Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ALPENCAMP KÖTSCHACH-MAUTHEN EU-ECO-LABEL zertifiziert.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ALPENCAMP KÖTSCHACH-MAUTHEN EU-ECO-LABEL zertifiziert."—  Präsentation transkript:

1 ALPENCAMP KÖTSCHACH-MAUTHEN EU-ECO-LABEL zertifiziert

2 m² Fläche 85 Stellplätze 3 Ferienwohnungen 5 Ferienhütten (Ökohütten) 4 Bungalows Kleines Geschäft (regionale Produkte) Nächtigungen Geführt als Familienbetrieb Mit 3 Mitarbeitern als Ganzjahresbetrieb

3 DAS ANGEBOT FÜR UNSERE GÄSTE Natursportaktivitäten Kajak, Canyoning, Rafting Klettern und Bergwandern Botanische und Geologische Führungen Radfahren, Mountainbike, Walking, Klettersteige am Berg und in der Schlucht

4 DAS ANGEBOT FÜR UNSERE GÄSTE Wohlfühlangebote 300 m2 Erlebniswellness Kulinarische Angebote Naturschwimmbad Waldbad Mauthen GRATIS Angebote für diverse Gäste- gruppen (z.B. Motorrad, usw. Aquarena Erlebnishallenbad und Freibad GRATIS

5 WINTERANGEBOT FÜR UNSERE GÄSTE Langlaufen Alpin- und Tourenski Winterwandern, Schnee- schuhwandern, Eisklettern Erlebniswellness usw. Aquarena Erlebnishallenbad

6 300 m2 Erlebniswellness am Alpencamp Traditionelle Bäder Verschiedenen Saunen Erlebnisgrotten Kneippbrunnen Feuer-Ruheraum Grander Wasser Fitness + Solarium Massagen + Anwendungen Fitness

7

8 DIE INNOVATION Erste vollvisualisierte Anlagensteuerung Europas, die jedemInternetnutzer in Echtzeit frei zur Verfügung steht. Anlage wurde als Schauanlage gebaut Eine Internetseite die unsere CO2-freie Energieproduktion in 4 Sprachen präsentiert. Durch die Echtzeitsteuerung kann die Anlage im Realbetrieb permanent optimiert werden. Einsatz eines modernen selbstlernenden Fuzzy Logic Systems zur permanenten Optimierung der Wärmeproduktion.

9 DER NUTZEN Durch die Visualisierung ist für den Anlagenbetreiber eine permanente Kontrolle der Effizienz möglich. Abdeckung von ca. 50 % des Gesamtwärmebedarfs durch die Solaranlage. Optimale Vernetzung aller technischer Abläufe durch eine Gesamtsteuerung. Die wurde zum Marketinginstrument für den Tourismusbetrieb „ALPENCAMP“ Bisher schon 800 interessierte Besucher bei Führungen.

10 SEIT 2005 MIT DEM EUROPÄISCHEN UMWELTZEICHEN ZERTIFIZIERT.

11 WEG ZUM UMWELTZEICHEN Vorbestimmt durch folgende Faktoren Kostenmanagement Wasser, Energie, Wertstoffe, Reinigung Betrieb Hydro-Solar Kooperationen Leistungs- + Gedankenaustausch mit Frau Barbara Hofstätter Klauss vom Schlank-Schlemmer-Hotel Kürschner

12 KOSTENMANAGEMENT Daten statistisch erfassen Auswerten Alternativen suchen Kalkulieren Maßnahmen setzen Wasser(Durchflußbegr., Sensorarmaturen, usw.) Energie(Sparlampen, Kooperation mit AAE, usw.) Wertstoffe(Exakte Vorgaben für den Kunden, usw.) Reinigung(Reduktion der Reinigungsm., Dampfsaugen, usw.) Kostenersparnis in Teilbereichen von bis zu 80 %

13 BASIS FÜR DIESE ENTWICKLUNG WAR EIN DEFINIERTES LEITBILD Definition der Zielgruppe Kunde ist: ganzjährig verfügbar weniger wetterabhängig naturverbunden qualitätsbewusst unkompliziert selbstständig (keine Animation) Klare Produktaussage z.B. in Printwerbung, im Internet. Laufende Anpassung des Angebots

14 BEDEUTUNG DES EU-ECO-LABEL FÜR DEN ALPENCAMP Manifestierungunserer Strategie StarkeIdentifizierung Werkzeug zum Zielgruppen orientierten Micromarketing Begleitendes Monitoring Marketingleistung zum günstigen Preis Hoher Marketingwert Erworbenes Know-how

15 DANKE


Herunterladen ppt "ALPENCAMP KÖTSCHACH-MAUTHEN EU-ECO-LABEL zertifiziert."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen