Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Aurich, Emden, Leer, Norden, Wittmund Truppmann I - Ausbildung III. 1.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Aurich, Emden, Leer, Norden, Wittmund Truppmann I - Ausbildung III. 1."—  Präsentation transkript:

1

2 Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Aurich, Emden, Leer, Norden, Wittmund Truppmann I - Ausbildung III. 1

3 Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Aurich, Emden, Leer, Norden, Wittmund Armaturen / Normmaße III. 2

4 Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Wasserführende Armaturen Kupplungen Armaturen zur Wasserentnahme Armaturen zur Wasserfortleitung Armaturen zur Wasserabgabe III. 3

5 Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Wasserführende Armaturen Saug- und Druckkupplungen Festkupplungen Blindkupplungen Übergangsstücke Kupplungen III. 4

6 Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Wasserführende Armaturen Kupplungen Dichtring Einbindestutzen Knaggenteil Sperring III. 5

7 Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Armaturen zur Wasserentnahme Saugkorb & Kellersaugkorb Wasserstrahlpumpe Standrohr III. 6

8 Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Armaturen zur Wasserentnahme (1) Gehäuse mit Festkupplung (2) Sieb (3) Rückschlag- ventil Lösezug Saugkorb III. 7

9 Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Armaturen zur Wasserentnahme Wasserstrahlpumpe Q1 Q2 Q = Q1 + Q2 Fangdüse Treibdüse III. 8

10 Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Armaturen zur Wasserentnahme Standrohr Handrad Ventilkopfstück Ventilteller Stopfbuchsbrille Griffstück Stopfbuchse Rohr Spannring Dichtung Bundring Standrohr - Oberteil Standrohr - Unterteil III. 9

11 Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Armaturen zur Wasserfortleitung Sammelstück Verteiler Druckbegrenzungs- ventil Zumischer III. 10

12 Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Armaturen zur Wasserfortleitung Sammelstück B - Festkupplung Ventilklappe Gehäuse A - Kupplung III. 11

13 Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Armaturen zur Wasserfortleitung Verteiler Tragegriff Niederschraubventil Gehäuse B - Festkupplung III. 12

14 Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Armaturen zur Wasserfortleitung Druckbegrenzungsventil (Ruhestellung) Förderwasser Einstellvorrichtung Steuerventil Verschlußstück Ausgleichsleitung III. 13

15 Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Armaturen zur Wasserfortleitung Druckbegrenzungsventil (Arbeitsstellung) freier Auslauf III. 14

16 Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Armaturen zur Wasserfortleitung Zumischer Schaummitteleintritt Rückschlagventil Zumischeinstellung Fangdüse Treibdüse Schmutzsieb Regelventil III. 15

17 Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Armaturen zur Wasserabgabe S chaumrohr S trahlrohr S tützkrümmer H ydroschild III. 16

18 Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Armaturen zur Wasserabgabe Schaumrohr Absperrhahn Störkörper Zentraldüse Lufteintritt Prallkörper Veredler-Sieb III. 17

19 Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Armaturen zur Wasserabgabe Strahlrohr Führungsrohr mit Handschutz Mundstück Düse Absperrhahn Festkupplung III. 18

20 Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Armaturen zur Wasserabgabe Hohlstrahlrohr III. 19

21 Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Armaturen zur Wasserabgabe Hohlstrahlrohr ggf. Wassermengenstellrad z.B. von 20 Liter bis 486 Liter Durchflußmenge einstellbar Stufenlose Veränderung des Strahlwinkel III. 20

22 Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Armaturen zur Wasserabgabe Stützkrümmer Haltegriff Gehäuse Festkupplung III. 21

23 Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Armaturen zur Wasserabgabe Hydroschild Wurfhöhe: m Wurfbreite: 24 m HSC = 800 l/min HSB = 1400 l/min III. 22

24 Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Normmaße von Armaturen Saugschläuche Innendurchmesser in mm Schlauchlänge in mm A D D-Ansaugschlauch für Löschmittelzusätze wie z.B. Schaummittel. III. 23

25 Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Normmaße von Armaturen Druckschläuche Innendurchmesser / Nennweite in mm Schlauchlänge in m D255, 15 C , 30 C B755, 20, 35 A1105, 20 III. 24

26 Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Normmaße von Armaturen Druckschläuche „S“ Innendurchmesser Nennweite in mm Schlauchlänge in m S , 50 S , 50 S 28 ist für die Schnellangriffseinrichtung der Tanklöschfahrzeuge, S 32 für Trocken- und Schaumlöschfahrzeuge vorgesehen. III. 25

27 Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Normmaße von Armaturen Mehrzweckstrahlrohre Strahl- rohre Innendurchmesser für Mundst. Düse mm Wasserdurchfluß als Faustwert l/min DM CM und CMM BM III. 26 Faustwert 4,5 bar

28 Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Normmaße von Armaturen Hohlstrahlrohre Beispiele Hohlstrahlrohre Durchflußmenge in l/min Typ 120 bis 150 Typ 2100 bis 475 Typ 3360 bis 750 Hohlstrahlrohre können mit Schaumvorsätzen aus Metall oder Kunststoff ausgestattet und als Schwer- oder Mittelschaumrohre eingesetzt werden. III. 27

29 Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Normmaße von Armaturen Zumischer Durchflußmenge in l/min Type Z 2200 Type Z 4400 Type Z 8800 III. 28

30 Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Normmaße von Armaturen Schaumstrahlrohre SchwerschaumrohreDurchflußmenge bei 5 bar S 2200 l/min S 4400 l/min S 8800 l/min MittelschaumrohreDurchflußmenge bei 5 bar M 2200 l/min M 4400 l/min M 8800 l/min III. 29


Herunterladen ppt "Feuerwehrverband Ostfriesland e.V. Aurich, Emden, Leer, Norden, Wittmund Truppmann I - Ausbildung III. 1."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen