Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© DIAMOND SA / 11-06 / 1 © DIAMOND GmbH 10.01.2015 - Vertraulich“Coman Telkon 22.01.2009”1 Coman Telefonkonferenz 22.01.2009 WE‘RE WELL CONNECTED.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© DIAMOND SA / 11-06 / 1 © DIAMOND GmbH 10.01.2015 - Vertraulich“Coman Telkon 22.01.2009”1 Coman Telefonkonferenz 22.01.2009 WE‘RE WELL CONNECTED."—  Präsentation transkript:

1 © DIAMOND SA / / 1 © DIAMOND GmbH Vertraulich“Coman Telkon ”1 Coman Telefonkonferenz WE‘RE WELL CONNECTED

2 © DIAMOND SA / / 2 © DIAMOND GmbH Vertraulich“Coman Telkon ”2 AP 61 Geleistete Arbeiten Stand bei letzter Telefonkonferenz Dose modular in drei Varianten Länge des Schmelzkopplers auf 35mm reduziert.  Aussparung der Reflexion des Videokanals Änderungen seit letzter Telefonkonferenz:  Besuch bei einem führenden Hersteller von Schalterprogrammen => Notwendigkeit zur weiteren Verkleinerung  Verkleinerung eingeleitet (inkl. Aussparung der Reflexion des Videokanals)  Konzepterstellung zu einer Wandverteilerdose 1x1

3 © DIAMOND SA / / 3 © DIAMOND GmbH Vertraulich“Coman Telkon ”3 AP 61 Notwendigkeit zur weiteren Größenreduzierung Der Besuch bei einem führenden Hersteller von Schalterprogrammen hat zu dem Vorschlag der Realisierung des „System 55“ geführt:  „System55“ wird von allen großen Herstellern realisiert. =>Kompatibilität zu allen Schalterprogrammen der verschiedenen Hersteller =>Bessere und Möglichkeiten zur Vermarktung Folgen:  Maximale Größe der obersten Dosenebene: 55mm x 55mm  Im unteren Bereich der Dose entstehen keine Änderungen!  Eine Adapterplatte um auf den größeren Unterbau aufzusetzen muss konstruiert werden.

4 © DIAMOND SA / / 4 © DIAMOND GmbH Vertraulich“Coman Telkon ”4 AP 61 Weitere Verkleinerung  Verkleinerung basierend auf  Planarkopplern  Mikrooptik  WDMs eingeleitet.  Aussparung der Reflexion des Videokanals wurde in obigen Spezifikationen berücksichtigt.

5 © DIAMOND SA / / 5 © DIAMOND GmbH Vertraulich“Coman Telkon ”5 AP 61 Weiteres Vorgehen  Aufbau weiterer Prototypen (akt. Version) inkl detaillierter Vermessung mit Präzisionsreflektometer  Machbarkeit der Größenreduzierung  Danach: Entscheid über Realisierung derVer kleinerung (abhängig von Entwicklungskosten und –zeiten des Kopplers)

6 © DIAMOND SA / / 6 © DIAMOND GmbH Vertraulich“Coman Telkon ”6 AP 62 Geleistete Arbeiten Stand bei letzter Telefonkonferenz Abschaltfunktion über einen Switch realisiert Änderungen seit letzter Telefonkonferenz:  Besprechung mit Hr. Hehmann und Hr. Pfeiffer über weiteres Vorgehen.  Tests zur Erkennung der Verschmutzung der Steckverbindung bei F3000/APC durchgeführt.

7 © DIAMOND SA / / 7 © DIAMOND GmbH Vertraulich“Coman Telkon ”7 AP 62 Tests zur Erkennung von Verschmutzungen Ziel: Feststellung, ob mit dem bisherigen Aufbau ein kleiner Verschmutzungs- grad (der gerade zu einer Dysfunktion der Kommunikation führt) erkenn- bar und unterscheidbar von einer Nicht-Steckung ist. Ergebnis: Die Verschmutzung ist bei kleinem IL nicht erkennbar. =>Keine Unterscheidung zur Nicht-Steckung bei grenzwertigem IL mögl. Genauere Untersuchungen wurden aus Gründen der Sinnhaftigkeit (hohe Kosten des Switches => zu hohe Kosten der Datendose, Größe, Versorgung der Elektronik mit Energie) nicht durchgeführt.

8 © DIAMOND SA / / 8 © DIAMOND GmbH Vertraulich“Coman Telkon ”8 AP 62 Weiteres Vorgehen  AP 62 abgeschlossen

9 © DIAMOND SA / / 9 © DIAMOND GmbH Vertraulich“Coman Telkon ”9 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "© DIAMOND SA / 11-06 / 1 © DIAMOND GmbH 10.01.2015 - Vertraulich“Coman Telkon 22.01.2009”1 Coman Telefonkonferenz 22.01.2009 WE‘RE WELL CONNECTED."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen