Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Konzeption der Einrichtung OGS Winfried-Grundschule Ruhrallee 84 – 90 44139 Dortmund Telefon: 02315025274 Träger der Einrichtung: Caritas Verband Dortmund.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Konzeption der Einrichtung OGS Winfried-Grundschule Ruhrallee 84 – 90 44139 Dortmund Telefon: 02315025274 Träger der Einrichtung: Caritas Verband Dortmund."—  Präsentation transkript:

1 Konzeption der Einrichtung OGS Winfried-Grundschule Ruhrallee 84 – Dortmund Telefon: Träger der Einrichtung: Caritas Verband Dortmund e.V. Propsteihof Dortmund Telefon:

2 1.Informationen zur Schule : Schwerpunkte 1.1. Standort 1.2. Einzugsgebiet 1.3. Außengelände 1.4. Gebäude 2.Informationen zur OGS: Schwerpunkte 2.1. Zielgruppe 2.2. Öffnungs-, Schließ-, Abholzeiten 2.3. Ferienbetreuung 2.4. Personal 2.5. Gruppeneinteilung 2.6. Mittagessen 2.7. Hausaufgabenbetreuung 2.8. Arbeitsgemeinschaften (AGs) 2.9. Tagesablauf Elternarbeit Zusammenarbeit mit anderen Institutionen Inklusion Evaluation 3.Verzahnung OGS/Schule Inhalt

3 1. Information zur Schule

4 -Tägliches Schulgebet - Teilnahme am Gemeindeleben - Martinsfeier - Adventsfeier

5 -Gelebte Internationalität - Verstärkter Englischunterricht - Bilingualer Zweig

6 - Bewegte Schule ( verstärkte Bewegungsangebote ) - JEKI ( Jedem Kind ein Instrument )

7 Winfried-Grundschule Bonifatius-Kirchengemeinde Westfalenpark - Weg U-Bahn zur Schule 1.1. Standort

8 1.2. Einzugsgebiet

9 1.3. Außengelände

10

11 1.4. Gebäude

12

13

14

15

16

17

18

19

20 2. Informationen zur OGS

21 Schwerpunkte Kontinuierliche päd. Begleitung über vier Jahre ( jahrgangsbezogene Gruppen ) Orientierung am christlichen Leitbild Förderung der Selbstständigkeit und Kreativität Freies Spiel Bewegung Stärkung der Sozialkompetenz

22 2.1. Zielgruppe Alleinerziehend/voll berufstätig Doppelt berufstätig 45-Stunden-Kitaplatz Soziale Notwendigkeiten

23 2.2. Öffnungs-/Schließ-/Abholzeiten Montags – Freitags 7:00 – 9:00 Uhr 11:30 – Uhr Abholzeiten: 15:00, 16:00, 17:00 Uhr Erste Ferienhälfte geöffnet ( bis 16:00 Uhr ) Weihnachtsferien geschlossen Bewegte Ferientage werden zu Beginn des neuen Schuljahres mitgeteilt.

24 2.3. Ferienbetreuung Bedarfsabfrage Besonderes Programm ( es finden Aktivitäten statt, die im normalen Schulalltag nicht möglich sind z.B. Ausflüge und Projekte ) Öffnungszeiten: 7:00 – 16:00 Uhr

25 2.4. Personal - monatliche Teamtreffen - halbjährliche Treffen aller OGS-Mitarbeiter

26 2.5.Gruppeneinteilung/Gestaltung

27

28

29

30 2.6. Mittagessen Wir werden von der Fa. „Kochmütze“ täglich mit frisch zubereiteten Speisen beliefert. Wöchentlich wechselnder Speiseplan nach Optimix (optimierte Mischkost). Essensanlieferung 11:00/11:30 Uhr Ausgabe ab 12:00 Uhr – 14:00 Uhr Monatliche Kosten € 46,00 (der Betrag wird jedes Jahr neu errechnet). Mineralwasser steht jederzeit zur Verfügung.

31 2.7. Hausaufgabenbetreuung Montags, dienstags, donnerstags von 14:00 – 14:45 Uhr im Klassenverband Betreuung durch OGS MitarbeiterInnen und Lehrpersonal Die Hausaufgaben werden auf Vollständigkeit und nicht auf Richtigkeit überprüft. Hilfestellung zum selbständigen Arbeiten Die Gesamtverantwortung der Hausaufgaben liegt bei den Eltern.

32 2.8. AGs (Muster) MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag Polnisch 12:35- 13:20 Uhr Lehrerangebot Fußball (3./4. Klasse) 12:35- 13:20 Uhr Lehrerangebot Schach 12:35- 13:20 Uhr Schulangebot kostenpflichtig Basketball (4. Klasse) 13:20- 14:00 Uhr Lehrerangebot Spielen und Turnen 13:30- 15:00 Uhr Textiles Gestalten 15:00-16:00 Uhr Fußball (1./2. Klasse) 15:00- 15:45 Uhr Schach 13:20- 14:05 Uhr Tanz AG 15:00- 16:30 Uhr Experimente AG (3./4. Klasse) 14:00- 16:00 Uhr Mini Sporties 15:00-16:00 Uhr Fußball (3./4. Klasse) 15:45- 16:30 Uhr Zirkus AG 14:30 – 15:15 und 15:15 – 16:00 Zeichnen (4.Klasse) 14:00-15:00 Uhr Basketball (3. Klasse) 13:20- 14:00 Uhr Lehrerangebot Leichtathletik/ Turnen Mix 15:00-16:30 Uhr

33 2.9. Tagesablauf 07:00 UhrBetreuungsbeginn, Absprachen Eltern/OGS, Lehrer/OGS UhrUnterrichtsbeginn 1. Stunde 08:45 Uhr Unterrichtsbeginn 2. Stunde ab 09:00 UhrEnde der Frühbetreuung, Zeit für Teamsitzungen, Bestellungen, externe Termine, Elterngespräche nach Absprache, administrative Tätigkeiten 11:00 UhrArbeitsbeginn Küchenkräfte 11:30 UhrUnterrichtsschluss nach 4. Stunde, Kinder besuchen ihre jeweilige Gruppe (falls Klassenräume wegen Förderunterricht noch belegt sind, dient Gr.I bzw. Gr.II als „Auffangraum“ Gruppenrunde, Jekiunterricht, freies Spiel ab 12:00 UhrEssensausgabe, parallel dazu Programm in den Gruppen/Freispiel/Jekiunterricht, Nutzung des Schulhofs 12:30 UhrUnterrichtsschluss nach 5. Stunde, Kinder besuchen ihre jeweilige Gruppe, Gruppenrunde, Programm in Gruppen/freies Spiel/Jekiunterricht/Schul-AGs 13:20 UhrUnterrichtsschluss nach 6. Stunde, Kinder besuchen ihre jeweiligen Gruppen, Gruppenrunde, Schul-AGs/freies Spiel 14:00 UhrEnde der Essensausgabe, Beginn der Hausaufgabenzeit (verbindlich für alle Kinder ) 14:45 UhrEnde der Hausaufgabenzeit 15:00 UhrAbholzeit, AGs (an hausaufgabenfreien Tagen Beginn ab 13:20 Uhr), Jekiunterricht/freies Spiel/angeleitetes Spiel, ( ab 16:00 Uhr sind alle Kinder in Gr. I ) 17:00 UhrEnde der Betreuungszeit

34 2.10. Elternarbeit Elterngespräche nach vorheriger Absprache Beteiligung an Elternabenden der Schule bei Bedarf OGS-Lehrer-Elternrat Einladungen zu AG-Präsentationen ( z.B. Tanz- und Theateraufführungen ) Verabschiedung der 4.-Klässler

35 2.11. Zusammenarbeit mit anderen Institutionen Kirchengemeinden Kindergärten Sportvereine Sonstige Kooperationspartner Familienprojekt Jugendamt Ärzte/Therapeuten Erziehungsberatungsstellen

36 2.12. Inklusion Schulbegleiter

37 2.13. Evaluation Befragung aller OGS-Kinder Befragung aller OGS-Eltern Die anonyme Befragung findet alle zwei Jahre statt und dient der Qualitätssicherung.

38 3. Zusammenarbeit OGS-Lehrer Rektorin und Konrektorin – Koordinatorin Gemeinsame Fortbildungen Fach-und Beratungsgespräche mit der Sonderpädagogin Lehrerstunden zur Unterstützung in der OGS regelmäßige Teilnahme an Konferenzen Gegenseitige Unterstützung und Austausch mit dem Lehrpersonal Ausflüge

39 Zukunft: gebundener Ganztag ???


Herunterladen ppt "Konzeption der Einrichtung OGS Winfried-Grundschule Ruhrallee 84 – 90 44139 Dortmund Telefon: 02315025274 Träger der Einrichtung: Caritas Verband Dortmund."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen