Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Michael Pfeifer Regensburg Donaustauf. Die Filterwirkung des Wassers ist aber nachweislich gering. Das Wasser in der Shisha kühlt den Rauch ab, so dass.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Michael Pfeifer Regensburg Donaustauf. Die Filterwirkung des Wassers ist aber nachweislich gering. Das Wasser in der Shisha kühlt den Rauch ab, so dass."—  Präsentation transkript:

1 Michael Pfeifer Regensburg Donaustauf

2 Die Filterwirkung des Wassers ist aber nachweislich gering. Das Wasser in der Shisha kühlt den Rauch ab, so dass dieser im Hals nicht so unangenehm und kratzend erlebt wird. Durch Shisha-Rauchen werden größere Schadstoffmengen aufgenommen als bei filterlosen Zigaretten Beim Verschwelen des Tabaks entstehen Teer und durch die Kohle größere Mengen Kohlkenmonoxid und gelangen beim Inhalieren des Shisha-Rauchs tief in die Lunge. Die Filterwirkung des Wassers ist aber nachweislich gering. Das Wasser in der Shisha kühlt den Rauch ab, so dass dieser im Hals nicht so unangenehm und kratzend erlebt wird. Durch Shisha-Rauchen werden größere Schadstoffmengen aufgenommen als bei filterlosen Zigaretten Beim Verschwelen des Tabaks entstehen Teer und durch die Kohle größere Mengen Kohlkenmonoxid und gelangen beim Inhalieren des Shisha-Rauchs tief in die Lunge. Drogenhilfe Nordhessen e.V.

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13 Was ist eine E-Zigarette? Was sind die Inhaltsstoffe ? Wie unterscheidet sich die E-Zigarette von der klassischen Tabakzigarette ? Ist eine Alternative in der Raucherentwöhnung? Was ist eine E-Zigarette? Was sind die Inhaltsstoffe ? Wie unterscheidet sich die E-Zigarette von der klassischen Tabakzigarette ? Ist eine Alternative in der Raucherentwöhnung? Inhalt

14 1963H.A. GilbertSmokeless Non-Tobacco Cigarette 2003Hon LikeZigarette Geschichte der e-Zigarette

15

16 Grana, R., et al. "E-cigarettes: a scientific review." Circulation 2014;129(19):

17 Inhaltsstoffe 90 % Propylenglykol Nikotin 90 % Propylenglykol Nikotin Fruchtaromen wie Apfel, Erdbeere, Banane, Kirsche, Pfirsich, Ananas, Traube Zitrone Fruchtaromen wie Apfel, Erdbeere, Banane, Kirsche, Pfirsich, Ananas, Traube Zitrone Kaffee, Schokolade, Menthol, Rum, Vanille, Mandel, Lakritze Karamell Kaffee, Schokolade, Menthol, Rum, Vanille, Mandel, Lakritze Karamell

18 Inhaltsstoffe Grana, R., et al. "E-cigarettes: a scientific review." Circulation 2014;129(19):

19 Reizungen des Mundes und der Atemwege, Veränderungen der Lungenfunktion Kopfschmerz und Übelkeit Langzeitfolgen sind schwer vorhersehbar. Allergien durch Aromastoffe Bewertungen der Inhaltsstoffe Inhalte der E-Zigarette kann führen zu:

20 E-Zigaretten sind weniger schädlich als herkömmliche Zigaretten. E-Zigaretten sind lediglich im Vergleich mit Tabakzigaretten weniger schädlich; Ein vollständiger Umstieg vom Rauchen auf E-Zigaretten kann wahrscheinlich das Gesundheitsrisiko senken. Für Nichtraucher, die keinerlei schädliche Substanzen inhalieren, bedeuten E-Zigaretten jedoch eine Erhöhung des Gesundheitsrisikos, da beim E-Zigarettenkonsum ein Chemikaliengemisch inhaliert wird. E-Zigaretten sind weniger schädlich als herkömmliche Zigaretten. E-Zigaretten sind lediglich im Vergleich mit Tabakzigaretten weniger schädlich; Ein vollständiger Umstieg vom Rauchen auf E-Zigaretten kann wahrscheinlich das Gesundheitsrisiko senken. Für Nichtraucher, die keinerlei schädliche Substanzen inhalieren, bedeuten E-Zigaretten jedoch eine Erhöhung des Gesundheitsrisikos, da beim E-Zigarettenkonsum ein Chemikaliengemisch inhaliert wird. Gesundheitsschädigung durch E- Zigaretten im vergleich zur klassischen Zigarette

21 Denkt jemand der e-Zigarette raucht häufiger daran ganz aufzuhören? Regan, A. K., et al. "Tob Control 2013;22(1):

22 Hört ein E-Zigaretten-Raucher häufiger auf? Population Studies of the Association Between E-Cigarette Use and Cessation of Conventional Cigarette Smoking Grana, R., et al. Circulation 2014;129(19):

23 E-Zigarette: Raucherentwöhnung

24 Franck, C., et al. "Circulation 2014;129(19):

25 Entwöhung mit e-Zigarette Caponnetto, P., et al. "PLoS One 2013;8(6): e66317.

26 Entwöhung mit e-Zigarette Caponnetto, P., et al. "PLoS One 2013;8(6): e Zahl der gerauchten Zigaretten

27 Entwöhung mit e-Zigarette Caponnetto, P., et al. "PLoS One 2013;8(6): e Zahl der gerauchten Zigaretten

28 Entwöhung mit e-Zigarette Caponnetto, P., et al. "PLoS One 2013;8(6): e Zahl der gerauchten Zigaretten

29 “……At present, because of the poor quality of the available literature, no conclusion can be drawn about the efficacy of e-cigarettes for smoking cessation” Schlussfolgerung Grana, R., et al. Circulation 2014;129(19):

30 Die kurz- und langfristigen gesundheitlichen Auswirkungen von elektrischen Zigaretten sind nicht ausreichend erforscht. Insbesondere aufgrund des hohen Abhängigkeitpotentials des in ihnen enthaltenen Nikotins sind sie als gesundheitlich bedenklich zu bewerten. Es ist davon auszugehen, dass von elektrischen Zigaretten ein deutliches Suchtpotential ausgeht. Es ist davon auszugehen, dass elektrische Zigaretten insbesondere Kindern und Jugendlichen den Einstieg in den Nikotinkonsum erleichtern. Es gibt keinen verlässlichen wissenschaftlichen Nachweis für eine therapeutische Wirksamkeit der Produkte zur Tabakentwöhnung. Es ist nicht bekannt, ob und wenn ja, mit welchen Emissionen elektrische Zigaretten die Raumluft belasten. Die kurz- und langfristigen gesundheitlichen Auswirkungen von elektrischen Zigaretten sind nicht ausreichend erforscht. Insbesondere aufgrund des hohen Abhängigkeitpotentials des in ihnen enthaltenen Nikotins sind sie als gesundheitlich bedenklich zu bewerten. Es ist davon auszugehen, dass von elektrischen Zigaretten ein deutliches Suchtpotential ausgeht. Es ist davon auszugehen, dass elektrische Zigaretten insbesondere Kindern und Jugendlichen den Einstieg in den Nikotinkonsum erleichtern. Es gibt keinen verlässlichen wissenschaftlichen Nachweis für eine therapeutische Wirksamkeit der Produkte zur Tabakentwöhnung. Es ist nicht bekannt, ob und wenn ja, mit welchen Emissionen elektrische Zigaretten die Raumluft belasten. Zusammenfassung Deutsches Krebsforschungszentrum (Hrsg.): Elektrische Zigaretten. Heidelberg, und 2014

31 Die elektrischen Zigaretten ahmen echte Tabakprodukte in verharmlosender Form nach und können dadurch insbesondere Kindern und Jugendlichen das Rauchen als gesellschaftlich akzeptables Normalverhalten erscheinen lassen. Aufgrund des Nikotingehalts ist eine Regulierung der elektrischen Zigarette als Arzneimittel angezeigt. Bisher ist nicht gezeigt, dass es als Methode der Raucherentwöhung geeignet ist Die Reduzierung des Tabakzigarettenkonsums mit Hilfe der E-Zigarette bringt nur geringe gesundheitliche Vorteile. E-Zigaretten untergraben möglicherweise die Tabakprävention. Das Aerosol der E-Zigaretten gefährdet möglicherweise Dritte. Die elektrischen Zigaretten ahmen echte Tabakprodukte in verharmlosender Form nach und können dadurch insbesondere Kindern und Jugendlichen das Rauchen als gesellschaftlich akzeptables Normalverhalten erscheinen lassen. Aufgrund des Nikotingehalts ist eine Regulierung der elektrischen Zigarette als Arzneimittel angezeigt. Bisher ist nicht gezeigt, dass es als Methode der Raucherentwöhung geeignet ist Die Reduzierung des Tabakzigarettenkonsums mit Hilfe der E-Zigarette bringt nur geringe gesundheitliche Vorteile. E-Zigaretten untergraben möglicherweise die Tabakprävention. Das Aerosol der E-Zigaretten gefährdet möglicherweise Dritte. Zusammenfassung Deutsches Krebsforschungszentrum (Hrsg.): Elektrische Zigaretten. Heidelberg, 2010 und 2014


Herunterladen ppt "Michael Pfeifer Regensburg Donaustauf. Die Filterwirkung des Wassers ist aber nachweislich gering. Das Wasser in der Shisha kühlt den Rauch ab, so dass."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen