Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

VIPA System 100V Das kompakte Steuerungssystem Juli 2010.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "VIPA System 100V Das kompakte Steuerungssystem Juli 2010."—  Präsentation transkript:

1 VIPA System 100V Das kompakte Steuerungssystem Juli 2010

2 VIPA System 100V | Juli 2010 Agenda 1. Kurzbeschreibung 2. Aufbau 3. Merkmale und Funktionen 4. Systemkomponenten 5. Kundennutzen / Vorteile 6. Referenzen

3 VIPA System 100V | Juli System 100V - Kurzbeschreibung

4 VIPA System 100V | Juli 2010 Kurzbeschreibung Was ist das System 100V von VIPA? Das Micro-Steuerungssystem: Programmierbar mit STEP ® 7 von Siemens bzw. mit dem VIPA-eigenen Programmier- tool WinPLC7 Kompakte Bauform – CPU- und E/A-Teil in einem Geh ä use Zentral und dezentral einsetzbar Erweiterbar mit bis zu 4 Modulen (au ß er CPU 112)

5 VIPA System 100V | Juli Aufbau

6 VIPA System 100V | Juli 2010 Aufbau  Standard 35mm Profilschiene  Sehr platzsparende Einbauma ß e: Breite 101,6 mm f ü r 4-fach breite Module, H ö he 76 mm, Tiefe 48 mm Breite 152,4 mm f ü r 6-fach breite Module, H ö he 76 mm, Tiefe 48 mm

7 VIPA System 100V | Juli Merkmale und Funktionen

8 VIPA System 100V | Juli 2010 Merkmale  Integrierter Arbeitsspeicher (RAM)  Integrierter Flash-ROM Speicher f ü r best ä ndiges Sichern von Programm und Daten  Digitale Peripherie integriert  Echtzeituhr  CE- und UL-Zertifikat

9 VIPA System 100V | Juli 2010 Funktionen  PWM-Ausg ä nge (CPU abh ä ngig)  Z ä hler-Eing ä nge (CPU abh ä ngig)  Konfiguration ü ber SIMATIC ® - Manager: als Profibus-Slave einer virtuellen CPU 315-2DP  Bis zu 4 Erweiterungsmodule (System 100V / System 200V) adressierbar

10 VIPA System 100V | Juli Systemkomponenten 4.1 CPU 4.2 Erweiterungsmodule 4.3 Slave Module 4.4 Zubeh ö r

11 VIPA System 100V | Juli 2010 CPU 114 Systemkomponenten: 4.1 CPUs CPU 115 CPU 112 Ü bersicht / Techn. Daten CPU 112/114 Ü bersicht / Techn. Daten CPU 115/115DP Ü bersicht / Techn. Daten CPU 115SER Weiter zu Erweiterungsmodulen

12 VIPA System 100V | Juli 2010 Systemkomponenten: 4.1 CPUs (Übersicht CPUs 112, 114) 112-4BH02CPU Micro-SPS DC 24V, 8/16kByte A/L-Speicher, MP²I, MMC-Slot, Echtzeit-Uhr Peripherie: DI 8xDC 24V, DIO 4xDC 24V (DO 0,5A), DO 4xDC 24V, 0,5A, potentialgetrennt, nicht erweiterbar 114-6BJ02CPU Micro-SPS DC 24V, 16/24kByte A/L-Speicher, MP ² I, MMC-Slot, Echtzeit-Uhr, Peripherie: DI 16xDC 24V, davon Z ä hler 2x32Bit (AB), bis 30kHz, DIO 4xDC 24V (DO 0,5A), DO 4xDC 24V, 0,5A, davon 2xPWM, 50kHz, potentialgetrennt, erweiterbar 114-6BJ03Speichervariante: 24kByte Arbeits-, 32kByte Ladespeicher 114-6BJ04Speichervariante: 32kByte Arbeits-, 40kByte Ladespeicher 114-6BJ52Variante CPU 114R: Relais-Ausg ä nge 114-6BJ53Variante CPU 114R: Relais-Ausg ä nge, Speichervariante: 24kByte Arbeits-, 32kByte Ladespeicher 114-6BJ54Variante CPU 114R: Relais-Ausg ä nge, Speichervariante: 32kByte Arbeits-, 40kByte Ladespeicher Zur ü ck zu CPUsWeiter zu Erweiterungsmodulen

13 VIPA System 100V | Juli 2010 Systemkomponenten: 4.1 CPUs (Übersicht CPUs 115, 115DP ) 115-6BL02CPU Micro-SPS DC 24V, 16/24kByte A/L-Speicher, MP²I, MMC-Slot, Echtzeit-Uhr, Peripherie: DI 16xDC 24V, davon Zähler 2x32Bit (AB), bis 30kHz, DIO 4xDC 24V (DO 0,5A), DO 12xDC 24V, 0,5A, davon 2xPWM, 50kHz, potentialgetrennt, erweiterbar 115-6BL03Speichervariante: 24kByte Arbeits-, 32kByte Ladespeicher 115-6BL04Speichervariante: 32kByte Arbeits-, 40kByte Ladespeicher 115-6BL22Variante 115DP: Profibus-DP-Slave, 12Mbit/s, Adresse BL23Variante 115DP: Profibus-DP-Slave, 12Mbit/s, Adresse , Speichervariante: 24kByte Arbeits-, 32kByte Ladespeicher 115-6BL24Variante 115DP: Profibus-DP-Slave, 12Mbit/s, Adresse , Speichervariante: 32kByte Arbeits-, 40kByte Ladespeicher Zur ü ck zu CPUsWeiter zu Erweiterungsmodulen

14 VIPA System 100V | Juli 2010 Systemkomponenten: 4.1 CPUs (Übersicht CPUs 115SER ) 115-6BL12Variante 115SER: serielle Schnittstelle, PtP RS232, ASCII, STX/ETX, 3964R, Modbus- Master/Slave, USS-Master 115-6BL13Variante 115SER: serielle Schnittstelle, PtP RS232, ASCII, STX/ETX, 3964R, Modbus- Master/Slave, USS-Master, Speichervariante: 24kByte Arbeits-, 32kByte Ladespeicher 115-6BL14Variante 115SER: serielle Schnittstelle, PtP RS232, ASCII, STX/ETX, 3964R, Modbus- Master/Slave, USS-Master, Speichervariante: 32kByte Arbeits-, 40kByte Ladespeicher 115-6BL32Variante 115SER: serielle Schnittstelle, PtP RS485, potentialgetrennt, ASCII, STX/ETX, 3964R, Modbus-Master/Slave, USS-Master 115-6BL33Variante 115SER: serielle Schnittstelle, PtP RS485, potentialgetrennt, ASCII, STX/ETX, 3964R, Modbus-Master/Slave, USS-Master, Speichervariante: 24kByte Arbeits-, 32kByte Ladespeicher 115-6BL34Variante 115SER: serielle Schnittstelle; PtP RS485, potentialgetrennt, ASCII, STX/ETX, 3964R, Modbus-Master/Slave, USS-Master, Speichervariante: 32kByte Arbeits-, 40kByte Ladespeicher Zur ü ck zu CPUsWeiter zu Erweiterungsmodulen

15 VIPA System 100V | Juli 2010  4-fach breit (101,6mm)  Jeweils mit Signal-Modulen aus dem System 100V und 200V kombinierbar  Busverbinder und Frontstecker im Lieferumfang enthalten Systemkomponenten: 4.2 Erweiterungsmodule Allgemeine Beschreibung: Ü bersicht Weiter zu Slave-Modulen

16 VIPA System 100V | Juli 2010 Systemkomponenten: 4.2 Erweiterungsmodule (Übersicht) Erweiterungsmodul Analog: 134-4EE00Erweiterungsmodul, Analog, AI 3x12Bit, U, I, 1x12Bit, RTD, AO 2x12Bit, U, I Erweiterungsmodule Digital: 123-4EH01Erweiterungsmodul, Digital, DI 8xDC 24V, DO 8xDC 24V, 0,5A, potentialgetrennt 123-4EJ01Erweiterungsmodul, Digital, DI 16xDC 24V, DO 8xDC 24V, 0,5A, potentialgetrennt 123-4EJ11Erweiterungsmodul, Digital, DI 16xDC 24V, DO 8xRelais 123-4EJ20Erweiterungsmodul, Digital, DI 16xAC V, DO 8xRelais 123-4EL01Erweiterungsmodul, Digital, DI 16xDC 24V, DO 16xDC 24V, 0,5A, potentialgetrennt

17 VIPA System 100V | Juli 2010 Systemkomponenten: 4.3 Slave Module (Slaves sind nicht erweiterbar) Feldbus-Slave-Module mit E/As - DI Feldbus-Slave-Module mit E/As - DO Feldbus-Slave-Module mit E/As - DIO (f ü r Profibus bzw. CANopen) Ü bersicht Weiter zu Zubeh ö r

18 VIPA System 100V | Juli 2010 Systemkomponenten: 4.3 Slave Module Übersicht Feldbus-Slave-Module mit E/As - DI 151-4PH00 Profibus-DP-Slave, Digital, DC 24V, 12Mbit/s, Adresse , DI 16xDC 24V 151-6PH00Profibus-DP-Slave, Digital, DC 24V, 12Mbit/s, Adresse 1 … 99, DI 16xDC 24V, 4x11 Klemmen 151-6PL00Profibus-DP-Slave, Digital, DC 24V, 12Mbit/s, Adresse 1 … 99, DI 32xDC 24V Feldbus-Slave-Module mit E/As - DO 152-4PH00Profibus-DP-Slave, Digital, DC 24V, 12Mbit/s, Adresse 1 … 99, DO 16xDC 24V, 1A 152-6PH00Profibus-DP-Slave, Digital, DC 24V, 12Mbit/s, Adresse 1 … 99, DO 16xDC 24V, 1A, 4x11 Klemmen 152-6PH50Profibus-DP-Slave, Digital, DC 24V, 12MBit/s, Adresse 1 … 99, DO 16xRelais COM 152-6PL00Profibus-DP-Slave, Digital, DC 24V, 12Mbit/s, Adresse 1 … 99, DO 32xDC 24V, 1A Feldbus-Slave-Module mit E/As - DIO (Profibus bzw. CANopen) 153-4CF00CANopen-Slave, Digital, DC 24V, 1Mbit/s, Adresse 0 … 99, DIO 8xDC 24V (DO 1A), 2x11 Klemmen 153-4CH00CANopen-Slave, Digital, DC 24V, 1Mbit/s, Adresse 0 … 99, DI 8xDC 24V, DIO 4xDC 24V (DO 1A), DO 4xDC 24V, 1A 153-4PF00Profibus-DP-Slave, Digital, DC 24V, 12Mbit/s, Adresse 1 … 99, DIO 8xDC 24V (DO 1A), 2x11 Klemmen 153-4PH00Profibus-DP-Slave, Digital, DC 24V, 12Mbit/s, Adresse 1 … 99, DI 8xDC 24V, DO 8xDC 24V, 1A 153-6CH00CANopen-Slave, Digital, DC 24V, 1Mbit/s, Adresse 0 … 99, DI 8xDC 24V, DIO 4xDC 24V (DO 1A), DO 4xDC 24V, 1A, 4x11 Klemmen 153-6CL10CANopen-Slave, Digital, DC 24V, 1Mbit/s, Adresse 0 … 99, DI 24xDC 24V, DO 8xDC 24V, 1A 153-6PH00Profibus-DP-Slave, Digital,DC 24V, 12Mbit/s, Adresse 1 … 99, DI 8xDC 24V, DO 8xDC 24V, 1A, 4x11 Klemmen 153-6PL00 Profibus-DP-Slave, Digital, DC 24V, 12Mbit/s, Adresse 1 … 99, DI 16xDC 24V, DO 16xDC 24V, 1A 153-6PL10Profibus-DP-Slave, Digital DC 24V, 12Mbit/s, Adresse 1 … 99, DI 24xDC 24V, DO 8xDC 24V, 1A

19 VIPA System 100V | Juli 2010 Systemkomponenten: 4.4 Zubehör  Klemmen (als Ersatzteil nachbestellbar)  Profilschienen 35mm  MMC  GreenCable  Busverbinder (als Ersatzteil nachbestellbar)  Handbücher

20 VIPA System 100V | Juli Kundennutzen / Vorteile

21 VIPA System 100V | Juli 2010 Nutzen / Vorteile (1)  Kosten- und Platzersparnis durch ä u ß erst kompakte Bauform  Betrieb ohne zus ä tzliche Speicherkarte  Akkugepufferter RAM Speicher  Programmsicherung durch integrierten Flash ROM Speicher und/oder MMC-Karte  Einfache und schnelle Programmierung durch Green Cable / MP ² I Schnittstelle  Kostenlose Programmiersoftware WinPLC7lite inklusive

22 VIPA System 100V | Juli 2010 Nutzen / Vorteile (2)  Erweiterbar um bis zu 4 Module aus den Systemen 100V oder 200V, dadurch vielf ä ltige Erweiterungsm ö glichkeiten  Wartungsfreie Federzugklemmtechnik, dadurch kein Nachziehen der Kontakte notwendig  Durch kompakten Geh ä useaufbau unempfindlicher gegen Maschinenersch ü tterungen  Busverbinder und Frontstecker im Lieferumfang enthalten, dadurch vereinfachte Anlagen- und Bestelldisposition

23 VIPA System 100V | Juli Referenzen

24 VIPA System 100V | Juli 2010 Referenzen  Interroll  Smiths Heimann GmbH Applikationen an folgenden Flughäfen: oLondon Heathrow T5 oAmsterdam Schiphol oStockholm Arlanda oBudapest Ferigehy NUR F Ü R DEN INTERNEN GEBRAUCH!!!!!! Interroll Smiths Heimann

25 VIPA System 100V | Juli 2010 Referenzen  BMI (Bayrische Milchindustrie) NICHT FREIGEGEBEN!!!!!!

26 VIPA System 100V | Juli 2010 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit

27 VIPA System 100V | Juli 2010 Backup Slides


Herunterladen ppt "VIPA System 100V Das kompakte Steuerungssystem Juli 2010."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen