Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Frank Wagner, 04/2004 Auswertung Projekt Blitzauswertung 1.Gegenstand des Projektes „project 1“ 2.Einschätzung durch die Azubis.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Frank Wagner, 04/2004 Auswertung Projekt Blitzauswertung 1.Gegenstand des Projektes „project 1“ 2.Einschätzung durch die Azubis."—  Präsentation transkript:

1 Frank Wagner, 04/2004 Auswertung Projekt Blitzauswertung 1.Gegenstand des Projektes „project 1“ 2.Einschätzung durch die Azubis  Auswertung der Befragungen 3.Einschätzung durch den PL  Auswertung nach Projektphasen 4.Schlussfolgerungen  Projektmanagement  Ausbildung 5.Ausblick

2 Frank Wagner, 04/2004 [Event] Title=fw.'s Turnier Invitation= Director=fw. ClockParamsMin=1 ClockParamsSecs=0 ClockParamsMinInc=0 [Players] NPlayers=2 Player0=fw. Rating0=1711 Nation0=53 Player1=konradd Rating1=1614 Nation1=53 [Tournament] Wins=2 Wins2=2 Rounds=2 Players=2 CurrentRound=1 Type=0 PlayoffBonusMins=1 Pause=20 DrawPenaltyGames=2 DrawPenaltyMins=1 DrawPenalty=1 Rated=2 Double=2 KOWins=2 Match=2 Created=2 SortByRating=1 [Round1] Round=1,0 Started=2 Games=1 G0=0,1,0,1 [Round2] Round=2,0 Started=2 Games=1 G0=1,0,2,1 Blitz-Turniere auf

3 Frank Wagner, 04/2004 Mögliches Szenario -> Projektziele Nach beendetem Turnier startet TL Programm Programm liest die Turnierdaten (Textdatei) TL korrigiert ggf. Nutzername Programm liest aktuelle DWZ Programm ermittelt neue DWZ Programm erzeugt HTML-Seiten - Gespielte Turniere - Blitz-ELO - Blitz-Grand-Prix

4 Frank Wagner, 04/ Hauptgrund für Nichterreichen des Zeitzieles 1.Projektdefinition 2.Projektplanung 3.Projektdurchführung 4.Projektabschluss 2.Tabelle: Mängel beim PM 3.Brainwriting: Mängel in unserem Projekt 4.Was lief gut und was nicht? Einschätzung durch die Azubis

5 Frank Wagner, 04/2004 Tabelle: Mängel beim PM MängelTeam: zutreffend? Ungenügende Analyse der AusgangssituationWenig bis gar nicht Unklare Vorgabe der ProjektzieleGar nicht bis wenig Ungenügende Alternativsuche für LösungWenig Unklare ProjektverantwortlichkeitenGar nicht Ungenügende Zuweisung von PersonalUneinig Unprofessioneller Umgang mit AbweichungenWenig Unterschätzung von Risiken im AblaufTrifft (wenig) zu Fehlende Projektstrukturierung/-organisationGar nicht

6 Frank Wagner, 04/2004 Brainwriting: Mängel in unserem Projekt In Projektplanung Teilpaket unterschätzt Für so etwas gibt es Puffer -> Zeit wurde falsch eingeteilt Lastenheft/Pflichetenheft (FW: gemeint ist wohl die Arbeitspaketbeschreibung) Vor dem Programmieren mehr planen. Gruppen müssen sich besser absprechen. Manches wurde doppelt gemacht. Bei Projekten das Internet ausmachen.

7 Frank Wagner, 04/2004 Was lief gut und was nicht? Teameinteilung nach Interessen oder nach fachlicher Kompetenz Teamleiter verteilen Aufgaben zu wenig PL(?) konnte mit Kritik nicht umgehen Ständig neue Arbeitspakete dazu Zeit für Pakete falsch bemessen Ändern von fertigen Lösungen Ablenkung durch Andere Lernen macht Spaß

8 Frank Wagner, 04/2004 PL: Bewertung nach Projektphasen Projektdefinition  Situationsbeschreibung: ok  Situationsanalyse???  Zielbestimmung: ok  Mini-Lastenheft: ok  Qualitätsanforderungen fehlen Note: 2 bis 3

9 Frank Wagner, 04/2004 PL: Bewertung nach Projektphasen Projektplanung  Arbeitspakete: ok  Zeitpuffer: ok  Unwesentlicher Fehler bei den Abhängigkeiten  Paket „Turnierdaten aus Datei“?!  Paket „Abschluss“ ?! Note: 2 bis 3 a-never- ending-story

10 Frank Wagner, 04/2004 PL: Bewertung nach Projektphasen Projektdurchführung  Reaktion auf Störungen: ok  Fehler: Björn und Thomas als Verstärkung  Schnittstellenfixierungen: teilweise ok  Sicherung von Teilergebnissen: katastrophal  Verantwortlich: Projektleiter  Note:2 bis 3 (vor OSZ) 5 (nach OSZ)

11 Frank Wagner, 04/2004 PL: Schlussfolgerungen Ausbildung Algorithmisches Denken -> Suchphase Planung und Entwurf relationaler Datenbanken Schnittstellenkonzepte Projektmanagement Analyse der logischen Zusammenhänge und Ableiten der Daten-/Objektstruktur Schriftliche Arbeitspaketbeschreibungen, insb. mit Fixierung der Schnittstelle zu anderen Sofortiger Einbau eines Teilergebnisses in ein(!!) Gesamtprodukt durch das entsprechende Team

12 Frank Wagner, 04/2004 Ausblick Mai 2004: Datenbankprojekt für OSZ Juni 2004: Projekt „Interface“ für Uni Potsdam „Schnupper oft am Käse, damit Du merkst, wenn er alt wird.“ „Allein schon die Vorstellung, wie mir der neue Käse schmecken wird, führt mich zu ihm“ „Je schneller Du den alten Käse sausen lässt, desto eher findest Du neuen“ Spence Johnson: Die Mäuse-Strategie für Manager


Herunterladen ppt "Frank Wagner, 04/2004 Auswertung Projekt Blitzauswertung 1.Gegenstand des Projektes „project 1“ 2.Einschätzung durch die Azubis."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen