Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Jahrestagung Hausverein Deutscher Ring 25 Jahre Hausverein Deutscher Ring Jens O. Geldmacher Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a.G. Vorstand Marketing/Vertrieb.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Jahrestagung Hausverein Deutscher Ring 25 Jahre Hausverein Deutscher Ring Jens O. Geldmacher Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a.G. Vorstand Marketing/Vertrieb."—  Präsentation transkript:

1 Jahrestagung Hausverein Deutscher Ring 25 Jahre Hausverein Deutscher Ring Jens O. Geldmacher Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a.G. Vorstand Marketing/Vertrieb Hamburg, 11. September 2009

2 2 JHV 25 Jahre Hausverein Deutscher Ring/ Jens O. Geldmacher/ Was uns verbindet: 1.Wir sind ein Verein Vereine fördern die Bestrebungen ihrer Mitglieder … Robert Musil ( ), östr. Erzähler, Dramatiker u. Essayist

3 3 JHV 25 Jahre Hausverein Deutscher Ring/ Jens O. Geldmacher/ Was uns verbindet: 2. Die Gegenseitigkeit unserer Zusammenarbeit Beispiel: Ihre Hilfe beim neuen Marktauftritt von DR Kranken

4 4 JHV 25 Jahre Hausverein Deutscher Ring/ Jens O. Geldmacher/ Bei allen Herausforderungen des Alltags versteht man sich manchmal nicht auf Anhieb…

5 5 JHV 25 Jahre Hausverein Deutscher Ring/ Jens O. Geldmacher/

6 6 Wenn man sich dann schließlich verstanden hat, muss man manchmal schmunzeln…

7 7 JHV 25 Jahre Hausverein Deutscher Ring/ Jens O. Geldmacher/ Thema Agenda Bürgerentlastungsgesetz Finish 2009 Verbesserte Chancen in 2010

8 8 JHV 25 Jahre Hausverein Deutscher Ring/ Jens O. Geldmacher/ Das Bürgerentlastungsgesetz: Ein 9,5 Mrd. EURO-Steuergeschenk Hintergrund Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 13. Februar 2008 [ Beschlüsse 2 BvL 1/06, 2 BvR 1220/04, 2 BvR 410/05 ] Eine beschränkte steuerliche Berücksichtigung von Beiträgen zu einer privaten Basiskranken- und Pflegepflichtversicherung ist nicht mit dem Grundgesetz vereinbar. Auch Beiträge zu einer Kranken- und Pflegepflichtversicherung gehören zum steuerfreien Existenzminimum und sind bis zum sozialhilferechtlich zu gewährenden Leistungsniveau steuerlich voll zu berücksichtigen. Neuregelung ist spätestens zum umzusetzen!

9 9 JHV 25 Jahre Hausverein Deutscher Ring/ Jens O. Geldmacher/ Bisherige Regelung In welcher Höhe sind KV-Beiträge bis zum steuerlich absetzbar? KV und PV-Beiträge sind zusammen mit Beiträgen zur Arbeitslosen-, Haftpflicht-, Risiko-, Berufsunfähigkeits- und Unfallversicherung als sonstige Vorsorgeaufwendungen absetzbar. Arbeitnehmer bis maximal EUR pro Jahr Beamte bis maximal EUR pro Jahr Selbstständige bis maximal EUR pro Jahr Bei Zusammenveranlagung verdoppeln sich diese Beträge Konsequenz: KV-Beiträge spielten bislang bei der Einkommensteuer fast keine Rolle.

10 Neu ab Die Höchstsätze für sonstige Vorsorgeaufwendungen werden jeweils um 400 € angehoben. Arbeitnehmer bis maximal EUR pro Jahr Beamte bis maximal EUR pro Jahr Selbstständige bis maximal EUR pro Jahr Bei Zusammenveranlagung verdoppeln sich diese Beträge

11 Neu ab Abzugsfähigkeit der Beiträge zu : Pflegepflichtversicherung:unbegrenzt Privater Krankenversicherung*unbegrenzt *Soweit sie auf einen „Basiskrankenversicherungsschutz“ (= Leistungen des Basistarifs ohne Krankentagegeld) entfallen Bei „Mischtarifen“ müssen die Mehrleistungen herausgerechnet werden Abzugsfähig sind jeweils die Beiträge für den Steuerpflichtigen, den Ehegatten und die privat mitversicherten Kinder

12 12 JHV 25 Jahre Hausverein Deutscher Ring/ Jens O. Geldmacher/ KV, PV-Beiträge weitere Vorsorge- aufwendungen EUR bzw EUR >= KV, PV in voller Höhe absetzbar € (KV, PPV)1.900 € >= € voll absetzbar Beispiel

13 13 JHV 25 Jahre Hausverein Deutscher Ring/ Jens O. Geldmacher/ KV, PV-Beiträge weitere Vorsorge- aufwendungen in Höhe der Differenz EUR bzw EUR <= KV, PV in voller Höhe absetzbar € (KV, PPV)1.900 € <= € voll absetzbar Beispiel 250 € für weitere Vorsorgeaufwendungen +

14 14 JHV 25 Jahre Hausverein Deutscher Ring/ Jens O. Geldmacher/ die kompletten Beiträge für - Krankentagegeldtarife - Krankenhaustagegeldtarife - sonstige Tagegeldtarife - Anwartschaftsversicherungen - Optionstarife Beiträge für Tarife, die ausschließlich Wahlleistungen vorsehen, beispielsweise Beihilfeergänzungstarife der volle Arbeitgeberzuschuss die anteilige Beitragsrückerstattung (BRE mindert abzugsfähigen KV-Beitrag) Welche PKV-Beitragsanteile sind nicht abzugsfähig?

15 Lebenspartner* des Steuerpflichtigen Steuerliche Berücksichtigung der KV-Beiträge für: Steuerpflichtige selbst Kinder mit Anspruch auf Kinderfreibetrag Ehegatte des Steuerpflichtigen Kinder mit Anspruch auf Kindergeld *) gemäß Lebenspartnerschaftsgesetz Das ist ein Novum: Die Beiträge für privat mitversicherte Kinder können Ihre Kunden zukünftig steuerlich vollständig absetzen

16 16 JHV 25 Jahre Hausverein Deutscher Ring/ Jens O. Geldmacher/ Und so werden die steuerlich nicht abzugsfähigen Beitragsanteile ermittelt: Gesamter PKV-Beitrag ohne Krankentagegeld Grundleistungen (= GKV-Niveau nach SGB V) Mehrleistungen steuerlich voll abzugsfähig steuerlich nicht abzugsfähig Es erfolgt eine prozentuale Aufteilung in Grund- und Mehrleistungen. ca. 20 % ca. 80 %

17 17 JHV 25 Jahre Hausverein Deutscher Ring/ Jens O. Geldmacher/ Grundleistungen 1. ambulante Leistungen 2. stationäre Leistungen 3. Zahnleistungen

18 18 JHV 25 Jahre Hausverein Deutscher Ring/ Jens O. Geldmacher/ Mehrleistungen 1. Heilpraktikerleistungen 2. 1-Bettzimmer 3. Chefarztbehandlung oder 2-Bettzimmer 4. Zahnersatz oder Implantologie 5. Kieferorthopädie

19 19 JHV 25 Jahre Hausverein Deutscher Ring/ Jens O. Geldmacher/ Die Höhe der steuerlich absetzbaren Beitragsanteile werden wir Ihren Kunden automatisch bescheinigen - Erstinfo im Dezember 09 Tarifesteuerlich absetzbarer Anteil * Classic93,16 % Classic +93,16 % Esprit M91,36 % Esprit79,59 % Comfort +79,59 % * Arbeitswerte, noch nicht verabschiedet

20 20 JHV 25 Jahre Hausverein Deutscher Ring/ Jens O. Geldmacher/ Beispiel Selbständiger bzw. freiberufliche Mann 38 Jahre Tarif Esprit M, PIT, KT pro 043v/ 100 € EBR für 1 Jahr leistungsfrei Steuersatz 42% Berechnung anrechenbarer Anteil Beitrag KV (inkl. 10%-Zuschlag)274,92 Steuerlich abziehbarer Anteil in %91,36% Steuerlich abziehbarer Anteil Vollvers. in €251,17 + Beitrag PPV24,12 Gesamtsumme275,29 - Arbeitgeber Anteil PPV0,00 - Arbeitgeber Anteil KV (inkl. KT)0,00 Steuerlich anrechenbarer Beitragsanteil275,29 Berücksichtigung EBR (gekürzt Basisleistungen) Steuerlich anrechenbarer Beitragsanteil275,29 - anteiliger EBR-Anspruch (auf Basislstg.) mtl.42,80 Steuerlich abzugsfähiger Betrag232,49 Steuervorteil durch Bürgerentlastungsgesetz Steuerlich abzugsfähiger Betrag232,49 Persönlicher (Spitzen-) Steuersatz42% Steuervorteil monatlich97,65 Förderquote: 36% Nettobeitrag:177,27

21 21 JHV 25 Jahre Hausverein Deutscher Ring/ Jens O. Geldmacher/ Je nach Tarif und individuellem Steuersatz kommen Ihre Kunden in den Genuss attraktiver Steuervorteile ClassicClassic +Esprit MEspritComfort + Monatsbeitrag, gesamt251,03 €301,21 €326,01 €357,62 €404,27 € davon sind steuerlich absetzbar200,31 €250,49 €275,29 €306,90 €353,55 € angenommener Steuersatz: 30% Steuervorteil monatlich60,09 €75,15 €82,59 €92,07 €106,07 € jährlich721,08 €901,80 €991,08 €1.104,84 €1.272,84 € angenommener Steuersatz: 42% Steuervorteil monatlich84,13 €105,21 €115,62 €128,90 €148,49 € jährlich1.009,56 €1.262,52 €1.387,44 €1.546,80 €1.781,88 € Beispiel: Selbständiger/ Freiberuf, Mann 38 Jahre, Voll-Tarif jeweils inkl.: PIT, 10%-Zuschlag, KT pro 043v/ 100 €, ohne EBR= bei Leistungsinanspruchnahme Nettobeitrag:166,90 €196,00 €210,39 €228,72 €255,78 € Förderquoten: von 34 bis 37%

22 22 JHV 25 Jahre Hausverein Deutscher Ring/ Jens O. Geldmacher/ Thema Agenda Bürgerentlastungsgesetz Finish 2009 Verbesserte Chancen in 2010

23 23 JHV 25 Jahre Hausverein Deutscher Ring/ Jens O. Geldmacher/ Finish 2009: Unser Serviceversprechen für Ihr Jahresendgeschäft Neuorganisation der Antragserfassung Einrichtung eines Vertriebs- Service KV als zentraler Ansprechpartner für alle Fragen zu KV-Antrag Einrichtung eines Risikovorprüfungs-Teams Was wir dafür getan haben: Was wir Ihnen bieten wollen: Deutliche Verbessserung der Ablaufprozesse in KV-Antrag Schnelle und verbindliche Antworten auf Ihre Fragen Einhalten der Serviceversprechen

24 24 JHV 25 Jahre Hausverein Deutscher Ring/ Jens O. Geldmacher/ Unser verbessertes Angebot an Sie im Überblick Schnelle Neugeschäftsabwicklung durch Erhöhung der Risikoprüfer- Kapazitäten Exklusiver Stammorga- Vertriebsservice seit von 08:00 – 18:00 Uhr Zentrale Rufnr. ( ) und Adresse Bereitstellung eines neuen Underwriting/Rivo-Service zur Bearbeitung von Rivos, Zusatzversicherungen und Nachbearbeitungen Verwaltung aller Rivos in vertriebswegeübergreifender Datenbank: Keine unterschiedliche Risikobeurteilung Unser Service-Versprechen an Sie: Antragsbearbeitung Vollversicherung: 24 Stunden für Fachberater (sonst 48 Stunden) Antragsbearbeitung Zusatzversicherung: 72 Stunden Beantwortung von Risikovoranfragen und s innerhalb von 24 Stunden Telefonische Servicezeiten: 8 – 18 Uhr Maschinelle Versendung der Mitgliedsbescheinigungen per an Sie sofort nach Policierung Erweiterung der Kapazitäten für das Jahresendgeschäft

25 25 JHV 25 Jahre Hausverein Deutscher Ring/ Jens O. Geldmacher/ Thema Agenda Bürgerentlastungsgesetz Finish 2009 Verbesserte Chancen in 2010

26 26 JHV 25 Jahre Hausverein Deutscher Ring/ Jens O. Geldmacher/ Nach dem Finish 2009 können Sie gleich in 2010 durchstarten: Die ersten GKV-Versicherten nehmen die Hürde der „Drei-Jahres-Frist“ Jahreseinkommen lag in 2007 erstmals über Versicherungspflichtgrenze Verdienst liegt in 2008, 2009 und voraussichtlich in 2010 (Bestätigung des Arbeitgebers notwendig) ebenfalls über Versicherungspflichtgrenzen:  im Jahr 2007: EUR  im Jahr 2008: EUR  im Jahr 2009: EUR.  voraussichtlich im Jahr 2010: EUR Bei der Ansprache potenzieller Kunden unterstützen wir Sie gezielt mit folgende Hilfen:  Brieftext als Datei 3-Jahres-Frist Brieftext.doc  Text für Briefanlage als Datei 3-Jahres-Frist Anlage Brief.doc  Beides zum Download im Intranet unter: Startseite/Produkte/Kranken/Verkaufsmaterial Voraussetzungen für den Wechsel aus der GKV ab


Herunterladen ppt "Jahrestagung Hausverein Deutscher Ring 25 Jahre Hausverein Deutscher Ring Jens O. Geldmacher Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a.G. Vorstand Marketing/Vertrieb."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen