Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Informationsveranstaltung Ehrenamtsmesse 2015. 2 LEA Limburger EhremamtsAgentur Eine Freiwilligenagentur - Förderung, Vermittlung, Beratung in allen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Informationsveranstaltung Ehrenamtsmesse 2015. 2 LEA Limburger EhremamtsAgentur Eine Freiwilligenagentur - Förderung, Vermittlung, Beratung in allen."—  Präsentation transkript:

1 1 Informationsveranstaltung Ehrenamtsmesse 2015

2 2 LEA Limburger EhremamtsAgentur Eine Freiwilligenagentur - Förderung, Vermittlung, Beratung in allen Belangen des ehrenamtlichen Engagements Träger: Stadt Limburg Gründung im August 2013 Büro im Rathaus 10 ehrenamtliche und 1 hauptamtl. Mitarbeiter /-innen 90 registrierte Freiwillige, 50 vermittelte Engagements

3 3 Ehrenamtsmesse WARUM? Die Leistungen der gemeinnützigen Organisationen und Vereine bekannter machen Vereine und gemeinnützige Organisationen zusammenbringen und Netzwerkbildung fördern Vielfalt und Attraktivität des freiwilligen Engagements in Limburg darstellen Neue Freiwillige gewinnen

4 4 Die Veranstaltung Wann: Samstag, 12. September 2015 von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr Wo: in der WERKstadt Was: 1. Markt der Möglichkeiten 2. Rahmenprogramm

5 5 Rahmenprogramm Moderator: Franz-Josef Euteneuer Bühne und Technik vorhanden Zugesagte Beiträge: Nix Druff, die Band des Walter Adloch Hauses Prävention Demonstration zu Verhalten im Brandfall Vorführung Defibrillator durch das DRK Altersimulationsanzug der Malteser

6 6 Rahmenprogramm Weitere Ideen zum Rahmenprogramm: Überblick über die Flüchtlingshilfe im Landkreis Vortrag: Wie gründet man einen Generationshilfeverein Große und kleine Mitmach-Aktionen Turn-, Tanz- oder Sketchvorführungen Schnupperseminare Ihre Beiträge sind erwünscht – Ihre Ideen?

7 7 Markt der Möglichkeiten Präsentationen der Organisationen und Vereine an Ständen, Stellwänden, Tischen vielseitig, ansprechend, interessant, informativ Anordnung und Anzahl der Stände Was ist vorhanden? Was wird benötigt?

8 8 Wir sorgen für... Ausstellungsmöglichkeiten – kostenlose Standfläche Organisatorische Begleitung / Koordinierung Rahmenprogramm, Moderation Aufmerksamkeit: Großplakate, Presseartikel, Schirmherr Bürgermeister Martin Richard, Homepage, Flyer Zugang zu neuen Freiwilligen Austauschmöglichkeit mit anderen Vereinen und Organisationen

9 9 Anmeldung Wer kann teilnehmen? Breites Spektrum: Soziales, Kultur, Sport, Gesundheit, Umwelt, Bildung, Gesellschaft Gemeinnützigkeit vorausgesetzt Keine Standgebühr, aber eine Stornogebühr bei kurzfristiger Absage Anmeldebestätigung mit technischen Hinweisen und Regeln: Keine Spenden sammeln, kein Verkauf, Hygienevorschriften,Rauchverbot, Lärm- quellen dürfen Nachbarstände nicht beeinträchtigen, nicht vor Messeschluss abbauen

10 10 Organisatorisches Fortlaufende Information über den Fortgang der Organisation (Teilnehmer, Rahmenprogramm, technische Details) Deadline zur Erstellung des Rahmenprogramms und des Stellplans Vorgaben für die Präsentation und Standgestaltung Formular: Wir suchen... (erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung) Organisatorischen Treffen ca. 4 Wochen vor der Messe

11 11 Jetzt sind Sie dran: Ihre Fragen Ihre Anregungen Ihre Ideen


Herunterladen ppt "1 Informationsveranstaltung Ehrenamtsmesse 2015. 2 LEA Limburger EhremamtsAgentur Eine Freiwilligenagentur - Förderung, Vermittlung, Beratung in allen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen