Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zollabwicklung und aktuelle Tendenzen im Handel mit Brasilien 3. IHK Export-Forum Rheinland-Pfalz/Saarland 9. Oktober 2014 - CongressForum in Frankenthal.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zollabwicklung und aktuelle Tendenzen im Handel mit Brasilien 3. IHK Export-Forum Rheinland-Pfalz/Saarland 9. Oktober 2014 - CongressForum in Frankenthal."—  Präsentation transkript:

1 Zollabwicklung und aktuelle Tendenzen im Handel mit Brasilien 3. IHK Export-Forum Rheinland-Pfalz/Saarland 9. Oktober CongressForum in Frankenthal 1

2 1.Brasilien 2.Zollabwicklung – Einfuhrverfahren 2.1Grundlagen und Struktur 2.2Registrierung für RADAR/SISCOMEX 2.3Einfuhrlizenz (Licença de Importação) 2.4Einfuhrerklärung (Declaração de Importação) 2.5Zollabfertigung und Gesamtüberblick 2.6Besteuerung bei der Einfuhr von Waren 3.Sonderregelungen: Reduktion von Einfuhrzöllen – ex tarifário 4.Besondere Zollverfahren 5.Einführung des ATA Carnet 6.Aktuelle Maßnahmen gegen Produktpiraterie Zollabwicklung und aktuelle Tendenzen im Handel mit Brasilien – Einführung Gliederung 2 Rolim, Mietzel, Wohlnick & Calheiros LLP

3 3 Brasilien: Ein Markt mit Perspektive Rolim, Mietzel, Wohlnick & Calheiros LLP Zollabwicklung und aktuelle Tendenzen im Handel mit Brasilien – Einführung 1. Brasilien EUR

4 Die problematischsten Faktoren für eine Geschäftstätigkeit in Brasilien Zollabwicklung und aktuelle Tendenzen im Handel mit Brasilien – Einführung 1. Brasilien 4Rolim, Mietzel, Wohlnick & Calheiros LLP Angaben in Prozent Quelle: The Global Competitiveness Report / World Economic Forum

5 Zollabwicklung und aktuelle Tendenzen im Handel mit Brasilien – Die Einfuhr 2.1 Grundlagen und Struktur Zollsystem: Grundlagen und Struktur 5 Rolim, Mietzel, Wohlnick & Calheiros LLP Wichtigstes Bundesgesetz Dekret 6.759/2009 (Regulamento Aduaneiro) Allgemeines Verwaltungsverfahren (Zollverfahren im weiteren Sinne) Zollabfertigung (Zollverfahren im engeren Sinne) Devisenkontrolle CAMEX SECEX Regulierungsbehörden (ANVISA, INMETRO, etc.) Secretaria da Receita Federal (SRF) Banco Central do Brasil (BACEN) Portaria SECEX 23/2011 IN SRF 608/2006 Circular BACEN 3.545/2011

6 Zollabwicklung und aktuelle Tendenzen im Handel mit Brasilien – Die Einfuhr 2.2 Registrierung für RADAR/SISCOMEX Vorstadium (Fase preparatória) Registrierung für RADAR/SISCOMEX Einfuhrlizenz (Licença de Importação - LI) Einfuhrverfahren (Despacho de Importação) Einfuhrerklärung (Declaração de Importação - DI) Zollabfertigung (Desembaraço Aduaneiro) Einfuhrbescheinigung (Comprovante de Importação - CI) 6 Rolim, Mietzel, Wohlnick & Calheiros LLP

7 Zollabwicklung und aktuelle Tendenzen im Handel mit Brasilien – Die Einfuhr 2.2 Registrierung für RADAR/SISCOMEX Registrierung für RADAR und SISCOMEX 1.Registrierung der gesetzlichen Vertreter des Unternehmens (Geschäftsführer) 2.Registrierung des Unternehmens 3.Akkreditierung der Bevollmächtigten (Zollagent, Angestellte des Unternehmens) Zollagent (Despachante): staatlich geprüfte und eingetragene natürliche Person, die sich auf die Zolldeklarationstätigkeit spezialisiert hat. Für die Zollanmeldung ist der Importeur verantwortlich. 7Rolim, Mietzel, Wohlnick & Calheiros LLP

8 Zollabwicklung und aktuelle Tendenzen im Handel mit Brasilien – Die Einfuhr 2.3 Einfuhrlizenz (LI) Vorstadium (Fase preparatória) Registrierung für RADAR/SISCOMEX Einfuhrlizenz (Licença de Importação - LI) Einfuhrverfahren (Despacho de Importação) Einfuhrerklärung (Declaração de Importação - DI) Zollabfertigung (Desembaraço Aduaneiro) Einfuhrbescheinigung (Comprovante de Importação - CI) 8 Rolim, Mietzel, Wohlnick & Calheiros LLP

9 Zollabwicklung und aktuelle Tendenzen im Handel mit Brasilien – Die Einfuhr 2.3 Einfuhrlizenz (LI) Einfuhrverfahren Einfuhrerklärung (DI) Einfuhrverfahren Einfuhrerklärung (DI) Bei festgestellter Unregelmäßigkeit: Verpflichtung zur Vernichtung oder (Rück-)Verschiffung der Ware Einfuhren, die von der Lizenzpflicht ausgenommen sind (ohne Einfuhrlizenz) 9 Einfuhren, die eine Lizenz benötigen Automatische LizenzNicht-Automatische Lizenz R Registrierung via Siscomex Erteilung der Einfuhrlizenz durch die zuständige(n) Regulierungsberhörde(n) Verladen der Waren Löschung der Waren im Zielland Überprüfung der Waren Beantragung via Siscomex Rolim, Mietzel, Wohlnick & Calheiros LLP

10 Als deutscher Exporteur... Proformarechnung/Rechnung (u.a. mit Angabe zu INCOTERM, País de Origem [Ursprungsland], País de Procedência [Herkunftsland] und País de Aquisição [Land des Erwerbs]) Packliste Urprungserklärung (Declaração de Origem) NCM/SH (Gemeinsamer Zollcode des Mercosul) NCM = Nomenclatura Comum do Mercosul basiert auf dem internationalen Harmonierten System (HS) zur Bezeichnung von Waren. Die NCM-Nummer muss immer 8-stellig sein: Die ersten sechs Ziffern entsprechen dem internationalen harmonisierten System (HS-Code); die letzten zwei Ziffern entsprechen der Warenbeschreibung des Mercosul. Simulation: or oder Play/App Store: Importador or Zollabwicklung und aktuelle Tendenzen im Handel mit Brasilien – Die Einfuhr 2.3 Einfuhrlizenz (LI) 10 Rolim, Mietzel, Wohlnick & Calheiros LLP

11 Zollabwicklung und aktuelle Tendenzen im Handel mit Brasilien – Die Einfuhr 2.4 Einfuhrerklärung (DI) Vorstadium (Fase preparatória) Registrierung für RADAR/SISCOMEX Einfuhrlizenz (Licença de Importação - LI) Einfuhrverfahren (Despacho de Importação) Einfuhrerklärung (Declaração de Importação - DI) Zollabfertigung (Desembaraço Aduaneiro) Einfuhrbescheinigung (Comprovante de Importação - CI) 11 Rolim, Mietzel, Wohlnick & Calheiros LLP

12 Zollabwicklung und aktuelle Tendenzen im Handel mit Brasilien – Die Einfuhr 2.4 Einfuhrerklärung (DI) Einfuhrerklärung (Declaração de Importação – DI) Grundlegende Informationen: Importeur; tatsächlicher Käufer der Ware; Klassifizierung und Beschreibung der importierten Ware; Warenwert; Warenmenge; Gewicht und Volumen der importierten Ware; Verpackung; gewählter internationaler Transportweg; Bankkontodaten – zur Einziehung von Steuern/Abgaben 12Rolim, Mietzel, Wohlnick & Calheiros LLP

13 Zollabfertigung Prüfung der Unterlagen Besichtigung und Überprüfung der Waren Zollabwicklung und aktuelle Tendenzen im Handel mit Brasilien – Die Einfuhr 2.5 Zollabfertigung und Gesamtüberblick 13 Erteilung der Einfuhrbescheinigung (Comprovante de Importação - CI) Registrierung im SISCOMEX Verladung und Transport Ankunft im Hafen (BR) Einfuhrerklärung

14 Zollabwicklung und aktuelle Tendenzen im Handel mit Brasilien – Die Einfuhr 2.6 Besteuerung bei der Einfuhr von Waren Beispielrechnung (Container Schokolade mit Zollwert (CIF) = EUR ,00 SteuerartBemessungsgrundlageSteuersatzBetrag II Zollwert (CIF-Wert) 20% ,00 EUR IPI CIF + II 5% 6.000,00 EUR PIS CIF 1,65% 1.650,00 EUR COFINS CIF 7,6% 7.600,00 EUR ICMS CIF + II + IPI + PIS/COFINS + ICMS 18% ,02 EUR Gesamte Steuerlast ,02 EUR Vorsteuerabzug (IPI + COFINS + PIS + ICMS) ,02 EUR Endgültiger Steueraufwand (II) ,00 EUR Rolim, Mietzel, Wohlnick & Calheiros LLP 14

15 Zollabwicklung und aktuelle Tendenzen im Handel mit Brasilien – Sonderregelungen 3. Reduktion von Einfuhrzöllen – ex tarifário Reduktion von Einfuhrzöllen – ex tarifário Resolução CAMEX n° 66/2014 [für Kapitalgüter und Informatik- und Telekommunikationsgüter im allgemeinen] Resolução CAMEX n° 71/2010 [für Kapitalgüter, bei denen es sich um Automobilteile handelt] Auf zwei Jahre befristete Reduzierung des Importzolls für bestimmte Kapitalgüter sowie Informatik- und Telekommunikationsgüter, wenn diese nicht auf dem nationalen (brasilianischen) Markt hergestellt werden. 15Rolim, Mietzel, Wohlnick & Calheiros LLP

16 Zollabwicklung und aktuelle Tendenzen im Handel mit Brasilien – Spezielle Zollverfahren 4. Beispiele spezieller Zollverfahren Beispiele spezieller Zollverfahren 1.Freihandelszonen (u.a. Zona Franca de Manaus) 2.Drawback-Verfahren 3.Zollager 4.Einfuhr gebrauchter Güter 5.Sonderregelungen für bestimmte Ereignisse (RECOPA, Lei / Jogos Olímpicos 2016) 6.Vorübergehende Einfuhr (Admissão Temporária) 16Rolim, Mietzel, Wohlnick & Calheiros LLP

17 Zollabwicklung und aktuelle Tendenzen im Handel mit Brasilien – Aktuelles 5. Einführung des Carnet ATA Einführung des Carnet ATA Beitritt zum Übereinkommen von Istanbul am 06. August 2010 Ratifizierung durch Decreto Nº vom 02. August 2011 Maßgeblich erfasste Güter: Waren, die auf Ausstellungen, Messen, Kongressen oder ähnlichen Veranstaltungen ausgestellt oder verwendet werden sollen sowie Berufsausrüstungen Carnet ATA sollte eigentlich schon zur Weltmeisterschaft eingeführt werden Garantieorganisation in Brasilien: Confederação Nacional da Indústria – CNI [Bundesverband der brasilianischen Industrie CNI] Einführung für Ende Oktober 2014 vorgesehen (das von der Receita Federal zu schaffende Regelwerk liegt aktuell noch nicht vor). 17Rolim, Mietzel, Wohlnick & Calheiros LLP

18 Zollabwicklung und aktuelle Tendenzen im Handel mit Brasilien – Aktuelles 6. Aktuelle Maßnahmen gegen Produktpiraterie Aktuelle Maßnahmen gegen Produktpiraterie Conselho Nacional de Combate à Pirataria e Delitos contra a Propriedade Intelectual [CNCP] – Nationaler Rat zur Bekämpfung von Produktpiraterie und Delikten gegen geistiges Eigentum Resolução CNPJ n° 1/2013: Diretório Nacional de Combate à Falsificação de Marcas [Nationales Verzeichnis zur Bekämpfung von Markenpiraterie] Datenbank, auf die nur solche öffentlichen Organe Zugriff haben, die am Kampf gegen Produktpiraterie beteiligt sind (u.a. Justizministerium, Bundespolizei, Bundesfinanzamt, Marken- und Patentamt) Markeninhaber können im Verzeichnis neben ihrer Marke u.a. Beispiele für gefälschte Produkte, Hinweise zu deren Feststellung, Informationen über die von ihnen genutzten Häfen sowie Namen und Adressen autorisierter Importeure angeben. 18Rolim, Mietzel, Wohlnick & Calheiros LLP

19 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Muito obrigado pela sua atenção Rolim, Mietzel, Wohlnick & Calheiros LLP Graf-Adolf-Str. 14, Düsseldorf Tel.: / / web: Gruppe Rolim, Viotti & Leite Campos São Paulo, Rio de Janeiro, Belo Horizonte, Curitiba, Brasília, Lisboa


Herunterladen ppt "Zollabwicklung und aktuelle Tendenzen im Handel mit Brasilien 3. IHK Export-Forum Rheinland-Pfalz/Saarland 9. Oktober 2014 - CongressForum in Frankenthal."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen