Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Entwicklung der Hilfeempfänger im SGB II. § 7 Leistungsberechtigte SGB II (1) Leistungen nach diesem Buch erhalten Personen, die 1. –das 15. Lebensjahr.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Entwicklung der Hilfeempfänger im SGB II. § 7 Leistungsberechtigte SGB II (1) Leistungen nach diesem Buch erhalten Personen, die 1. –das 15. Lebensjahr."—  Präsentation transkript:

1 Entwicklung der Hilfeempfänger im SGB II

2 § 7 Leistungsberechtigte SGB II (1) Leistungen nach diesem Buch erhalten Personen, die 1. –das 15. Lebensjahr vollendet und die Altersgrenze nach § 7a noch nicht erreicht haben, 2. –erwerbsfähig sind, 3. –hilfebedürftig sind und 4. –ihren gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland haben

3 Ausgenommen sind 1. Ausländerinnen und Ausländer, die weder in der Bundesrepublik Deutschland Arbeitnehmerinnen, Arbeitnehmer oder Selbständige noch aufgrund des § 2 Absatz 3 des Freizügigkeitsgesetzes/EU freizügigkeitsberechtigt sind, und ihre Familienangehörigen für die ersten drei Monate ihres Aufenthalts, 2. Ausländerinnen und Ausländer, deren Aufenthaltsrecht sich allein aus dem Zweck der Arbeitsuche ergibt, und ihre Familienangehörigen, 3. Leistungsberechtigte nach § 1 des Asylbewerberleistungsgesetzes.

4

5

6

7

8

9

10 Alleinerziehende im Landkreis Im Juli 2012 waren im Landkreis Würzburg erwerbsfähige Hilfeempfänger gemeldet. Davon waren 395 Alleinerziehende (374 Frauen und 21 Männer). Davon waren 174 mit Erwerbseinkommen.

11


Herunterladen ppt "Entwicklung der Hilfeempfänger im SGB II. § 7 Leistungsberechtigte SGB II (1) Leistungen nach diesem Buch erhalten Personen, die 1. –das 15. Lebensjahr."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen