Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Handwerk Grabmal modern Bau Denkmalpflege kreativ praxisnah vielfältig technisch © BIV, Trawinski, 11/2014 Handwerk in der Denkmalpflege „Der Steinmetz-

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Handwerk Grabmal modern Bau Denkmalpflege kreativ praxisnah vielfältig technisch © BIV, Trawinski, 11/2014 Handwerk in der Denkmalpflege „Der Steinmetz-"—  Präsentation transkript:

1 Handwerk Grabmal modern Bau Denkmalpflege kreativ praxisnah vielfältig technisch © BIV, Trawinski, 11/2014 Handwerk in der Denkmalpflege „Der Steinmetz- und Steinbildhauer in der Denkmalpflege: Wunsch oder Wirklichkeit?“

2 Handwerk Grabmal modern Bau Denkmalpflege kreativ praxisnah vielfältig technisch © BIV, Trawinski, 11/2014 Die Ausbildung  Gestalten, Herstellen und Versetzen von Denkmalen,  In Stand halten, in Stand setzen und Restaurieren von Bauwerken und Denkmalen  Gestalten und Herstellen von Formen und Modellen,  Herstellen von Schriften, Reliefs und Skulpturen  In Stand setzen und Restaurieren von Bildhauerarbeiten (aus dem Qualifikationskatalog Ausbildungsordnung)

3 Handwerk Grabmal modern Bau Denkmalpflege kreativ praxisnah vielfältig technisch © BIV, Trawinski, 11/2014 Die Fortbildung Die Meisterprüfung Restaurierungs-, Renovierungs- und Rekonstruktionsarbeiten unter Berücksichtigung von stilkundlichen, heraldischen und kunstgeschichtlichen Aspekten sowie der historischen und zeitgemäßen Formensprache festlegen und ausführen sowie Reinigungs-, Imprägnierungs- und Konservierungs- alternativen bestimmen und begründen….“ (aus der Verordnung zur Meisterprüfung)

4 Handwerk Grabmal modern Bau Denkmalpflege kreativ praxisnah vielfältig technisch © BIV, Trawinski, 11/2014 Für Meister: Restaurator im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk Für Gesellen: Steinmetz und Steinbildhauer in der Denkmalpflege Die Fortbildung

5 Handwerk Grabmal modern Bau Denkmalpflege kreativ praxisnah vielfältig technisch © BIV, Trawinski, 11/2014 Für Meister: Restaurator im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk Die Fortbildung Fachspezifischer Teil Fachgebiet 1 Kunst- und Kulturgeschichte (45 Std.) Fachgebiet 2 Naturwissenschaftliche Grundlagen und Materialkunde (50 Std.) Fachgebiet 3 Denkmalschutz und Denkmalpflege (10 Std.) Fachgebiet 4 Dokumentation (20 Std.) Fachgebiet 5 Technologie (385 Std.) Summe = 510 Stunden

6 Handwerk Grabmal modern Bau Denkmalpflege kreativ praxisnah vielfältig technisch © BIV, Trawinski, 11/2014 Für Gesellen: Steinmetz- und Steinbildhauer in der Denkmalpflege Die Fortbildung Fachspezifischer Teil Fachgebiet 1 Denkmalschutz und Denkmalpflege (30 Std.) Fachgebiet 2 Kunst- und Kulturgeschichte (30 Std.) Fachgebiet 3 Fachtechnologie (220 Std.) Fachgebiet 4 Naturwissenschaftliche Grundlagen und Materialkunde (40 Std.) Summe = 320 Stunden

7 Handwerk Grabmal modern Bau Denkmalpflege kreativ praxisnah vielfältig technisch © BIV, Trawinski, 11/2014 Sonstige typische Arbeiten des Steinmetz-und Steinbildhauerhandwerks in der Denkmalpflege  Herstellen von Mörteln  Verfestigen  Fugensanierung  Verbleiung  Naturdenkmale werden auch saniert  Formen bauen  Kopien erstellen  Rekonstruktionstechniken  Reinigungstechniken  Monitoring, Erstellung von Pflege- und Wartungsplänen  Fachbauleitung  Planung in der Denkmalpflege  Kalkulation / Kostenplanung  CNC gestützte Fertigung von Werkstücken

8 Handwerk Grabmal modern Bau Denkmalpflege kreativ praxisnah vielfältig technisch © BIV, Trawinski, 11/2014 Die besonderen Aktivitäten des Steinmetzhandwerks in der Denkmalpflege Alle zwei Jahre loben die Deutsche Stiftung Denkmalschutz und der Bundesverband Deutscher Steinmetze den Peter-Parler-Preis aus. Aus der Ausschreibung: „Preiswürdig im Sinne des Wettbewerbs sind beispielhafte gewerksspezifische Leistungen zur Erhaltung und Pflege von Kulturdenkmalen – also Konservierungs-, Restaurierungs- und Ergänzungsarbeiten an und aus Naturwerkstein in Abstimmung mit der amtlichen Denkmalpflege. Die Bewerbungen müssen die kompletten Maßnahmen dokumentieren – von der Bestandsaufnahme und Schadensanalyse über die Ausführung bis zur Schlussdokumentation.“

9 Handwerk Grabmal modern Bau Denkmalpflege kreativ praxisnah vielfältig technisch © BIV, Trawinski, 11/2014 Die besonderen Aktivitäten des Steinmetzhandwerks in der Denkmalpflege Peter-Parler-Preis

10 Handwerk Grabmal modern Bau Denkmalpflege kreativ praxisnah vielfältig technisch © BIV, Trawinski, 11/2014 Die besonderen Aktivitäten des Steinmetzhandwerks in der Denkmalpflege Messepräsentationen, z.B. Denkmalmesse Leipzig EUHEF, Frankfurt 2014

11 Handwerk Grabmal modern Bau Denkmalpflege kreativ praxisnah vielfältig technisch © BIV, Trawinski, 11/2014 Die besonderen Aktivitäten des Steinmetzhandwerks in der Denkmalpflege Präsentation auf den Natursteintagen des Vereins Erhalte historischer Bauwerke, 2014 Mitgliedschaft und Mitarbeit im Verein Erhalten historischer Bauwerke

12 Handwerk Grabmal modern Bau Denkmalpflege kreativ praxisnah vielfältig technisch © BIV, Trawinski, 11/2014 Die besonderen Aktivitäten des Steinmetzhandwerks in der Denkmalpflege Fachveranstaltungen, z.B. auf der Stone+tec 2013 Facharbeit des Arbeitskreises Denkmal im Bundesverband

13 Handwerk Grabmal modern Bau Denkmalpflege kreativ praxisnah vielfältig technisch © BIV, Trawinski, 11/2014 Der Steinmetz und Steinbildhauer in der Denkmalpflege Wirklichkeit! General-Anzeiger

14 Handwerk Grabmal modern Bau Denkmalpflege kreativ praxisnah vielfältig technisch © BIV, Trawinski, 11/2014 Mehr Informationen gibt es… Bundesverband Deutscher Steinmetze Weiskirchener Weg Frankfurt Fachberater Dipl.-Ing Architekt Stefan Reinmüller Informationsstelle Technik* Tel.: Fax: * Gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages


Herunterladen ppt "Handwerk Grabmal modern Bau Denkmalpflege kreativ praxisnah vielfältig technisch © BIV, Trawinski, 11/2014 Handwerk in der Denkmalpflege „Der Steinmetz-"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen