Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Raumplanung 2 02. Februar 2009 WS 2008/09Gattinger, Redlich Untersuchungsgebiet Himbach- West.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Raumplanung 2 02. Februar 2009 WS 2008/09Gattinger, Redlich Untersuchungsgebiet Himbach- West."—  Präsentation transkript:

1 Raumplanung Februar 2009 WS 2008/09Gattinger, Redlich Untersuchungsgebiet Himbach- West

2 2. Sitzung Karte des Untersuchungsgebietes - zentrale Lage innerhalb der Gemeinde - Großteil des Gebietes ist Wohngebiet - Konzentration von öffentlichen, funktional wichtigen Einrichtungen der Gemeinde

3 2. Sitzung SWOT-Kreuz (1. Semester) - Bebauung insgesamt in gutem Zustand - Grünräume ausreichend vorhanden - Grundschule, Zahnarzt, Feuerwehr, Rathaus - Wohnfunktion dominiert, nur wenige Arbeitsplätze - ÖPNV- Anbindung zweitrangig nach Individualverkehr - Nahversorgung nicht mehr vorhanden - hoher Familienanteil/ Bevölkerungsabnahme prognostiziert

4 2. Sitzung Sitzung Himbach West als.. -attraktiver Familienstandort -zentraler Standort in Limeshain Wichtige Faktoren: - Kinder & Jugendbetreuung - Veranstaltungen für Alt und Jung - gute Erreichbarkeit Daraus folgt der Leitsatz: „Himbach ‚West’ stärken als das Limeshainer Zentrum im räumlichen, funktionalen und sozialen Sinne“ Leitbild

5 2. Sitzung “Himbach-West stärken als das Limeshainer Zentrum im räumlichen funktionalen & sozialen Sinne“ Kulturzentrum Mobilität Wohnqualität Leitbild Oberziele

6 2. Sitzung Kulturzentrum (25)‏ Himbach West als Zentrum ausweisen (12)‏ Kulturelle Veranstaltungen (13‏)‏ Attraktivität für potentielle Bürger (4)‏ Zuzugsrate (8)‏ Oberziel Unterziele Maßnahmen Veranstaltungen im Zentrum (8) Besucher- zahlen (5) ‏ Kirmes & Vereinsveranstaltungen im Zentrum, z.B.: Weihnachtsmarkt/ Sommerfest

7 2. Sitzung ÖPNV (15)‏ Mobilität (35) ‏ Fahrdienst (20)‏ Bedarfsgerechte Beförderung (5) ‏ Fahrgastzahlen (10)‏ Oberziel Unterziele Maßnahmen Selbstversorgung (20) ‏ „Anrufbus” organisieren

8 2. Sitzung Wohnqualität (40)‏ Altersgerechtes wohnen (15)‏ Familiengerechtes wohnen (25)‏ Gemeinschaft (15)‏ Oberziel Unterziele Maßnahmen K: Kinderbetreuung (15)‏ I: allgemeine Freizeitangebote (10)‏ -Umfeld erneuern (Spielplatz..)‏ -informelle Veranstaltungen / Spielenachmittage für Jung & Alt fortführen

9 2. Sitzung A: Kirmes & Vereinsfeste im Zentrum, z.B.: Weihnachtsmarkt / Sommerfest B: „Anrufbus“ organisieren C: informelle Veranstaltungen / Spielenachmittage für Jung & Alt fortführen D: Umfeld (Spielplatz..) erneuern

10 2. Sitzung

11 Projektstrukturplan exemplarisch für Maßnahme A: Veranstaltungen im Zentrum 2. Sitzung Sitzung

12 2. Sitzung Sitzung Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Raumplanung 2 02. Februar 2009 WS 2008/09Gattinger, Redlich Untersuchungsgebiet Himbach- West."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen