Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bodenbearbeitungsgeräte Exkursion zur Drees Agrartechnik GmbH in Neuhardenberg im September 2005 Klasse: GBM 1 OSZ MOL Abt. 3in Seelow GBM1 05/06.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bodenbearbeitungsgeräte Exkursion zur Drees Agrartechnik GmbH in Neuhardenberg im September 2005 Klasse: GBM 1 OSZ MOL Abt. 3in Seelow GBM1 05/06."—  Präsentation transkript:

1 Bodenbearbeitungsgeräte Exkursion zur Drees Agrartechnik GmbH in Neuhardenberg im September 2005 Klasse: GBM 1 OSZ MOL Abt. 3in Seelow GBM1 05/06

2 Arbeitstiefe 20 – 35 cm, Tiefgründiges lockern, mischen und einarbeiten. Schwergrubber

3 Kreiseleggen krümeln, mischen und ebnen den Boden ein. Kreiselegge

4 Dient der Grundbodenbearbeitung, d.h. der Lockerung des Bodens über die gesamte Krumentiefe ( cm ) Pflug

5 Mittelschwerer Federzinkengrubber Ca. 15 cm Arbeitstiefe. Dient zur Einarbeitung, zum Lockern und Mischen. Federzinkengrubber

6 Cambridgewalze Arbeitsbreite 9,50m – 12,20m. Soll die obere Bodenschicht verfestigen. Cambridgewalze

7 Sollen die gelockerte Bodenoberfläche wieder verfestigen, damit die Kapillarität in Gang kommt. Die Arbeitstiefe beträgt ca. 20 cm. Krumenpacker

8 Rückverdichtung des Bodens. Reifenpackerwalze (hinten) Reifenpackerwalze

9 Dient als Gegengewicht. Ballastgewicht

10 Anbau der Bodenbearbeitungsgeräte. 3-Punkt-Anbau

11 Einarbeiten,lockern und rückverdichten. Kombination Scheibenegge-Reifenwalze Kombination Scheibenegge-Reifenwalze

12 Rückverdichten und einebenen der Oberfläche. Reifenpacker

13 Rückverdichten, einebenen und krümmeln der Bodenoberfläche. Sollen nur auf abgetrocknete Böden eingesetzt werden. (Rauwalze) Cambridgewalze Cambridgewalze

14 Spatenrollegge und Scheibenegge Schneiden, wenden, krümeln und mischen den Boden ein. Bearbeiten von scholligen Pflugfurchen und zum Einmulchen von Stroh. Spatenrollegge und Scheibenegge

15 Feingrubber und Stabkrümler Werden zur Stoppelbearbeitung eingesetzt. Haben große g-förmige Federstahlzinken. Die Arbeitstiefe beträgt ca cm. Feingrubber und Stabkrümler

16 Einebenen, Fahrspuren beseitigen und Oberfläche aufrauen. Federzinkenegge


Herunterladen ppt "Bodenbearbeitungsgeräte Exkursion zur Drees Agrartechnik GmbH in Neuhardenberg im September 2005 Klasse: GBM 1 OSZ MOL Abt. 3in Seelow GBM1 05/06."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen