Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Scrum Andreas Voraberger. Inhalt Einführung Definition Ablauf Scrum Rollen Scrum Master Product Owner Scrum Team.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Scrum Andreas Voraberger. Inhalt Einführung Definition Ablauf Scrum Rollen Scrum Master Product Owner Scrum Team."—  Präsentation transkript:

1 Scrum Andreas Voraberger

2 Inhalt Einführung Definition Ablauf Scrum Rollen Scrum Master Product Owner Scrum Team

3 Inhalt Scrum Hauptbestandteile Product Backlog Daily Scrum Meeting Sprint Backlog Sprint Sprint Review Meeting Einsatzgebiete von Scrum

4 Inhalt Erfolgsfaktoren Grenzen/Probleme Geschichtliches Resümee Verwendete Quellen

5 Einführung Agile Methoden werden bekannter Klassische Methoden: Großer Planungsaufwand Probleme mit Umfelds Veränderungen Mitarbeiter ist Produktionsmaschine Grundlagen Agiler Methoden: Anpassungsfähigkeit Arbeiten in Zyklen Mitarbeiter ist Mensch

6 Einführung Scrum, Ansammlung von Grundlagen zur Projektentwicklung Scrum Zertifizierungsmöglichkeit seit 2003 „Scrum Alliance“ Komplexität der Aufgabe Projektteamgröße von 5-8 Personen

7 Einführung Unabhängiges/selbst organisierendes Projektteam Andere Agile Methoden wie: Crystal Extreme Programming Projektteam ist selbst organisierend und unabhängig

8 Scrum Definition Prozess zur Softwareentwicklung Sprints Ständige Versionsupdates Regelmäßige Kontrollen Korrekturmöglichkeit Protokolle und regelmäßige Treffen Sich wiederholender Zyklus

9 Scrum Definition Verantwortung der Mitarbeiter Kommunikationsverbesserung Mitarbeiter-Mitarbeiter Auftraggeber-Auftragnehmer Abschirmung von Störungen Mehr Managementprozess Kombinationsmöglichkeiten

10 Ablauf „Product Backlog“ Aufteilung in Zyklen (Sprints) Sprint-Planning-Meeting Daily-Scrum-Meeting Scrum Master Sprint-Review-Meeting

11 Scrum Rollen

12 Scrum Master Hauptperson im Projekt Zuständig für Planung und Entwicklung Hauptaufgaben: Maximale Produktivität Arbeitsbedingungen Abschirmung von Außen Verwirklichung der Scrum Grundsätze Scrum Meeting Hindernisse beseitigen Entscheidungen treffen Zufriedenheit des Teams Korrekte Rollenverteilung

13 Scrum Master Weder Bewacher noch Bestandteil des Scrum Teams Kommunikation zur Firmenleitung Zertifizierung Scrum Master Zusammenschluss

14 Product Owner Product Backlog Verwaltung Ansprechperson für Änderungen Prioritätsvergabe Zentrale Product Backlog Verwaltung Aufwandsschätzung

15 Scrum Team Mitgliederanzahl: 5-8 Bestimmt Aufgaben selbst Eigenverantwortlich Selbst organisierend Hindernisse aufzeigen Überlegte Teamzusammenstellung Meist mindestens ein erfahrener Ingenieur

16 Scrum Hauptbestandteile

17 Product Backlog Definiert Aufgaben und Eigenschaften Wird ständig erweitert Product Owner ist alleiniger Verwalter Zyklusabhängig aktualisiert und priorisiert Sprint Backlog

18 Daily Scrum Meeting Täglich stattfindend 15 Minuten 3 Fragen des Scrum Masters: Konntest du erledigen was du dir bis heute vorgenommen hast? Was hast du dir bis zum nächsten Meeting vorgenommen? Gibt es ein Problem welches dich an der Arbeit hindert?

19 Daily Scrum Meeting Fortschritte, Probleme, Anregungen Keine Problemlösungen, Diskussionen Teilnahme Außenstehender Nicht störend

20 Sprint Backlog Auflistung von Aufgaben Sprint Goal Aufgabenzerlegung Max. Aufgabendauer 16h Zeitdruck vermeiden

21 Sprint 30 Tage dauernde Iteration Sprint Goal erreichen Eigenverantwortung Am Ende Versionsupgrade Ergebnis nicht immer relevant Sprintunterbrechung

22 Sprint Review Meeting Am Ende des Sprints Ergebnispräsentation Sprintbericht Scrum Master leitet Entscheidung über weiteres Vorgehen

23 Einsatzgebiete von Scrum Neue Projekte Product Backlog Framework Implementieren von Schlüßelfunktionen Entwicklungsumgebung aufsetzen

24 Einsatzgebiete von Scrum Bestehende Projekte Einfache Funktionalität implementieren Wiederherstellung des Vertrauens Reguläres Vorgehen Bestmöglich optimiert

25 Einsatzgebiete von Scrum Mehrere Scrum Teams Gemeinsames Starten/Präsentieren Teammeetings („Scrum-of-Scrums „) Weitere Erweiterung Kombination mit anderen Agilen Ansätzen Mit Extreme Programming

26 Erfolgsfaktoren von Scrum Menschliche Komponente Verantwortung Ausnützen der Vorteile Zusammenarbeit Keine Hierarchie im Team Scrum Master Starke Persönlichkeit Große Kompetenz Kooperativer Auftraggeber

27 Erfolgsfaktoren von Scrum 5 Grundwerte: Commitment Focus Openness Respect Courage

28 Grenzen/Probleme Große Projekte Nicht unterteilbare Funktionen Ausfall von: Mitarbeiter Scrum Master Projektfortschritt steht über Dokumentation

29 Geschichtliches „Advanced Development Methods“ und „VMARK Software“ Wissenschaftler untersuchten Methoden Jeff Sutherland und Ken Schwaber kreierten eigene Methode Mike Beedle 1996 erste Veröffentlichung 2001 erste offizielle Literatur

30 Resümee leichtgewichtiger Managementprozess Einfacher Ansatz Verantwortung der Mitarbeiter

31 Verwendete Quellen Wikipedia Agile Project Management with Scrum Scrum-Master.de Agile Prozesse, T13_Scrum.doc Scrum Alliance

32 Danke für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Scrum Andreas Voraberger. Inhalt Einführung Definition Ablauf Scrum Rollen Scrum Master Product Owner Scrum Team."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen