Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Genitiv im Deutschen

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Genitiv im Deutschen"—  Präsentation transkript:

1 Das Genitiv im Deutschen
Hinweis: Anpassen der Fußzeile: Die PowerPoint-Vorlagen weisen alle eine Fußzeile auf, die sich natürlich individuell anpassen lässt. Um z.B. den Titel des Vortrages und den Namen des Referenten einzutragen muss dazu der Hauptfolienmaster geändert werden. In PowerPoint 2007/2010 muss man dazu unter dem Menü-Punkt "Ansicht" den Button "Folienmaster" anklicken. Am linken Bildschirmrand wird dann die Liste der Masterfolien angezeigt. Der oberste ist der Hauptmaster in dem sich die Textfelder der Fußzeile problemlos ändern lassen. Daniel Münch (SEK Catalunya)

2 1. Was ist der Genitiv und was drückt er aus?
Der Genitiv ist einer der 4 Fälle im Deutschen; neben dem NOMINATIV, dem DATIV und dem AKKUSATIV. Genitiv = 2. Fall, Wessen-Fall

3 1. Was ist der Genitiv und was drückt er aus?
Den Genitiv verwenden wir, um eine Zugehörigkeit/ Besitz anzuzeigen. Außerdem steht der Genitiv nach bestimmten Präpositionen, Verben und Adjektiven. Die Kontrollfrage nach dem Genitiv lautet „Wessen?“.

4 Ich spiele mit dem Freund meines Bruders Fußball.
2. Beispiele Ich spiele mit dem Freund meines Bruders Fußball. I play football with the friend of my brother. Juego al futból con el amigo de mi hermano.

5 Das ist das Buch meiner Lehrerin.
2. Beispiele Das ist das Buch meiner Lehrerin. This is my teacher‘s book/ the book of my teacher. Esto es el libre de mi profesora.

6 Hier sind die Hemden seines Vaters.
2. Beispiele Hier sind die Hemden seines Vaters. Here are his father‘s shirts/ the shirts of his father. Aquí están los camisas de su padre.

7 3. Verwendung (PRÄPOSITIONEN)
anstelle, aufgrund, während, wegen Aufgrund des schlechten Wetters kann ich nicht draußen Fußball spielen. außerhalb, oberhalb, unterhalb, innerhalb Oberhalb der Schule befindet sich ein Restaurant.

8 3. Verwendung (PRÄPOSITIONEN II)
trotz, ungeachtet Trotz des schlechten Wetters spiele ich draußen Fußball.

9 jemanden einer Sache 3. Verwendung (Verben) anklagen beschuldigen
bezichtigen überführen Ich bezichtige dich des Mordes.

10 sich einer Sache 3. Verwendung (Verben) brüsten enthalten rühmen
schämen erinnern freuen

11 einer Sache 3. Verwendung (Verben) gedenken Herr werden bedürfen
Ich gedenke seines Todes.

12 3. Verwendung (Adjektive)
einer Sache  kundig sein mächtig sein (un)würdig sein überdrüssig sein Ich bin dieser Unruhe überdrüssig.

13 4. Deklinationen (Artikel, Adjektive, Nomen)
Bestimmter Artikel Unbestimmter Artikel, kein, Possessivartikel (mein,…) Ohne Artikel maskulin des netten Vaters eines netten Vaters netten Vaters feminin der netten Mutter einer netten Mutter netter Mutter neutral des netten Kindes eines netten Kindes netten Kindes PLURAL der netten Eltern meiner netten Eltern netter Eltern

14 4. Deklinationen (Artikel, Adjektive, Nomen)
Fast alle maskuline und neutrale Nomen erhalten die Endung - s oder - es . z.B: das Haus meines Vaters, die Fehler des Kindes Ausnahmen: Nomen der n-Deklination behalten ihre Form ( kein - (e)s ). z.B. der Vater des Jungen, die Frau des Präsidenten

15 4. Deklinationen (Artikel, Adjektive, Nomen)
Nomen im Plural sowie alle feminine Nomen bleiben im Genitiv unverändert. - das Auto der Frau, die Haare der Kellnerin, die Mütter der Kinder, ...

16 4. Deklinationen (Eigennamen)
Wird ein Eigenname ( Peter, Christine, Herr Maier, ...) benutzt, steht der Eigenname im Genitiv an erster Stelle. Die Eigennamen erhalten ein Genitiv -s: z.B. Das sind Petras Kinder.

17 4. Deklinationen (Eigennamen)
Endet der Eigenname auf - s, - tz, - x oder - z, wird in der Schriftsprache ein Apostroph ` angehängt. Ist das Hans` Auto? Fritz` neue Freundin heißt Siglinde. Alex` Vater liegt im Krankenhaus.

18 4. Deklinationen (Pronomen)
Personalpronomen Possessivpronomen maskulin/neutral feminin/Plural 1. Ps. Sg. meiner meines 2. Ps. Sg. deiner deines 3. Ps. Sg. (m) seiner seines 3. Ps. Sg (f) ihrer ihres 3. Ps. Sg (n) 1. Ps. Pl. unser unseres unserer 2. Ps. Pl. euer eures eurer 3. Ps. Pl.

19 4. Übungen https://deutsch.lingolia.com/de/grammatik/deklination/genitiv https://deutsch.lingolia.com/de/grammatik/adjektive/deklination/uebungen https://deutsch.lingolia.com/de/grammatik/pronomen/deklination/genitiv/uebungen https://deutsch.lingolia.com/de/grammatik/nomen/deklination/genitiv/uebungen

20 5. Quellen http://www.mein-deutschbuch.de/lernen.php?menu_id=56
https://deutsch.lingolia.com/de/grammatik/adjektive/deklination https://deutsch.lingolia.com/de/grammatik/pronomen/deklination/genitiv https://deutsch.lingolia.com/de/grammatik/nomen/deklination/genitiv


Herunterladen ppt "Das Genitiv im Deutschen"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen