2003):  China, Peru, Bolivien, Brasilien & Peru  Weltweite Produktion: Tonnen Zinn  Reserven: 4,5 Mio. T. reichen für 35 Jahre Vorkommen & Herstellung

8 Phys. & Chem. Eigenschaften  Aggregatzustand: fest  Ordnungszahl: 50, Atommasse: 187,7  Dichte: 7319 kg/m 3  Schmelzpunkt: 231,91° Celsius  Siedepunkt: 2602° Celsius  Isotope: 10  3 Kristallformen:  α-Zinn (kubische Diamantstruktur)  β-Zinn (tetragonale Struktur)  γ-Zinn (rhombisch orientiert)

9  Nachweisverfahren:  Lötrohranalyse  Flammleuchtprobe  Silvestertradition: „Bleigießen“ Phys. & Chem. Eigenschaften

10  Einsatz von Zinn  Einsatz zinnorganischer Verbindungen Verwendung

11  Elektroindustrie:  sehr gute Leitfähigkeit (bis 7,8 x 10 6 Ω -1 m -1 bei 20°C)  kostengünstig Verwendung

12  Galvanik Verwendung

13  Vorteile dieser Zinn- beschichtung:  sehr gute Lötbarkeit  gute elektrische Leitfähigkeit  einen ausgezeichneten Korrosionsschutz, der auch auf Kupfer und Stahl aufgetragen werden kann  gegen organische Säuren chemisch beständig bei fehlendem Sauerstoff  wegen der Ungiftigkeit auch für die Nahrungsmittelindustrie geeignet Verwendung

14  Beschichtung von Weißblechdosen Verwendung

15  Zinnorganische Verbindungen  Textilien  Farben  Landwirtschaft  Druckern Verwendung

16  Zinn:  Gesundheitliche Auswirkungen  Umwelteinfluss Umweltprobleme

17 Organische Zinnverbindungen  Gesundheitliche Auswirkungen Ursache: - Textilien - Konservendosen Umweltprobleme

18  Auswirkungen auf den Organismus  Aufnahme  Kurzfristige Folgeschäden  Langfristige Folgeschäden Umweltprobleme

19  Umwelteinfluss - Die 4 Organozinnverbindungen - Eintritt in die Umwelt - Folgen - Schutz durch den Staat - Verschmutzungsminderung Umweltprobleme

20 Die 4 Organozinnverbindungen  Diorganozinnverbindung  Monoorganozinnverbindung

21 Die 4 Organozinnverbindungen  Triorganozinnverbindungen  Tetraorganozinnverbindungen

22  Emission  Sedimentation  Landwirtschaft  Antifoulingfarben Eintritt in die Umwelt

23 Umweltprobleme

24  Beispiel Fisch: Folgen für die Umwelt

25 Zinn


Herunterladen ppt "Zinn. Inhalt  Geschichte  Vorkommen & Herstellung  Phys. & Chem. Eigenschaften  Verwendung  Umweltprobleme."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen