Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gliederung 1. Inhaltszusammenfassung 2. Passage (Übersetzung / metrische Analyse Stilmittel / Deutung) 3. Rezeptionen 4. Nachwirkungen des Mythos.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gliederung 1. Inhaltszusammenfassung 2. Passage (Übersetzung / metrische Analyse Stilmittel / Deutung) 3. Rezeptionen 4. Nachwirkungen des Mythos."—  Präsentation transkript:

1 Gliederung 1. Inhaltszusammenfassung 2. Passage (Übersetzung / metrische Analyse Stilmittel / Deutung) 3. Rezeptionen 4. Nachwirkungen des Mythos

2 Inhalt Orpheus, Gott der Musik u. Sohn des Apoll Natur ist gerührt, wenn Orpheus spielt Führt unglückliche Ehe mit der Nymphe Eurydike Nach ihrer Hochzeit wird sie von einer Schlange gebissen Von Schmerz getrieben beschließt Orpheus seine Frau aus der Unterwelt zurückzuholen

3 Bewegt vom Spiel Orpheus‘ gibt Hades(Gott der Unterwelt) Eurydike unter einer Bedingung frei Orpheus darf sich erst zu ihr umdrehen, wenn beide die Oberwelt erreicht haben Von Liebe getrieben bricht er sein Versprechen  Eurydike ist für immer verloren Von Trauer erfüllt meidet er die Frauen, zieht sich zurück und spielt nur noch für Bäume, Steine und Flüsse Wilde Anhängerinnen des Gottes Dyonosos Orpheus schließlich  tragischer Tod 

4 Nec procul afuerunt telluris margine summae: Und nicht mehr weit waren sie entfernt vom Rand der Erdoberfläche: hic, ne deficeret, metuens avidusque videndi Hier wandte der Liebende, aus Furcht sie ermüde und voll Verlangen sie zu sehen, flexit amans oculos; et protinus illa relapsa est, Seine Augen; Und sogleich glitt jene zurück, und indem sie ihre Arme ausstreckte Bracchiaque intendens prendique et prendere certans Und sich bemühte gefasst zu werden und ihn zu fassen,

5 Nec procul afuerunt telluris margine summae: hic, ne deficeret, metuens avidusque videndi flexit amans oculos; et protinus illa relapsa est, Bracchiaque intendens prendique et prendere certans Alliteration

6 Rezeption 1806 G. Kratzenstein-Stub „Orpheus und Eurydike“ Unbekannter Künstler

7 Nachwirkungen des Mythos Heute: große Fülle an Texten, Gemälden und Musik zur Verfügung, die den Mythos Orpheus aufgreift Berühmte Dichter, Künstler und Komponisten setzen sich mit der Sage auseinander Versuche eine Moral aus der Geschichte zu ziehen: Orpheus als warnendes Beispiel für einen Menschen, der zu sehr der fleischlichen Lust verfallen ist


Herunterladen ppt "Gliederung 1. Inhaltszusammenfassung 2. Passage (Übersetzung / metrische Analyse Stilmittel / Deutung) 3. Rezeptionen 4. Nachwirkungen des Mythos."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen