Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Informationsveranstaltung „Forschung in Deutschland: Partner für die Zukunft“ – 18. November 2010, Almaty Internationales Büro des BMBF - Forschung und.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Informationsveranstaltung „Forschung in Deutschland: Partner für die Zukunft“ – 18. November 2010, Almaty Internationales Büro des BMBF - Forschung und."—  Präsentation transkript:

1 Informationsveranstaltung „Forschung in Deutschland: Partner für die Zukunft“ – 18. November 2010, Almaty Internationales Büro des BMBF - Forschung und Bildung weltweit vernetzen 1 „Forschung in Deutschland: Partner für die Zukunft“ Informationsveranstaltung zur Forschungslandschaft in Deutschland 18. November 2010 Nationales Zentrum für wissenschaftliche und technische Information Almaty, Kasachstan Maria Josten Internationales Büro des BMBF beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Wissenschaftlich-technologische Zusammenarbeit Deutschland – Kasachstan Die Aktivitäten des Internationalen Büros des BMBF ……………………………………………………………………………….

2 Informationsveranstaltung „Forschung in Deutschland: Partner für die Zukunft“ – 18. November 2010, Almaty Internationales Büro des BMBF - Forschung und Bildung weltweit vernetzen 2 Überblick 1.Das Internationale Büro des BMBF 2.Rechtlicher Rahmen und aktuelle Schwerpunkte der Deutsch- Kasachischen Forschungskooperation 3.Instrumente und Angebote des IB im Kontext der Deutsch-Kasachischen Forschungszusammenarbeit 4.Perspektiven der Deutsch-Kasachischen Forschungskooperation

3 Informationsveranstaltung „Forschung in Deutschland: Partner für die Zukunft“ – 18. November 2010, Almaty Internationales Büro des BMBF - Forschung und Bildung weltweit vernetzen 3 1. Das Internationale Büro des BMBF (|) Das Internationale Büro des BMBF unterstützt das BMBF bei der Planung und Umsetzung internationaler Vereinbarungen und Kooperationsprogramme beobachtet relevante internationale Entwicklungen in Wissenschaft, Forschung und Technologie berät und unterstützt die Akteure der deutschen Wissenschaftslandschaft bei der Erschließung von Chancen internationaler Vernetzung sowie bei der Werbung für den Wissenschafts-, Forschungs- und Innovationsstandort Deutschland engagiert sich bei der strategischen Weiterentwicklung der internationalen Dimension des Europäischen Forschungsraumes

4 Informationsveranstaltung „Forschung in Deutschland: Partner für die Zukunft“ – 18. November 2010, Almaty Internationales Büro des BMBF - Forschung und Bildung weltweit vernetzen 4 1. Das Internationale Büro des BMBF (||) Kernaufgabe: Anbahnung der internationalen Zusammenarbeit Das Internationale Büro bietet deutschen Hochschulen, außeruniversitären Forschungseinrichtungen sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen im Auftrag des BMBF Zuschüsse zu Sondierungsmaßnahmen und zur Vorbereitung von Projekten, einschließlich Machbarkeits- und Pilotstudien.

5 Informationsveranstaltung „Forschung in Deutschland: Partner für die Zukunft“ – 18. November 2010, Almaty Internationales Büro des BMBF - Forschung und Bildung weltweit vernetzen 5 1. Das Internationale Büro des BMBF (|||) Das IB betreute 2009 insgesamt 1089 Maßnahmen und stellte dafür 15,9 Mio. € bereit. Region Bildung Biowissenschaftenund -technologie Eigenschaften derMaterie Energie Geowissenschaften Gesundheit undMedizin Informations- undKommunikationst. Innovation Meeres- undPolarforschung Nanotechnologien Neue Materialien physikalische undchemischeTechnologien Produktionstechn. ProjektunabhängigeAktivitäten Sicherheitsforschung SonstigeFachbereiche Umweltforschungund -technologie Verkehrsforschung Gesamt Asien, Ozeanien Nord-, Süd und Mittelamerika Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) Türkei, Afrika, Nahost Mittel-, Ost- und Südosteuropäische Länder Westeuropa314 Gesamt

6 Informationsveranstaltung „Forschung in Deutschland: Partner für die Zukunft“ – 18. November 2010, Almaty Internationales Büro des BMBF - Forschung und Bildung weltweit vernetzen 6 Grundlage: Abkommen zur wissenschaftlich-technischen Zusammenarbeit zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der damaligen Sowjetunion in Rechtlicher Rahmen und aktuelle Schwerpunkte der Deutsch-Kasachischen Forschungszusammenarbeit (|)

7 Informationsveranstaltung „Forschung in Deutschland: Partner für die Zukunft“ – 18. November 2010, Almaty Internationales Büro des BMBF - Forschung und Bildung weltweit vernetzen 7 Fachgebiete der im Zeitraum von BMBF/IB unterstützten 26 WTZ-Projekte 2. Rechtlicher Rahmen und aktuelle Schwerpunkte der Deutsch-Kasachischen Forschungszusammenarbeit (||)

8 Informationsveranstaltung „Forschung in Deutschland: Partner für die Zukunft“ – 18. November 2010, Almaty Internationales Büro des BMBF - Forschung und Bildung weltweit vernetzen 8 3. Instrumente und Angebote des IB im Kontext der Deutsch-Kasachische Forschungszusammenarbeit (|) Instrumente für die Kooperation mit Kasachstan Anbahnungsreisen (offen) Ziel: Unterstützung kurzfristiger Kontaktanbahnungen für internationale Projekte mit Bezug zu den Fachprogrammen des BMBF und dem europ. Rahmenprogramm Anbahnung und Vorbereitung bilateraler Forschungsprojekte mit Zentralasien und Südkaukasus (bis : 5 Projekte; ab ) Ziel: Entwicklung prioritärer internationaler Forschungsprojekte (Vorbereitungsphase, Pilotprojekte) Förderung von "Partnerschaften für nachhaltige Problemlösungen in Schwellen- und Entwicklungsländern" (bis : 5 Anträge) Ziel: Stimulation neuer wissensbasierten Partnerschaften und deutscher Beitrag zum Ausbau von nachhaltigen wissenschaftlichen Kapazitäten der Partner

9 Informationsveranstaltung „Forschung in Deutschland: Partner für die Zukunft“ – 18. November 2010, Almaty Internationales Büro des BMBF - Forschung und Bildung weltweit vernetzen 9 Hauptbewertungskriterien: Stimulation neuer Projekte mit Bezug zu den Fachprogrammen des BMBF und in den europäischen Förderprogrammen (insbesondere im 7. Rahmenprogramm) Qualität und Originalität des Forschungsansatzes Innovationsgehalt und Anwendungsbezug gemeinsames Interesse und Nutzen für die Projektpartner Förderung von Nachwuchswissenschaftlern und Chancengleichheit 3. Instrumente und Angebote des IB im Kontext der Deutsch-Kasachische Forschungszusammenarbeit (||)

10 Informationsveranstaltung „Forschung in Deutschland: Partner für die Zukunft“ – 18. November 2010, Almaty Internationales Büro des BMBF - Forschung und Bildung weltweit vernetzen Perspektiven der Deutsch-Kasachischen Forschungskooperation 2011 Fortsetzung laufender Maßnahmen: Beginn der Projektförderung zu Partnerschaften für nachhaltige Problemlösungen mit Zentralasien und Südkaukasus Kontinuierlich: Organisation bilateraler Veranstaltungen Ausbau vorhandener Netzwerke Werbung für die Maßnahmen des BMBF

11 Informationsveranstaltung „Forschung in Deutschland: Partner für die Zukunft“ – 18. November 2010, Almaty Internationales Büro des BMBF - Forschung und Bildung weltweit vernetzen 11 Weitere Informationen

12 Informationsveranstaltung „Forschung in Deutschland: Partner für die Zukunft“ – 18. November 2010, Almaty Internationales Büro des BMBF - Forschung und Bildung weltweit vernetzen 12 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Maria Josten


Herunterladen ppt "Informationsveranstaltung „Forschung in Deutschland: Partner für die Zukunft“ – 18. November 2010, Almaty Internationales Büro des BMBF - Forschung und."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen