Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Allgemeine Angaben Hilfsmittel Unterlagen vor Aufnahme Verwendung Ihre Firmendaten Checkliste zur Datenaufnahme von Heizungsanlagen und Anlagen zur Warmwasserbereitung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Allgemeine Angaben Hilfsmittel Unterlagen vor Aufnahme Verwendung Ihre Firmendaten Checkliste zur Datenaufnahme von Heizungsanlagen und Anlagen zur Warmwasserbereitung."—  Präsentation transkript:

1 Allgemeine Angaben Hilfsmittel Unterlagen vor Aufnahme Verwendung Ihre Firmendaten Checkliste zur Datenaufnahme von Heizungsanlagen und Anlagen zur Warmwasserbereitung Name, Vorname, Firma: Adresse/Re.-Adresse: Objekt/Projektname: Objektadresse: Auftragsnr./Projektnr.: Datum/Uhrzeit Aufnahme:Außentemp.: Energie-BedarfsausweisBAFA-Vor-Ort-Gutachten Energiekonzept Sonstiges: Ausschreibung Schornsteinfegerprotokoll Rechnungen Energieträger Handwerkerrechnungen Strangschema Bedienungsanleitung Seite 1/7 FotoapparatAku geladen/Ersatztaku TaschenlampeErsatzbatterien KlemmbrettDurchschlagpapier Schreibstifte InfrarotthermometerErsatzbatterien HygrometerErsatzbatterien Maßband/ZollstockInfrarot-Entfernungmes.Ersatzbatterien Schieblehre Rohrzange Schraubendreher

2 Daten des Heizwassererzeugers Angaben zum Aufstellraum Ihre Firmendaten Checkliste zur Datenaufnahme von Heizungsanlagen und Anlagen zur Warmwasserbereitung Seite 2/7 Objekt/Projektname: Im Keller, unbeheiztIm Keller, beheizt Im Dach, unbeheiztIm Dach, beheizt In einem Nebengebäude, unbeheizt In einem Nebengebäude, beheizt Im HAR EG, unbeheizt Im HAR EG, beheizt Lage Aufstellort eingetragenGrundriss, Schnitte erhalten Maße Aufstellraum Länge/Breite/Höhe: Maße Zugangstür Breite/Höhe: Frischluftzufuhr,-kanal HeizölErdgas HErdgas LLFlüssiggas Strom für WärmepumpeStrom für Nachtspeicherheizung PelletsHackschnitzelFern/Nahwärme Baujahr Bodenstehend Wandhängend Foto Typenschild Typenschild nicht gefunden Speichervolumen Energieträger Mit GebläseJaNeinBaujahr/Gebläse NennleistungkW Bei Wärmepumpen Luft/Wasser Sole/Wasser (Erdwärme Wasser/Wasser Hersteller/Typ Kohle/Koks Feststoffkessel! Baujahr

3 Heizwassererzeugers Heizwasserverteilung Ihre Firmendaten Checkliste zur Datenaufnahme von Heizungsanlagen und Anlagen zur Warmwasserbereitung Seite 3/7 Objekt/Projektname: Heizungsumwälzpumpe, Primärkreisungeregelteinstellbarhocheffizient Foto Heizungsumwälzpumpe, Primärkreis Wärmetauscher/Systemtrennung vorhanden JaNein Hydraulische Weiche vorhanden JaNein Heizungsumwälzpumpe, Sekundärkreisungeregelteinstellbarhocheffizient Foto Heizungsumwälzpumpe, Sekundärkreis Wärmemengenzähler vorhanden JaNeinAnzahl Dreiwegeventil vorhanden JaNein Rohrleitungen gedämmtGipsmantelQuerschnitt SchaumstoffQuerschnitt MineralwolleQuerschnitt ungedämmt Regelung im GerätRegelung auf GerätRegelung extern Foto Regelung Systemtemperatur 75°C/65°C55°C/45°C35°C/28°C Anderer Anzeige Thermometer VorlaufAnzeige Thermometer Rücklauf Witterungsgeführte RegelungRaumgeführte Regelung Unbeheizter KellerUngeheiztes Dach Lage der SteigeleitungenAußenwändeInnenwände Lage der VerteilerleitungenBeheizter Bereich Pufferspeicher vorhanden JaNein Volumen

4 Angaben zur Warmwasserbereitung Angaben zur Wärmeverteilung Ihre Firmendaten Checkliste zur Datenaufnahme von Heizungsanlagen und Anlagen zur Warmwasserbereitung Seite 4/7 Objekt/Projektname: HeizkörperGussradiatorenStahlradiatoren FlachheizkörperUnterflurkonvektoren KonvektorenSonderbauformen Nachtspeicheröfen FlächenheizungBoden, im EstrichBoden, Trockenestrich Wand, im PutzWand, in Verkleidung Nachtspeicher, im Estrich Heizkörperventile, voreinstellbar JaNeinTeilweise Heizkörperventile, elektronisch regelbar JaNein Thermostatkopf mit Thermoelement JaNein Heizkörperventile, Temperaturbereich 1 K2 K Elektrische Stellmotoren JaNein Volumeneinstellventil JaNein Direkt beheizter WarmwasserspeicherBaujahr Speichervolumenl EnergieträgerGasStrom AufstellortZusammen mit HeizwassererwärmerIm Badezimmer Kohle Kein Speicher, Durchlauferwärmer NennleistungkW Kleinspeicher (Unter- oder Übertischgerät)Baujahr Speichervolumenl Warmwasser-WärmepumpeBaujahr SpeichervolumenlNennleistungkW Leistungszahl COP Foto Typenschild Anbringung überwiegend Außenwandbereich Innenwandbereich

5 Warmwasserbereitung Ihre Firmendaten Checkliste zur Datenaufnahme von Heizungsanlagen und Anlagen zur Warmwasserbereitung Seite 5/7 Objekt/Projektname: Indirekt beheizter WarmwasserspeicherBaujahr Speichervolumenl Foto Typenschild Speicherladepumpeungeregeltgeregelt Bivalenter Solarspeicher JaNein Baujahr Warmwasserverteilung Rohrleitungen gedämmtGipsmantelQuerschnitt SchaumstoffQuerschnitt MineralwolleQuerschnitt ungedämmt Unbeheizter KellerUngeheiztes Dach Zirkulationsleitung Lage der Verteilerleitungen Beheizter Bereich JaNein Elektrische BegleitheizungJa Nein Zeitgesteuert Thermisch gesteuert

6 Ihre Firmendaten Checkliste zur Datenaufnahme von Heizungsanlagen und Anlagen zur Warmwasserbereitung Seite 6/7 Objekt/Projektname: Angaben regenerative Energien Thermische SolaranlageBaujahrAnzahl der Kollektoren Abmessungen der Kollektoren Breite/Höhe Flachkollektoren VakuumkollektorenHybridkollektoren Bei Vakuumkollektoren, Anzahl der Röhren Dachneigung Azimut gegen Süden Kollektorhersteller/Typ Warmwasserbereitung Heizungsunterstützung Speichervolumen WarmwasserspeicherlBaujahr Speichervolumen PufferspeicherlBaujahr System Pufferspeicher/WarmwasserspeicherSpeicher in Speicher Zwei Speicher Frischwasserstation

7 Ihre Firmendaten Checkliste zur Datenaufnahme von Heizungsanlagen und Anlagen zur Warmwasserbereitung Seite 7/7 Objekt/Projektname: Angaben Lüftungsanlagen Lüftungsanlage vorhanden Ja Nein Abluftanlage Zuluft/Abluftanlage ohne WRG Zuluft/Abluftanlage mit WRG Wärmepumpe Heizregister Baujahr Hersteller/Typ Im Keller, unbeheiztIm Keller, beheizt Im Dach, unbeheiztIm Dach, beheizt Im HAR EG, unbeheizt Im HAR EG, beheizt elektrisch beheizt wasserbeheizt gasbeheizt Anlagen-Luftwechselrate h -1 max. Zulufttemp. hinter dem Heizregister °C Wärmerückgewinnung Wärmebereitstellungsgrad % Tellerventile Lüftungsgitter Hersteller/Typ Überwiegend an Innenwänden Überwiegend an Außenwänden


Herunterladen ppt "Allgemeine Angaben Hilfsmittel Unterlagen vor Aufnahme Verwendung Ihre Firmendaten Checkliste zur Datenaufnahme von Heizungsanlagen und Anlagen zur Warmwasserbereitung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen