Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

MobIS Übungsleistung 1 Michael Timpelan, Bettina Böllner, Yuanyuan Tan & Sarah Kling.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "MobIS Übungsleistung 1 Michael Timpelan, Bettina Böllner, Yuanyuan Tan & Sarah Kling."—  Präsentation transkript:

1 MobIS Übungsleistung 1 Michael Timpelan, Bettina Böllner, Yuanyuan Tan & Sarah Kling

2 Aufgabe 1.1 a) Effizienz & Effektivität Komplexitätsreduzierung Modell bilden Untersuchungsobjekte: Diskursweltobjekt Prüfungsamt & relevante Umweltobjekte

3 Aufgabe 1.1 a) Ziele :Offenlegung von Aufgaben deren Automatisierungsgrad deren Automatisierungspotenzial ineffizienten Prozessstrukturen Und eine effiziente Kosten und Nutzenrelation.

4 Aufgabe 1.1 b) Aufgaben eines Pruefungsamtes: Verwalten von Pruefungsergebnissen Pruefungsanmeldungen Auskunft & Beratung Leistungsnachweise ausstellen

5 Aufgabe 1.1 c) Abgrenzungen: Verwaltung Dienstleistung (Auskunft & Beratung)

6 Aufgabe 1.1 d) Umfassende Analyse bezieht alle vier Sichten ein: Funktionssicht Datensicht Interaktionssicht Vorgangssicht

7 Aufgabe 1.1 d) Hybride SOM - Methodik Teilsysteme Beziehungen untereinander Offenes, zielgerichtetes & sozio-technisches System Verteiltes System

8

9 Aufgabe 1.2

10 Aufgabe 1.3

11 Einfuegeanomalie Loeschanomalie Aenderungsanomalie

12 Aufgabe 1.3 Der Primärschlüssel ist RNr,KK Relationstyp Reisekostenabrechnung (RNr, D, PNr, N, VN, S, PLZ, Ort, KK, A, EV) 1.NF der RT ist in 1NF, da alle Attribute atomar sind

13 Aufgabe NF Reisekostenabrechnung (RNr, D, PNr) Tarif (KK, EV) KategorieAnzah(RNr, KK, A) 3.NF Reisekostenabrechnung (RNr, D, PNr) Personen (Pnr,N,VN,S,PLZ,Ort) Tarif (KK, EV) KategorieAnzahl(RNr, KK, A)

14 Aufgabe 1.3 Da in 3. NF keine mehrwertigen Abhängigkeiten existieren sind die hier angegebenen Relationstypen auch in 4.NF. Die Anzahl ist abhängig von RNr und KK. RNr und KK bilden somit einen gemeinsamen Schlüssel, der nicht weiter zerlegbar ist. Definition für die 4.NF: Ein BCNF Relationstyp R(A;D) ist in vierter Normalform, wenn er außer funktionalen Abhängigkeiten allenfalls triviale mehrwertige Abhängigkeiten enthält

15 Aufgabe 1.3 Eliminierung der Einfügeanomalie Eliminierung der Löschanomalie Eliminierung der Änderungsanomalie


Herunterladen ppt "MobIS Übungsleistung 1 Michael Timpelan, Bettina Böllner, Yuanyuan Tan & Sarah Kling."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen