Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vertraulich SIMATIC WinAC News 2008. Vertraulich Industry SectorSIMATIC WinAC News 2008 09.07.2008I IA AS FA PSSeite 2/29 WinAC RTX 2008 Überblick Neue.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vertraulich SIMATIC WinAC News 2008. Vertraulich Industry SectorSIMATIC WinAC News 2008 09.07.2008I IA AS FA PSSeite 2/29 WinAC RTX 2008 Überblick Neue."—  Präsentation transkript:

1 Vertraulich SIMATIC WinAC News 2008

2 Vertraulich Industry SectorSIMATIC WinAC News I IA AS FA PSSeite 2/29 WinAC RTX 2008 Überblick Neue Funktionen:  PROFINET IO Controller (RT und IRT)  PROFINET CBA  Open User Communication (OUC)  Ardence RTX V8.1  Vereinfachte Installation  PC-Lastanzeige für WinAC RTX 2008  Data Storage Application in WinAC Panel Menü integriert  Freigabe SIMATIC Software-Redundanz  Freigabe CP 5621

3 Vertraulich Industry SectorSIMATIC WinAC News I IA AS FA PSSeite 3/29 Systemanforderungen PlattformenEngineering-Software Betriebssysteme Windows XP Professional, SP2 Windows XP embedded Standard-Image: SIMATIC PC S7-mEC, EC31-RTX) Getestete SIMATIC PC-HW SIMATIC Rack PC 547B, 847B SIMATIC Microbox PC 427B SIMATIC Box PC 627, 527B, 627B, 827B SIMATIC Panel PC 477B, 577B, 677, 677B PROFINET Schnittstellen CP 1616 ab HW-Ausgabestand 8 CP 1604 ab HW-Ausgabestand 7 Intel Pro/1000 GT (Intel 82541PI Chipset) Intel 82573L Chipset SIMATIC Industrie Software SIMATIC STEP7 V5.4 SP4 SIMATIC iMap V3.0 SP1 (CBA) SIMATIC HMI (empfohlene Versionen) SIMATIC WinCC flexible 2007 (2008) SIMATIC WinCC V6.2 ODK-Entwicklung SIMATIC WinAC ODK V4.1 Microsoft Visual Studio V6.0 SP6,.net 2003 Ardence RTX SDK V8.1 (nur bei Entwicklung von RTX ODK Appl.) Achtung: die benötigten Ausgabestände der CP 1616 und CP 1604 sind voraussichtlich ab 11/2008 verfügbar!

4 Vertraulich Industry SectorSIMATIC WinAC News I IA AS FA PSSeite 4/29 PC mit Windows RTRT + IRT Unterstützte PROFINET Schnittstellentypen Standard NIC External (managed) Switch Standard IE-Schnittstelle  Intel Pro/1000 onboard (I82573L)  Intel Pro/1000 PL PCI (I82741PI) NIC = Network Interface Controller Port1Port2Port3Port4Port5 Port4: nicht unterstützt mit WinAC RTX 2008 IRT optimized NIC IRT Switch Port1Port2Port3Port4 (Port5) CP 1616 CP 1604

5 Vertraulich Industry SectorSIMATIC WinAC News I IA AS FA PSSeite 5/29 Unterstützte PROFINET Geräte/Schnittstellen Standard-Ethernet (Standard NIC) PROFINET-Schnittstellen ( CP 1616, ERTEC 400 basiert) CP 1616 CP 1604 Panel PC 477B, Microbox PC 427B (PN) Box PC 627B, 827B, Rack PC 847B Panel PC 677B S7-mEC, EC31-RTX Intel PRO/1000 GT (PCI) Panel PC 477B Rack PC 847B Box PC 627B, 827B Panel PC 677B Microbox PC 427B (PB), Intel 82573L onboard Intel 82541PI =

6 Vertraulich Industry SectorSIMATIC WinAC News I IA AS FA PSSeite 6/29 Ardence RTX WinAC RTX (WinLC RTX)... IE CP... PROFINET Peripherie Anschluss Standard IE-Schnittstelle: „IE_General“ für Intel 82573L oder 82541PI 128 Devices PN IO Controller, RT, CbA 1 Port 16 S7-Verbindungen, davon < 15 OPs > 1 PG < 14 S7-Verbindungen 32 OUC Verbindungen TCP UDP CP1616/ERTEC400-basiert: „CP1616/1604“ für CP1616/1604, S7-mEC, CP1616 Onboard 256 Devices, davon 64 IRT PN IO Controller, RT und IRT, CbA Bis zu 3 Ports nutzbar 32 S7-Verbindungen, davon < 31 OPs > 1 PG < 30 S7-Verbindungen 32 OUC Verbindungen TCP UDP

7 Vertraulich Industry SectorSIMATIC WinAC News I IA AS FA PSSeite 7/29 SIMATIC WinAC RTX 2008 Projektierung PROFINET Schnittstellen werden als „Submodul“ für WinAC RTX verwendet:  Logische Fortführung der Projektierung wie bei PROFIBUS Schnittstellen  1 von 4 möglichen Submodulen für PN verfügbar  Darstellung analog zur integrierten Schnittstelle einer SIMATIC CPU  PROFIBUS und PROFINET gemischt projektierbar Standard IE Interface CP1616 / ERTEC400 -basiert

8 Vertraulich Industry SectorSIMATIC WinAC News I IA AS FA PSSeite 8/29 SIMATIC WinAC RTX 2008 Kommunikationsmöglichkeiten Ardence RTX PC Internal (Software Bus) Onboard Ethernet WinAC RTX (WinLC RTX)...… SIMATIC NET CPU Proxy  PROFIBUS DP  PROFINET IO  PROFINET CBA  S7-Kommunikation  S7-Routing  Open User Communication  Windows Kommunikation  WinCC flexible Thin Client  S7-Kommunikation  S7-Routing  S7-Kommunikation  S7-Routing PROFINET/ Ethernet Funktionalität nur über die Submodule von WinAC RTX:  PROFIBUS DP  PROFINET IO  PROFINET CBA  Open User Communications Funktionalität über alle WinAC and Windows Interfaces:  Kommunikation  S7-Routing Hinweis: Für OUC über das Windows- Ethernet Inteface kann der TCP/IP Treiber des CC Köln verwendet werden

9 Vertraulich Industry Sector I IA AS FA PSSeite 9/29 SIMATIC WinAC News 2008 Open User communication über die PROFINET-Schnittstelle Kommunikation zwischen Teilnehmern unterschiedlicher Herkunft basierend auf TCP Kommunikation  Programmierter Verbindungs-Aufbau statt Projektierung  Verbindungsparameter zur Laufzeit ohne STEP7 änderbar  Protokolle:  TCP und UDP  Über die PROFINET-Schnittstelle der WinAC RTX Kommunikation basierend auf OFFENEN Standards Unix- Leitrechner Kamera- System WinAC-Station TSEND (TCP)FB 63 TRECV (TCP)FB 64 TCONFB 65 TDISCONFB 66 TUSEND (UDP)FB 67 TURECV (UDP)FB 68

10 Vertraulich Industry SectorSIMATIC WinAC News I IA AS FA PSSeite 10/29 HMIPG/PC Drive Automatisierungsstrukturen mit PROFINET-Schnittstelle (1): PROFINET IO mit Netztrennung SPS Datenserver FeldgerätHMISPS CBA 3rd party Gerät OUC WinAC RTX Profinet- Schnittstelle Windows Ethernet- Schnitttelle WinCC flexible Thin Client Haupt-UseCase für PC-based Automation: PROFINET IO lokal „hinter“ CPU, um Abhängigkeiten zur Anlagen-Projektierung zu vermeiden (unabhängige Vergabe von IP-Adressen). Anlagen- / Zellnetz Microbox PC 427B PN

11 Vertraulich Industry SectorSIMATIC WinAC News I IA AS FA PSSeite 11/29 HMIPG/PC Drive Automatisierungsstrukturen mit PROFINET-Schnittstelle (2): PROFINET IO ohne Netztrennung SPS Datenserver FeldgerätHMISPS 3rd party Gerät OUC Windows Ethernet- und WinAC PN- Schnittstelle im gleichen Netz WinCC flexible Thin Client Untergeordneter UseCase für PC-based Automation: PROFINET IO Betrieb im Anlagen-Netz. IO- Projektierung abhängig von Anlage-Konfiguration. Nur bei Maschinen ohne Anlagenvernetzung zu empfehlen Anlagen- / Zellnetz CBA Microbox PC 427B PN

12 Vertraulich Industry SectorSIMATIC WinAC News I IA AS FA PSSeite 12/29 HMI FeldgerätDrive Automatisierungsstrukturen mit Ethernet-Schnittstelle (3): OUC zu übergeordneten Servern, CBA für Anlagenkommunikation OUC CBA HMI Haupt-UseCase für PC-based Automation: Nutzung der WinAC Ethernet-Schnittstelle mit OUC und PROFINET CBA zur Kommunikation mit anderen Anlagen-Einheiten Peripherie lokal durch PROFIBUS WinAC RTX Profinet- Schnittstelle Windwos- Ethernet- Schnitttelle HMIPG/PC SPS Datenserver WinCC flexible Thin Client Anlagen- / Zellnetz Microbox PC 427B PB

13 Vertraulich Industry SectorSIMATIC WinAC News I IA AS FA PSSeite 13/29 UseCase für PC-based Automation: Paralleler Betrieb von PROFIBUS DP und PROFINET IO CBA und OUC nur bedingt zu verwenden wegen Netztrennung Drive Automatisierungsstrukturen mit Ethernet-Schnittstelle (4): PROFINET IO und PROFIBUS DP parallel PROFIBUS... FeldgerätHMISPS CBA 3rd party Gerät OUC HMIPG/PC SPS Datenserver WinCC flexible Thin Client WinAC RTX Profinet- Schnittstelle Windwos- Ethernet- Schnitttelle Anlagen- / Zellnetz Microbox PC 427B PB

14 Vertraulich Industry SectorSIMATIC WinAC News I IA AS FA PSSeite 14/29 WinAC RTX 2008 Zusammenfassung PROFINET Unterstützte HW- Schnittstellen  Integrierte Ethernet-Schnittstellen SIMATIC PC („B-Generation“, RT)  Zusteckbare PN-Schnittstellen CP1616/1604 (RT, IRT)  Integrierte PN-Schnittstellen SIMATIC PC und S7-mEC, EC31-RTX (RT, IRT) (analog CP1616) Ausführung Interfaces  Implementierung als „Submodul“ analog zu PROFIBUS-Schnittstellen  Konfiguration analog zu PROFIBUS DP  1 PN-Submodul gleichzeitig möglich  3 Ports einer PN-Schnittstelle nutzbar Protokolle  PN IO Controller  128 Devices (PN IO mit RT) über Standard-NIC  256 Devices (PN IO mit RT) bzw. 64 Devices (PN IO mit IRT) über PN-Schnittstellen  2 KB Nutzdaten über alle PN IO devices adressierbar  CBA  Technische Daten vergleichbar CPU317  S7-Kommunikation und Routing  Open User Communication (TSEND/TRECV)

15 Vertraulich Industry SectorSIMATIC WinAC News I IA AS FA PSSeite 15/29 WinAC RTX 2008: Vereinfachte Installation Installation Ardence RTX in WinAC Setup integriert  Start-Applikation entfällt  Eingabe PAC-Nummer entfällt  Kein händischer Test der RTX-Installation mehr notwendig SIMATIC NET CD + SIMATIC NET Docu CD auf WinAC DVD  Aber: Installation muss manuell aufgerufen werden Nicht mehr erforderlich ! Verbesserte Usability für WinAC RTX 2008

16 Vertraulich Industry SectorSIMATIC WinAC News I IA AS FA PSSeite 16/29 PC-Lastanzeige Neu: Anzeige der PC-Auslastung durch WinAC

17 Vertraulich Industry Sector I IA AS FA PSSeite 17/29 SIMATIC WinAC News 2008 Konfiguration der Programm- und Datenspeicherung Alternative A) Speichern Daten auf NVRAM SRAM der Microbox Alternative B) Speichern Daten in Datei (Default) USV erforderlich Lokales Laufwerk Laufwerk/Pfad ohne Schreibschutz (EWF) wählbar Speicherort für Programm Lokales Laufwerk/Partition Laufwerk/Pfad ohne Schreibschutz (EWF) wählbar

18 Vertraulich Industry Sector I IA AS FA PSSeite 18/29 SIMATIC WinAC News 2008 Nicht redundanter Bereich SIMATIC Software Redundanz: Konfigurationsbeispiel mit WinAC RTX 2008 Redundanzbereich PROFIBUS DP, Ethernet Redundanzverbindung Master Controller Back up Controller Nicht redundanter Bereich Aktiver Bus Passiver Bus ET 200M mit 2 x IM 153-2

19 Vertraulich SIMATIC WinAC News 2008 Name:Thomas Laudenberg Abteilung:I IA AS FA PS 4 Adresse:Gleiwitzerstr Nürnberg Telefon: Vielen Dank


Herunterladen ppt "Vertraulich SIMATIC WinAC News 2008. Vertraulich Industry SectorSIMATIC WinAC News 2008 09.07.2008I IA AS FA PSSeite 2/29 WinAC RTX 2008 Überblick Neue."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen