Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Informationstag für alle Studierenden des Fachbereichs III in den Magister- und Lehramtsstudiengängen Trier – 2. Juli 2008 – Veranstalter: Fachbereich.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Informationstag für alle Studierenden des Fachbereichs III in den Magister- und Lehramtsstudiengängen Trier – 2. Juli 2008 – Veranstalter: Fachbereich."—  Präsentation transkript:

1 1 Informationstag für alle Studierenden des Fachbereichs III in den Magister- und Lehramtsstudiengängen Trier – 2. Juli 2008 – Veranstalter: Fachbereich III zur Umstellung des Lehrprogramms auf das Bachelor- und Master-System

2 Dekanat FBIII: Informationstag des Fachbereichs III 2 Programm 14 – 15 Uhr: Dekanat FBIIIHS1 15 – 16 Uhr: GeschichteHS3 16 – 17 Uhr: Politikwissenschaft HS3 KunstgeschichteA9/10 17 – 18 Uhr: Altertumswissen-A9/10 schaften 18 – 19 Uhr: Fachschaften FBIII, A9/10 Kunstgeschichte und Lehramt

3 Dekanat FBIII: Informationstag des Fachbereichs III 3 Gliederung 1. Was verändert sich? 3. Studiengangswechsel 4. Magisterprüfung/Staatsexamen 2. Umstellung und Äquivalenzen 5. Beratungsstellen

4 Dekanat FBIII: Informationstag des Fachbereichs III 4 1. Was verändert sich? Gestufte Studienstruktur Regelstudienzeit Bachelor of Arts3 Jahre Master of Arts2 Jahre Bachelor of Education3 Jahre Master of Education2 Jahre (Gymnasium) 1 Jahr (Realschule) Bachelor als Regelabschluss mit eigenständigem berufsqualifizierenden Profil

5 Dekanat FBIII: Informationstag des Fachbereichs III 5 1. Was verändert sich? Strukturierung des Lehrprogramms  Veranstaltungen bauen z.T. auf anderen auf und weisen Zugangsvoraussetzungen auf, was bei der Studienplanung einzubeziehen ist.  Auf die Homepage des Dekanats FBIII werden deshalb Studienverlaufspläne eingestellt.  stärkere Strukturierung des Studienverlaufs

6 Dekanat FBIII: Informationstag des Fachbereichs III 6 1. Was verändert sich? Veranstaltungen werden häufiger in einem jährlichen Turnus angeboten als bisher!

7 Dekanat FBIII: Informationstag des Fachbereichs III 7 1. Was verändert sich? Modularisierung des Studiums  Leistungspunkte werden pro Modul vergeben  umfassen i. d. R. 1 – 2 Semester  werden durch eine Modulabschlussprüfung abgeschlossen Module  umfassen inhaltlich aufeinander abgestimmte Veranstaltungen

8 Dekanat FBIII: Informationstag des Fachbereichs III 8 1. Was verändert sich? Leistungspunktesystem 1 Leistungspunkt = 30 Arbeitsstunden Bachelor: 180 Leistungspunkte für 3 Jahre Master: 120 Leistungspunkte für 2 Jahre  Workload = quantitatives Maß für den studentischen Arbeitsaufwand  umfasst Kontaktzeit, Vor- und Nachbereitungszeit, Prüfungsaufwand, Prüfungsvorbereitung und Abschlussarbeit

9 Dekanat FBIII: Informationstag des Fachbereichs III 9

10 10

11 Dekanat FBIII: Informationstag des Fachbereichs III Was verändert sich? LSF  LSF (Lehre - Studium - Forschung) ist ein internetbasiertes Informations- und Planungs- system für Studierende, Lehrende und Mitar- beiter  Es läuft seit dem Wintersemester 2007/08 an der Universität Trier

12 Dekanat FBIII: Informationstag des Fachbereichs III Was verändert sich? LSF  Funktionen für Studierende Veranstaltungsanmeldung Notenübersicht Ausdrucken von Bescheinigungen Prüfungsanmeldung Informationen zu Veranstaltungen, Modulen und Studiengängen

13 Dekanat FBIII: Informationstag des Fachbereichs III 13 LSF Lehre – Studium - Forschung

14 Dekanat FBIII: Informationstag des Fachbereichs III 14 LSF Lehre – Studium - Forschung

15 Dekanat FBIII: Informationstag des Fachbereichs III Was verändert sich? LSF- Homepage: https://lsfportal.uni-trier.de Dort ist auch eine LSF-Broschüre für Studierende zu finden.

16 Dekanat FBIII: Informationstag des Fachbereichs III Umstellung und Äquivalenzen In welche Lehrveranstaltungen darf ich prinzipiell? 1. Nutzung der Magister- und Lehramts- veranstaltungen 2. Besuch der neuen Veranstaltungen im Bachelor-Master-System = Äquivalenzlisten!

17 Dekanat FBIII: Informationstag des Fachbereichs III Umstellung und Äquivalenzen Was sind Äquivalenzlisten? Äquivalenzlisten geben die Verwendbar- keit von Veranstaltungen des BAMA- Systems für die Studienanforderungen des Magister- und Lehramtsstudiums wider. Die Äquivalenzlisten werden auf die Homepage des Dekanats FBIII gestellt.

18 Dekanat FBIII: Informationstag des Fachbereichs III Umstellung und Äquivalenzen Ein Beispiel Anforderungen nach der Magisterprüfungsordnung Neue Veranstaltungen der BAMA-Studiengänge Vorlesung im Bereich Neuere und Neueste Geschichte - Vorlesung aus dem „Basismodul Neuere - und Neueste Geschichte“ - Vorlesung aus dem Aufbaumodul - „Übergreifende Fragestellungen“

19 Dekanat FBIII: Informationstag des Fachbereichs III Umstellung und Äquivalenzen Wie plane ich meine Veranstaltungen? 1. Informationen über die Studienverzeichnisse (KVV, OVV) 3. Anmeldung über LSF 2. Benutzung der Äquivalenzlisten

20 Dekanat FBIII: Informationstag des Fachbereichs III Umstellung und Äquivalenzen Anmeldung zu Veranstaltungen Über LSF ist es möglich verschiedene Anmeldeverfahren für Veranstaltungen anzubieten. Nähere Informationen gibt es von den Fächern selbst. Bei jeder Veranstaltung wird angemerkt, ob und wenn ja, wann man sich anmelden muss.

21 Dekanat FBIII: Informationstag des Fachbereichs III 21

22 Dekanat FBIII: Informationstag des Fachbereichs III Umstellung und Äquivalenzen Unter welchen Bedingungen kann ein Schein erworben werden? Beim Besuch der Veranstaltungen des Bachelor-Mastersystems können Leistungsnachweise der Magister- und Lehramtsstudierenden erbracht werden. Die Leistungsanforderungen werden von den Lehrenden zu Beginn der jeweiligen Veranstaltung geregelt.

23 Dekanat FBIII: Informationstag des Fachbereichs III Studiengangswechsel Ab Wintersemester 2008/09 ist keine Erstimmatrikulation in einen Magister- oder Lehramtsstudiengang des FBIII möglich. Es wird voraussichtlich bis Sommer- semester 2011 möglich sein, innerhalb der herkömmlichen Studiengänge in ein höheres Fachsemester zu wechseln.

24 Dekanat FBIII: Informationstag des Fachbereichs III Studiengangswechsel Grundsätzlich ist ein Wechsel von Magister/Lehramt auf Bachelor möglich. Es ist jedoch nicht möglich von Magister/Lehramt auf Master zu wechseln. Aber: Die Fächerkombinationen sind eingeschränkt!

25 Dekanat FBIII: Informationstag des Fachbereichs III Studiengangswechsel Konsequenzen Anerkennung von bisher erbrachten Teilleistungen Studienzeitverlängerung möglich! Entscheidung durch die Prüfungsausschüsse

26 Dekanat FBIII: Informationstag des Fachbereichs III Studiengangswechsel Konsequenzen auf das BAföG: Da es sich um einen Studiengangswechsel handelt, kann es in höheren Semestern zum Verlust des Anspruchs auf BAföG führen

27 Dekanat FBIII: Informationstag des Fachbereichs III Magisterprüfung/Staatsexamen Alle Magisterstudierende werden den Prüfungsanspruch für einen Zeitraum behalten, der deutlich über der Regel- studienzeit liegt. Für die Lehramtsstudierenden wird es ebenfalls großzügige Regelungen geben.

28 Dekanat FBIII: Informationstag des Fachbereichs III Beratungsstellen Fachstudienberatungen:  Ägyptologie: Herr Kockelmann  Geschichte: Herr Meenken  Klassische Archäologie: Herr Goethert  Kunstgeschichte: Herr Dörrbecker  Papyrologie: Frau Kramer  Politikwissenschaft: Herr Schmidt, Herr Lorig, Herr Conqvist

29 Dekanat FBIII: Informationstag des Fachbereichs III Beratungsstellen Allgemeine Studienberatung Zentrum für Lehrerbildung  Birgit Weyand – Geschäftsführerin A 303 Dekanat des Fachbereichs III  Werner Grasediek – Fachbereichsreferent A 135

30 Dekanat FBIII: Informationstag des Fachbereichs III Beratungsstellen Zu BAföG-Fragen:  BAföG-Amt  BAföG-Beraterin des AStA der Uni Trier Fachschaftsräte FBIII, Kunstgeschichte und Lehramt


Herunterladen ppt "1 Informationstag für alle Studierenden des Fachbereichs III in den Magister- und Lehramtsstudiengängen Trier – 2. Juli 2008 – Veranstalter: Fachbereich."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen