Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Spielaufstellung für‘s Refinement / Estimation Workshop WM 2014 by

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Spielaufstellung für‘s Refinement / Estimation Workshop WM 2014 by"—  Präsentation transkript:

1 Spielaufstellung für‘s Refinement / Estimation Workshop WM 2014 by

2 Das kennen wir alle

3

4 Und so sieht das Agil aus:

5 Wer Tut Warum Das Was Tun Nachvollzieh Bar Akrit Eindeutig Abschätz Bar Fachliche Voraussetzungen Ein Sprint Technik Voraussetzungen Titel Eindeutig Vorab Review Die Linienrichter pfeifen: Detaildiskussionen ohne Spielerkontakt Hinauslaufen aus der Timebox Zu wenig vorbereitete User Stories Creative Commons BY-SA

6 Definition of Ready for Implementation für eine User Story Titel ist eindeutig. Wer, was, warum sind beschrieben. Story wurde vorab von einem Entwickler gereviewed. Fachlichkeit ist nachvollziehbar. Akzeptanzkriterien sind eindeutig. Abschätzbar. Fachliche Voraussetzungen sind aufgelistet. Technische Voraussetzungen sind aufgelistet. Umsetzung ist in einem Sprint möglich. Zugrundeliegende Kriterien

7 Punkteregelungen Mit der Abschätzung wird der Ball über die Torlinie geschossen. Danach vergibt der Schiri (Scrum Master) folgende Punkte an den Trainer (Story Schreiber): 3 Punkte:Alle Spieler hatten Ballkontakt. 2 Punkte:9 Spieler hatten Ballkontakt. 1 Punkt:7 Spieler hatten Ballkontakt.


Herunterladen ppt "Spielaufstellung für‘s Refinement / Estimation Workshop WM 2014 by"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen