Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Onlinebanking/eBanking Francesco FontanaFrancesco Fontana, Roman Stüber, Dominic Bayer, Ayoub Messaadi Roman StüberDominic Bayer Francesco FontanaRoman.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Onlinebanking/eBanking Francesco FontanaFrancesco Fontana, Roman Stüber, Dominic Bayer, Ayoub Messaadi Roman StüberDominic Bayer Francesco FontanaRoman."—  Präsentation transkript:

1 Onlinebanking/eBanking Francesco FontanaFrancesco Fontana, Roman Stüber, Dominic Bayer, Ayoub Messaadi Roman StüberDominic Bayer Francesco FontanaRoman StüberDominic Bayer

2 Francesco Fontana, Roman Stüber, Dominic Bayer, Ayoub Messaadi Inhalt Vorgehensweise Vorgehensweise Verschlüsslung/Authentifizierung Verschlüsslung/Authentifizierung - Pin/Tan, - HBSCI, - Telebanking Sicherheitsrisiken Sicherheitsrisiken Maßnahmen zum Sicheren eBanking Maßnahmen zum Sicheren eBanking Quellen Quellen

3 Francesco Fontana, Roman Stüber, Dominic Bayer, Ayoub Messaadi Persönlich Authentifizierungsverfahren über das Internet

4 Francesco Fontana, Roman Stüber, Dominic Bayer, Ayoub Messaadi Authentifizierungsverfahren PIN / TANHBCI (Home Banking Computer Interface) Legitimation per Chipkarte oder Schlüsseldiskette

5 Francesco Fontana, Roman Stüber, Dominic Bayer, Ayoub Messaadi Telefonbanking Beim Telefonbanking werden Kontostandsabfragen, Überweisungen, oft auch Wertpapiergeschäfte über das Telefon abgewickelt. Hier kommen Sprachcomputer, aber auch Call-Center-Lösungen zum Einsatz. Die Authentifizierung wird mittels eines persönlichen Passworts (PIN) vorgenommen.

6 Francesco Fontana, Roman Stüber, Dominic Bayer, Ayoub Messaadi Sicherheitsrisiken Spam Spam Phishing Phishing Trojaner Trojaner Keylogger Keylogger

7 Francesco Fontana, Roman Stüber, Dominic Bayer, Ayoub Messaadi Maßnahmen zum Sicheren eBanking Spammails löschen Spammails löschen Nicht auf Mails der „Bank“ reagieren, Banken werden Sie nie auffordern PIN und TAN‘s zu übermitteln Nicht auf Mails der „Bank“ reagieren, Banken werden Sie nie auffordern PIN und TAN‘s zu übermitteln Auf Verschlüsslungstechnologien achten (meist SSL) Auf Verschlüsslungstechnologien achten (meist SSL) Aktuelle Antivirensoftware/Firewall verwenden Aktuelle Antivirensoftware/Firewall verwenden

8 Francesco Fontana, Roman Stüber, Dominic Bayer, Ayoub Messaadi Quellen: Wikipedia Google Sparkasse


Herunterladen ppt "Onlinebanking/eBanking Francesco FontanaFrancesco Fontana, Roman Stüber, Dominic Bayer, Ayoub Messaadi Roman StüberDominic Bayer Francesco FontanaRoman."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen