Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

REZITIEREN DES KURANS AUS DEM MUSHAF & BERÜHREN DES MUSHAFS OHNE WUDU & WÄHREND DER MENSTRUATION.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "REZITIEREN DES KURANS AUS DEM MUSHAF & BERÜHREN DES MUSHAFS OHNE WUDU & WÄHREND DER MENSTRUATION."—  Präsentation transkript:

1 REZITIEREN DES KURANS AUS DEM MUSHAF & BERÜHREN DES MUSHAFS OHNE WUDU & WÄHREND DER MENSTRUATION

2 Dalil aus dem Kuran für Verbot Es ist ein segensreicher Koran in einer wohlaufbewahrten Urschrift. Keiner kann sie berühren, außer den Reinen. (56:77-79)

3 Mushaf gabs noch nicht  Als 56:77-79 hinabgesandt wurde gabs noch keinen Mushaf den man hätte berühren können

4 Wuduvers war noch nicht hinabgesandt 5:6. O ihr, die ihr glaubt! Wenn ihr euch zum Gebet begebt, so wascht euer Gesicht und eure Hände bis zu den Ellenbogen und streicht über euren Kopf und (wascht) eure Füße bis zu den Knöcheln. …  Wie aus dem Wortlaut eindeutig ersichtlich ist Wudu nur für das rituelle Gebet fard

5 Vers spricht Kafir an Hier werden nicht Mumins sondern Kafir angesprochen  Eine Antwort auf ihre Behauptung der Kuran würde Rasulullah von den Dschinns eingegeben werden  Und es waren keine Satane, die den Koran herabbringen ließen. Denn das dürfen und können sie nicht. (26: )

6 Kein Hukm sondern eine Feststellung  Der Vers lautet nicht: „sie DÜRFEN es nicht berühren!“  sondern sie „können“ es nicht berühren!

7 Verborgene Urschrift Ein Buch das „Maknun“ ist = verborgen/bewahrt  Urschrift bei Allah aus der die Offenbarungsschriften stammen.  85:21. Was du ihnen verkündest, ist der würdige Koran, 22. unantastbar auf der wohlverwahrten Tafel.  Kuran ist nicht verborgen für uns.

8 Immaterielle Reinheit  Die Rede ist von immaterieller Reinheit  Gedenkt, als euch der Schlummer überkam und wie das für euch Ruhe und Sicherheit von Ihm war. Er ließ Regenwasser vom Himmel auf euch fallen, um euch damit zu erquicken, zu reinigen, die Unreinheit Satans von euch hinwegzunehmen, eure Herzen zu stärken und die Erde unter euren Füßen zu festigen und euch festen Halt zu geben. (8:11)  Nimm Almosen von ihrem Besitz, auf daß du sie dadurch reinigen und läutern mögest. Und bete für sie; denn dein Gebet verschafft ihnen Beruhigung. Und Allah ist Allhörend, Allwissend. (9:103)  Ein Gesandter Gottes, der reine Blätter der Offenbarung vorträgt mit gerechten Vorschriften. (98:2-3)

9 Nicht im Islam sondern im Judentum gilt die menstruierende Frau als unrein 3. Buch Mose, Kapitel Wenn eine Frau ihre monatliche Blutung hat, ist sie sieben Tage lang unrein. Jeder, der sie berührt, wird unrein bis zum Abend. 20 Auch alles, worauf sie sich während dieser Zeit legt oder setzt, wird unrein Wer ihr Lager oder etwas, worauf sie gesessen hat, berührt, muss seine Kleider waschen, sich selbst mit Wasser abspülen und bleibt bis zum Abend unrein. 23 Auch wer irgendetwas auf ihrem Lager oder ihrer Sitzgelegenheit berührt, wird unrein bis zum Abend. 24 Hat ein Mann während dieser Zeit mit ihr Geschlechtsverkehr, wird er selbst für sieben Tage unrein. Jedes Lager, auf dem er liegt, wird unrein. 25 Dauert die monatliche Blutung länger als sieben Tage oder hat eine Frau außerhalb ihrer Periode einen Ausfluss, der längere Zeit anhält, so ist sie während dieser Zeit genauso unrein wie während ihrer Monatsblutung. 26 Jedes Lager, auf dem sie liegt, und jeder Gegenstand, auf den sie sich setzt, wird unrein. 27 Wer diese Dinge berührt, wird selbst unrein. Er muss seine Kleider waschen und sich mit Wasser abspülen und bleibt unrein bis zum Abend. …

10 …28 Wird sie von dem Ausfluss geheilt, so wartet sie noch sieben Tage und ist dann wieder rein. 29 Am achten Tag bringt sie zwei Turteltauben oder zwei andere Tauben zum Priester an den Eingang des Heiligen Zeltes. 30 Der Priester opfert die eine als Sühneopfer, die andere als Brandopfer und bringt so zwischen der Kranken und dem HERRN alles wieder in Ordnung. 31 Abschließend sagte der HERR zu Mose und Aaron: »Schärft den Leuten von Israel ein, dass sie diese Reinheitsvorschriften beachten. Denn wenn sie in unreinem Zustand meiner Wohnung, die mitten in ihrem Lager ist, nahe kommen, müssen sie sterben.« Nach diesen Anordnungen ist zu verfahren, wenn jemand, ob Mann oder Frau, einen Ausfluss aus seinem Geschlechtsteil hat oder wenn ein Mann mit einer Frau schläft, die ihre monatliche Blutung hat.


Herunterladen ppt "REZITIEREN DES KURANS AUS DEM MUSHAF & BERÜHREN DES MUSHAFS OHNE WUDU & WÄHREND DER MENSTRUATION."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen