Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die neue deutsche Rechtschreibung. Die neue deutsche Rechtschreibung (Verbindlich ab 1. August 2006)  Schreibregeln für „ss“ und „ß“  Lautprinzip, Stammprinzip.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die neue deutsche Rechtschreibung. Die neue deutsche Rechtschreibung (Verbindlich ab 1. August 2006)  Schreibregeln für „ss“ und „ß“  Lautprinzip, Stammprinzip."—  Präsentation transkript:

1 Die neue deutsche Rechtschreibung

2 Die neue deutsche Rechtschreibung (Verbindlich ab 1. August 2006)  Schreibregeln für „ss“ und „ß“  Lautprinzip, Stammprinzip  Groß- und Kleinschreibung  Getrennt- und Zusammenschreibung  Schreibweise von Fremdwörtern  Neuerungen beim Trennen  Schreiben mit Bindestrich  Zeichensetzung

3 Schreibregeln für „ss“ und „ß“ Grundsatz:  nach kurzem Vokal „ss“  nach langem Vokal oder Diphtong (Doppellaut) „ß“

4 Schreibregeln für „ss“ und „ß“ Beispiele für „ss“: müssen - er muss, wissen - er wusste es.. ein bisschen (Bedeutung „ein wenig“) - bissig der Fluss, es floss der Schluss, Beschluss der Einlass, lassen der Stress, gestresst dass, sodass (als Konjunktion - nicht verwechseln mit dem Relativpronomen „das“, ersetzbar für dieses, welches) missachten, der Missbrauch aber: das Ergebnis, das Ereignis

5 Schreibregeln für „ss“ und „ß“ Beispiele für „ß“: wie bisher: die Straße, der Fuß - die Füße gießen, schließen, verdrießen draußen, die Außenarbeit, außerstande das Fließband, fließen - aber: es floss sie weiß - aber: wissen, er wusste genießen - aber: er genoss - der Genuss ich saß - aber: ich habe gesessen

6 Lautprinzip, Stammprinzip Umlautschreibung: Alt: Roheit selbständig Quentchen behende schneuzen Greuel(märchen) aufwendig Schenke Neu: Rohheit (von roh) selbstständig Qüantchen (von Quantum) behände (von Hand) schnäuzen (von Schnauze) Gräuel(märchen) (von Grauen) aufwenden *) Schenke *) Ausnahmen: Hoheit, Mittag, dennoch, Eltern (trotz alt)

7 Lautprinzip, Stammprinzip Konsonantenverdoppelung: Alt: Karamel numerieren Tolpatsch Tip Stop abgewandelte Regel bei K und Z Stukkateur plazieren Es bleiben: Mokka, Sakko, Pizza, Skizze Neu: Karamell (von Karamelle) nummerieren (von Nummer) Tollpatsch (von toll) Tipp (von tippen) Stopp (von stoppen) (aber: Stop, englisch, auf Verkehrsschildern) Stuckateur platzieren (von Platz)

8 Lautprinzip, Stammprinzip Stammprinzip in Zusammensetzungen: Alt: Schiffahrt Nullösung Baßstimme Streßsituation selbständig Roheit Zäheit Zierat Neu: Schifffahrt Nulllösung Bassstimme Stresssituation selbstständig Rohheit Zähheit Zierrat Folie Ausnahme: Hoheit, Mittag, dennoch

9 Lautprinzip, Stammprinzip Systematisierung in Einzelfällen Alt: rauh rauhhaarig Känguruh Neu: rau (wie blau, grau, schlau) rauhaarig Känguru (wie Gnu, Kakadu) Folie Bei englischen Wörtern, die auf y enden, wird im Plural (Mehrzahl) entgegen der englischen Schreibung (ies) einfach nur ein s angehängt. Ausnahme: Ich übernehme ein englisches Zitat. Ansonsten heißt es: Babys, Hobbys, Ladys, Ponys, Partys, Storys

10 Groß- und Kleinschreibung Die Großschreibung wird verwendet für:  Überschriften / Satzanfänge  Anredepronomen und Anreden  Substantive und Substantivierungen (Hauptwörter)  Eigennamen mit nicht substantivischen Bestandteilen

11 Groß- und Kleinschreibung Nach einem Doppelpunkt kann groß- und kleingeschrieben werden. Großschreibung (vollständiger Satz): Zugegeben: Er wird sich ändern. Gebrauchsanweisung: Soweit nicht anders verordnet, sollte alle zwei Stunden eine Tablette genommen werden. Sie rief: „Es ist alles in Ordnung.“ Kleinschreibung, wenn kein ganzer Satz folgt: Er hat alles verspielt: sein Haus, seine Jacht, seine Pferde. Familienstand: verheiratet 100 €, in Worten: einhundert Euro

12 Groß- und Kleinschreibung Anredepronomen „du“ und „ihr“ werden im Allgemeinen kleingeschrieben. Was hast du dir dabei gedacht? Ich habe euch heute in der Stadt gesehen. Neu: In Briefen kann die vertrauliche Anrede wieder großgeschrieben werden. Liebe Anita, wie hat Dir Dein Weihnachtsgeschenk gefallen? Herzliche Grüße Deine Petra

13 Groß- und Kleinschreibung Tageszeiten nach Adverbien (Umstandswörtern) wie gestern, heute, morgen, übermorgen werden großgeschrieben. Alt: gestern abend vorgestern nacht heute morgen morgen mittag Neu: gestern Abend vorgestern Nacht heute Morgen (aber: heute früh) morgen Mittag Tageszeiten mit Endung auf -s bleiben kleingeschrieben. morgens, mittags, abends, donnerstags Beispiel: Immer montagmorgens fällt das Aufstehen schwer. Aber: Eines Montagmorgens bekam ich Besuch.

14 Groß- und Kleinschreibung Gebrauch anderer Wortarten (Adjektive, Partizipien) als Substantive der Einzelne, im Allgemeinen, im Besonderen, es gilt Folgendes, im Großen und Ganzen, das Geringste, aufs Neue, im Übrigen, im Voraus, und Ähnliches (Abk.: u. Ä.), alles Gute, etwas auf Deutsch sagen (in deutscher Sprache), ein Deutsch sprechender Ausländer, die Ampel schaltet auf Rot, in Blau (die blaue Farbe) gekleidet Paarformeln für Personen schreibt man groß: Jung und Alt, Gleich und Gleich, Arm und Reich, Groß und Klein Als Substantive gebrauchte Ordnungszahlen schreibt man groß. Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte. Den Letzten beißen die Hunde. Sie hat den Zweiten von fünf Alternativen ausgewählt.

15 Groß- und Kleinschreibung Großschreibung der Wörter Angst, Bange, Gram, Leid, Schuld, Pleite: Diese Wörter werden nur noch in Verbindung mit den Hilfsverben sein, tun, bleiben und werden kleingeschrieben. Mir ist angst und bange. / Angst und Bange machen. Ich bin pleite. / Die Firma macht Pleite. Ich bin es leid. / Jemandem sein Leid klagen. Superlative mit „aufs“ In festen Verbindungen, die sich mit „wie“ erfragen lassen, gilt jetzt die Großschreibung. Sie hatte alles aufs Schönste geregelt. Ich grüße aufs Herzlichste. Er war auf das Schlimmste gefasst.

16 Groß- und Kleinschreibung Ableitungen von Personennamen auf „-sch“ und „isch“ werden immer kleingeschrieben Alternative: mit Schreibweise mit Apostroph die Grimm‘schen Märchen die Goethe‘schen Dramen Alt: die Grimmschen Märchen die Goetheschen Dramen Neu: die grimmschen Märchen die goetheschen Dramen

17 Groß- und Kleinschreibung Eigennamen aus festen Verbindungen von Adjektiv und Substantiv Katharina die Große, der Alte Fritz, Heinrich der Achte, die Hohe Tatra, das Schwarze Meer, der Heilige Abend, die Gelbe Karte, der Blaue Brief, die Erste Hilfe, der Westfälische Frieden Aber: das autogene Training, das neue Jahr, die höhere Mathematik, das tolle Treiben, die graue Maus, die schöne Bescherung (keine Eigennamen)

18 Groß- und Kleinschreibung Folgende Eigennamen werden weiterhin großgeschrieben:  Titel und Ehrenbezeichnungen sowie bestimmte Amts- und Funktions- bezeichnungen: der Regierende Bürgermeister, die Königliche Hoheit, der Technische Direktor  Biologische Fachbegriffe zur Bestimmung von Tier- oder Pflanzenarten: der Rote Milan, die Schwarze Witwe, das Fleißige Lieschen  Geografische Namen, Straßennamen: der Indische Ozean, das Kap der Guten Hoffnung, die Neue Welt (Amerika)  die Von-Oeynhausen-Straße  Besondere Kalendertage, historische Ereignisse: der Erste Mai, der Heilige Abend, der Internationale Frauentag der Zweite Weltkrieg, Folgende Eigennamen werden weiterhin großgeschrieben: Titel und Ehrenbezeichnungen sowie bestimmte Amts- und Funktionsbezeichnungen der Regierende Bürgermeister, die Königliche Hoheit, der Technische Direktor Biologische Fachbegriffe zur Bestimmung von Tier- oder Pflanzenarten

19 Getrennt- und Zusammenschreibung Substantiv und Verb Bei nicht verblasstem Substantiv schreibt man getrennt. Auto fahren, Rad fahren, Schlange stehen, Staub saugen, Schlittschuh laufen Hat das Substantiv in Verbindung mit dem Verb seine Eigenständigkeit verloren, schreibt man zusammen. eislaufen, teilhaben, achtgeben( Acht geben), haltmachen(Halt machen), maßhalten Folgende Eigennamen werden weiterhin großgeschrieben: Titel und Ehrenbezeichnungen sowie bestimmte Amts- und Funktionsbezeichnungen der Regierende Bürgermeister, die Königliche Hoheit, der Technische Direktor Biologische Fachbegriffe zur Bestimmung von Tier- oder Pflanzenarten

20 Getrennt- und Zusammenschreibung Verbindung aus zwei Verben Es wird in der Regel getrennt geschrieben: baden gehen, spazieren gehen, sitzen bleiben, liegen lassen, gehen lassen, gefangen nehmen, verloren gehen, haften bleiben, stecken bleiben Ausnahme: kennenlernen Beim Gebrauch als Substantiv wird ausschließlich großgeschrieben: das Badengehen, das Spazierengehen, das Sitzenbleiben Verbindungen mit dem Hilfsverb „sein“ werden generell getrennt geschrieben: da sein, dabei sein, hinüber sein, aus sein Aber: das Dasein, das Dabeisein Folgende Eigennamen werden weiterhin großgeschrieben: Titel und Ehrenbezeichnungen sowie bestimmte Amts- und Funktionsbezeichnungen der Regierende Bürgermeister, die Königliche Hoheit, der Technische Direktor Biologische Fachbegriffe zur Bestimmung von Tier- oder Pflanzenarten

21 Getrennt- und Zusammenschreibung Verbindung mit Partizipien Partizip und Verb: In der Regel wird getrennt geschrieben: getrennt schreiben, gefangen nehmen, rasend werden, verloren gehen Aber: das Gefangennehmen, das Getrenntschreiben Substantiv und Partizip : Es kann getrennt oder zusammengeschrieben werden. Beispiele für Getrenntschreibung: Metall verarbeitend, Not leidend, Rat suchend, Erdöl fördernd Beispiele für Zusammenschreibung: energiesparend, alleinerziehend, gewinnbringend, umweltschonend Folgende Eigennamen werden weiterhin großgeschrieben: Titel und Ehrenbezeichnungen sowie bestimmte Amts- und Funktionsbezeichnungen der Regierende Bürgermeister, die Königliche Hoheit, der Technische Direktor Biologische Fachbegriffe zur Bestimmung von Tier- oder Pflanzenarten

22 Getrennt- und Zusammenschreibung Verbindungen aus Adjektiv und Verbform Es kann getrennt oder zusammengeschrieben werden. Das Wort wird kleingeschrieben. Aber: Sie hat schon immer sehr klein geschrieben. Das wollen wir erst einmal klarstellen. Aber: Mir ist Verschiedenes klar geworden. Sie hatte sich an dem Bild sattgesehen. Aber: Ich habe mich satt gegessen. Zusammenschreibung, wenn der erste Bestandteil nicht frei vorkommt: abhandenkommen, zunichtemachen,zugutekommen Folgende Eigennamen werden weiterhin großgeschrieben: Titel und Ehrenbezeichnungen sowie bestimmte Amts- und Funktionsbezeichnungen der Regierende Bürgermeister, die Königliche Hoheit, der Technische Direktor Biologische Fachbegriffe zur Bestimmung von Tier- oder Pflanzenarten

23 Getrennt- und Zusammenschreibung Weitere Grenzfälle: Verbindungen mit irgend zusammenschreiben: irgendjemand, irgendetwas Verbindungen mit „nicht“: nicht berufstätig, nicht rostend, nicht öffentlich, nicht sesshaft, nicht ehelich Aber: Nichtzutreffendes bitte streichen Bespiele für Zusammenschreibung: zueinanderpassen, zueinanderfinden, anderslautend, aneinanderfügen Die Sache mit Inkrafttreten in Kraft treten, das Inkrafttreten, das in Kraft getretene Gesetz Aber: kraftsparende Maßnahmen Folgende Eigennamen werden weiterhin großgeschrieben: Titel und Ehrenbezeichnungen sowie bestimmte Amts- und Funktionsbezeichnungen der Regierende Bürgermeister, die Königliche Hoheit, der Technische Direktor Biologische Fachbegriffe zur Bestimmung von Tier- oder Pflanzenarten

24 Schreibweise von Fremdwörtern Angleichung von Fremdwörtern: Die Wortbestandteile „graph“, „phon“, „phot“ können auch „graf“, „fon“, „fot“ geschrieben werden. Grafit, Orthografie, Mikrofon, Saxofon, Fotografie, Fotosynthese, Fotovoltaik Weitere Beispiele für „f“ anstatt „ph“: Delfin, fantastisch, Fantasie Hingegen bleibt bestehen: Philosopie, Phänomen, Mathematik, Metapher, Physik, Sphäre, Apotheke, Diskothek, Leichtathletik, Theater, Theke, Rhetorik, Rhesusfaktor Folgende Eigennamen werden weiterhin großgeschrieben: Titel und Ehrenbezeichnungen sowie bestimmte Amts- und Funktionsbezeichnungen der Regierende Bürgermeister, die Königliche Hoheit, der Technische Direktor Biologische Fachbegriffe zur Bestimmung von Tier- oder Pflanzenarten

25 Schreiben mit Bindestrich Zusammensetzungen von Ziffern oder Einzelbuchstaben mit einem Wort mit Bindestrich 18-jährig, 2-silbig, 100-prozentig, 8-fach, 4-Zylinder, 3-Tonner, 5:2-Sieg, 400-m-Lauf, 2/3-Mehrheit, 3/4-Takt, i-Punkt, A-Dur, D-Zug, dpa-Meldung, x-beliebig, y-Achse, Dehnungs-h Verbindungen mit einer Nachsilbe ohne Bindestrich die 68er Generation ein 15er Schlüssel ein 100stel Gramm

26 Schreiben mit Bindestrich Zusammensetzungen von Wörtern, die einen neuen Begriff ergeben das Sowohl-als-auch, Mund-zu-Mund-Beatmung, Magen-Darm-Katarrh, Kfz-Papiere, UKW-Sender, US-amerikanisch, September/Oktober-Heft Zusammentreffen drei gleicher Vokale Kaffee-Ersatz, Hawaii-Inseln, Schnee-Eule, Tee-Ei, Zoo-Orchester Kein Bindestrich bei Zusammensetzungen bei Adjektiven und Partizipien als zweitem Bestandteil: Er war seeerfahren. Das Kleid ist helllila. Das fetttriefende Eisbein. Vermeidung von Missverständnissen Musiker-Leben, Musik-Erleben, Drucker-Zeugnis, Druck-Erzeugnis

27 Zeichensetzung - das Komma Gleichrangige (nebengeordnete) Teilsätze, Wortgruppen oder Wörter grenzt man mit Komma voneinander ab. Der Nachbar hatte versprochen, den Briefkasten zu leeren, die Blumen zu gießen, hin und wieder zu lüften. Völlig erschöpft, hungrig und frierend, vom Regen durchnässt kamen sie nach Hause.

28 Zeichensetzung - das Komma die gleichrangigen Teilsätze, Wortgruppen oder Wörter durch und, oder, beziehungsweise/bzw., sowie (= und), wie (= und), entweder … oder, nicht … noch, sowohl … als auch oder durch weder … noch kein Komma. Zum Geburtstag erwarte ich viele Überraschungen bzw. Geschenke. Der Vorsitzende sowie sein Stellvertreter werden eingeladen. Er fährt entweder mit dem Taxi oder mit dem Bus. Sie läuft sowohl bei gutem als auch bei schlechtem Wetter. Wir werden nicht rasten noch ruhen. Ich kenne weder seine Adresse noch seine Telefonnummer. Aber (schließendes Komma eines vorhergehenden Einschubs bleibt): Wir hoffen, Ihre Bedenken hiermit zerstreut zu haben, und grüßen Sie … Mein Onkel, ein großer Tierfreund, sowie seine fünf Katzen leben jetzt in dem alten Bauernhaus.

29 Zeichensetzung - das Komma Konjunktionen Mit Komma Hast du ihn angerufen(,) oder wirst du es erst am Sonntag tun? Er schrieb weder einen Brief(,) noch kam er selbst. Er fährt entweder mit dem Taxi(,) oder er nimmt den Bus. Nicht einmal ein Dank kam von seinen Lippen (,) noch fand er sonst wohlwollende Worte Ich kenne weder seine Adresse(,) noch weiß ich seine Telefonnummer.

30 Zeichensetzung - das Komma Nebensätze Am Anfang des Ganzsatzes: Was ich anfangen soll, weiß ich nicht. Eingeschoben: Das Buch, das ich dir mitgebracht habe, liegt auf dem Tisch. Am Ende des Ganzsatzes: Ich weiß nicht, was ich anfangen soll.

31 Zeichensetzung - das Komma Die Infinitivgruppe ist mit um, ohne, statt, anstatt, außer, als eingeleitet. Sie öffnete das Fenster, um frische Luft hereinzulassen. Das Kind rannte über die Straße, ohne auf den Verkehr zu achten. Statt an seinem Bericht zu arbeiten, vergnügte sich Hans am Computer. Ich fiel nichts besseres ein, als zu kündigen. Die Infinitivgruppe hängt von einem Substantiv ab. Er wurde bei dem Versuch, den Tresor zu knacken, vom Nachtwächter überrascht. Er fasste den Plan, heimlich abzureisen.

32 Zeichensetzung - das Komma Die Infinitivgruppe hängt von einem Korrelat oder einem Verweiswort ab. Anita liebte es, lange auszuschlafen. Werner hat es nie bereut, diese Ausbildung gemacht zu haben. Lange auszuschlafen, das liebt Anita sehr. Doch noch zu gewinnen, damit hatte er nicht gerechnet. Wenn ein bloßer Infinitiv vorliegt, kann das Komma weggelassen werden, wenn keine Missverständnisse entstehen. Den Plan(,) abzureisen(,) hatte sie schon lange gefasst. Die Angst(,) zu fallen(,) lähmte seine Schritte. Er dachte nicht daran(,) zu gehen.

33 Zeichensetzung - das Komma Partizip-, Adjektiv- und entsprechende Wortgruppen. Er fiel(,) von einer Kugel getroffen(,) vom Pferd. Sie stand(,) ein Glas in der Hand haltend(,) an der Theke Seit mehreren Jahren kränklich(,) hatte er sich zurückgezogen.

34 Zeichensetzung - das Komma Substantivgruppen als Nachträge (Appositionen) Wir gingen in die Hütte, einen kleinen Raum. Walter Meier, Minden, und Helene Müller, Hamm, verlobten sich gestern. Professor Dr. Müller, Direktor der Kinderklinik, war unser Berater. Folgt der Eigenname einem Titel, einer Berufsbezeichnung oder dergleichen, kann man das Komma weglassen. Der Erfinder der Buchdruckerkunst(,) Johannes Gutenberg(,) wurde in Mainz geboren. Frau Schmidt(,) geb. Kühn(,) hat dies mitgeteilt.

35 Zeichensetzung - das Komma 3) Mehrteilige Orts- Wohnungs-, Zeit- und Literaturangaben ohne Präposition Gustav Meier, Berlin, Wilhelmstr. 24(,) hat diese Annonce aufgegeben. Die Tagung findet am Montag, dem 1. April(,) im Presseraum stattfinden. In der Zeitschrift Spektrum, Jahrgang 29, Heft 2(,) stand ein interessanter Bericht.

36 Zeichensetzung - das Komma 4) also, besonders, das heißt (d. h.), insbesondere, nämlich, und zwar Sie isst gern Obst, besonders Apfelsinen und Bananen. Obst, besonders Apfelsinen und Bananen, isst sie gern. Wir erwarten dich nächste Woche, und zwar am Dienstag. Er hat die Rechnung mit einem Scheck über €, in Worten: zweitausend Euro, bezahlt. Aber: Werden die Erläuterungen in eine Fügung einbezogen, wird ein einfaches Komma gesetzt. Wir erwarten dich nächste, das heißt vielleicht auch übernächste Woche zu einem Gespräch.

37 Zeichensetzung - das Komma 5) Wörter und Wortgruppen, die durch ein hinweisendes Wort oder eine hinweisende Wortgruppe angekündigt werden Daran, den Job länger zu behalten, dachte sie nicht. Sie dachte nicht daran, den Job länger zu behalten, und kündigte. Sie, die Gärtnerin, weiß das ganz genau. So, aus vollem Halse lachend, kam sie auf mich zu. 6) Nachgetragene Infinitivgruppen oder entsprechende Wortgruppen Er, ohne den Vertrag vorher gelesen zu haben, hatte ihn sofort unterschrieben. 7) Nachgetragene Partizip- oder Adjektivgruppen oder entsprechende Wortgruppen Er kam auf mich zu, aus vollem Halse lachend. Der November, kalt und nass, löste eine Grippewelle aus. Die Klasse, zum Ausflug bereit, versammelte sich auf dem Schulhof.

38 Zeichensetzung - das Komma 1) Gefüge mit Präpositionen, entsprechenden Wortgruppen oder Wörtern Die Fahrtkosten(,) einschließlich D-Zug-Zuschlag(,) betragen 25,00 Euro. Sie hatte(,) trotz aller guten Vorsätze(,) wieder angefangen zu rauchen. Der Kranke hatte(,) entgegen dem ärztlichen Verbot(,) das Bett verlassen. 2) Gefüge mit wie Ihre Ausgaben(,) wie Fahrt- und Übernachtungskosten(,) werden Ihnen ersetzt. 3) Infinitiv-, Partizip- oder Adjektivgruppen oder entsprechende Wortgruppen Er hatte(,) ohne jede Kenntnis des Vertragsinhalts(,) sofort unterschrieben. Unfähig(,) einen Kompromiss zu schließen(,) beendeten sie die Verhandlung. Der Kranke hatte(,) entgegen dem ärztlichen Verbot(,) das Bett verlassen. 4) Eigennamen, die einem Titel, einer Berufsbezeichnung und dergleichen folgen Der Angeklagte(,) Franz Meier(,) verweigerte die Aussage.

39 Zeichensetzung - das Komma Anreden, Ausrufe oder Ausdrücke einer Stellungnahme Kinder, hört doch mal zu. Du, stell dir vor, was mir passiert ist. Kommst du mit ins Kino, Klaus? Oh, wie kalt das ist! Das Komma in der direkten Rede „ Heute gehen wird ins Kino“, sagte er. „Warum darf ich das nicht?“, fragte sie. „Geh endlich!“, sagte sie. Was, du bist umgezogen? Ja, daran ist nicht zu zweifeln. Das ist es, tatsächlich. Danke, ich habe schon gegessen.

40 Apostroph Folie Wir unterscheiden zwischen Gruppen a) bei denen man den Apostroph setzen muss b) bei denen der Gebrauch freigestellt ist Zu a) Eigennamen, deren Grundform auf einen s-Laut enden (s, ß, tz, z, x, ce), bekommen im Genitiv den Apostroph. Aristoteles‘ Schriften, Carlos‘ Schwester, Heinz‘ Geburtstag, Felix‘ tolle Ideen Wörter mit Auslassungen In wen‘gen Augenblicken, ‘s ist schade um ihn, D‘dorf, Ku‘damm

41 Apostroph Zu b) Man kann den Apostroph setzen, wenn Wörter gesprochener Sprache mit Auslassungen bei schriftlicher Wiedergabe undurchsichtig sind. der Käpt‘n, mit‘m Fahrrad Das war‘n Erfolg. Aber: Bei allgemein üblichen Verschmelzungen setzt man in der Regel kein Apostroph. ans, aufs, durchs, fürs, ins, übers, am, beim, unterm, vorm, hintern, übern Das hör ich gern. Ich wechsle das Geld. Leg den Mantel ab. öd, trüb, heut, um gut Wetter bitten Nimm(‘)s leicht. Mir geht(‘)s gut.


Herunterladen ppt "Die neue deutsche Rechtschreibung. Die neue deutsche Rechtschreibung (Verbindlich ab 1. August 2006)  Schreibregeln für „ss“ und „ß“  Lautprinzip, Stammprinzip."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen