Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Strategien für einen erfolgreichen Unternehmensstart Gründermesse 16.05.2014 Obrist Gerhard.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Strategien für einen erfolgreichen Unternehmensstart Gründermesse 16.05.2014 Obrist Gerhard."—  Präsentation transkript:

1 Strategien für einen erfolgreichen Unternehmensstart Gründermesse Obrist Gerhard

2 Neugründungen in Tirol 1A Steuerberatungs GmbH, 6130 Schwaz, Münchner Straße 26  Beliebteste Rechtsform:  2. Stelle:  3. Stelle:  Einzelunternehmen  GmbH  Personengesellschaft

3  Selbständigkeit – Was bedeutet das? 1A Steuerberatungs GmbH, 6130 Schwaz, Münchner Straße 26 Themen

4 1.Bin ich ein Unternehmer? 2.Was tun? 3.Was ist rechtlich zu beachten? 4.Welches Produkt zu welchem Preis? 5.Wie rechne ich? 6.Wie Geld auftreiben? 7.Wo soll mein Unternehmen seinen Sitz haben? 8.Wie präsentiere ich mich? 9.Scheiterungsgründe 1A Steuerberatungs GmbH, 6130 Schwaz, Münchner Straße 26 Fragen bei der Unternehmensgründung

5  Keine Scheu vor Druck/Stress/Krisen  Risikobereitschaft  Lust auf Eigenständigkeit  Freude am Organisieren  Kontaktfähigkeit  Verantwortung  Ungebrochene Motivation 1A Steuerberatungs GmbH, 6130 Schwaz, Münchner Straße 26 Persönliche Voraussetzungen?

6  Fachkenntnis  Kaufmännische Kenntnisse  Branchenerfahrung 1A Steuerberatungs GmbH, 6130 Schwaz, Münchner Straße 26 Fachliche Voraussetzung

7 Klar durchdachte Überlegungen Dient als Leitfaden für den Gründer Stärkung der Position bei Geschäftspartnern z. B. Banken Klärung der rechtlichen Probleme Überlegungen zu Preis und Produkt Wie hoch ist mein Investitionsbedarf/ wieviel Geld benötige ich insgesamt? 1A Steuerberatungs GmbH, 6130 Schwaz, Münchner Straße 26 Welche Vorteile hat eine Gründungs- vorbereitung mit Unternehmenskonzept

8 Wieviel Eigenmittel habe ich Wie hoch wird der Fremdmittelanteil sein (Darlehen)? Welche Förderungen gibt es? 1A Steuerberatungs GmbH, 6130 Schwaz, Münchner Straße 26 Welche Vorteile hat eine Gründungs- vorbereitung mit Unternehmenskonzept

9  Finanzierung – Kapitalbeschaffung  Administrative Verwaltung  Mangelnde Nachfrage  Befähigungsnachweis  Konkurrenz  Last der Steuer- und Sozialabgaben  Vorbereitung - Konzepterstellung 1A Steuerberatungs GmbH, 6130 Schwaz, Münchner Straße 26 Probleme bei der Gründung

10  Unausgereifte Gründungsidee  Falsche Einschätzung des Marktes  Fehlende Branchenkenntnis  Falsche Einschätzung des Kapitalbedarfs  Fehlendes bzw. geringes Eigenkapital  Fehlende persönliche Voraussetzungen 1A Steuerberatungs GmbH, 6130 Schwaz, Münchner Straße 26 Fehler in der Gründungsphase

11  Zu geringe kaufmännische Kenntnisse  Übereilte Unternehmensgründung  Zu großzügige Investitionen  Ablehnung von externer Unterstützung  Keine bzw. falsche Planrechnung  Improvisation anstatt Planung 1A Steuerberatungs GmbH, 6130 Schwaz, Münchner Straße 26 Fehler in der Gründungsphase

12 Vorbereitung Training – je nach Ziel lange und intensiv Information – je nach Tätigkeit zeitintensiv! Trainer – der richtigeHilfestellung (Coach) Vergleich mit anderen SportlernVergleich mit anderen Gründern Simulation des WettkampfesSimulation des Unternehmens Beginn des WettkampfesStart des Unternehmens Ziel – Erfolg/der Beste zu seinZiel erfolgreich zu sein 1A Steuerberatungs GmbH, 6130 Schwaz, Münchner Straße 26 Vergleich Sportler - Neugründer

13 Diskussion 1A Steuerberatungs GmbH, 6130 Schwaz, Münchner Straße 26

14 Vielen Dank für die Aufmerksamkeit! Wünsche noch einen schönen Nachmittag 1A Steuerberatungs GmbH, 6130 Schwaz, Münchner Straße 26


Herunterladen ppt "Strategien für einen erfolgreichen Unternehmensstart Gründermesse 16.05.2014 Obrist Gerhard."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen