Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Auf dem Lande gibt es auch viel Interessantes Projekt-Stunde “Mein liebes Dorf, mein Traumdorf”

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Auf dem Lande gibt es auch viel Interessantes Projekt-Stunde “Mein liebes Dorf, mein Traumdorf”"—  Präsentation transkript:

1 Auf dem Lande gibt es auch viel Interessantes Projekt-Stunde “Mein liebes Dorf, mein Traumdorf”

2

3 Womit kann die Heimat noch beginnen? Die Heimat kann………. beginnen. mit dem Stolz auf meine Familie; mit dem Stolz auf meine Familie; mit meinen Freunden; mit meinen Freunden; mit dem Stolz auf mein Heimatdorf; mit dem Stolz auf mein Heimatdorf; mit meiner Schule; mit meiner Schule; mit der Mutter, mit dem Vater, mit den Geschwistern; mit der Mutter, mit dem Vater, mit den Geschwistern; mit der Natur; mit der Natur; mit der Geschichte, Literatur, Musik unseres Landes. mit der Geschichte, Literatur, Musik unseres Landes.

4 Station 1 Mein liebes Dorf

5 Was stimmt? Was stimmt nicht? 1.Ein Deutscher bekam einmal ein Paket aus Niederlande. 1.Ein Deutscher bekam einmal ein Paket aus Niederlande. 2.Der Engla:nder lud im Fru:hling viele Freunde ein. 2.Der Engla:nder lud im Fru:hling viele Freunde ein. 3.Die Ca:ste fanden die ersten Kartoffeln nicht schmackhaft. 3.Die Ca:ste fanden die ersten Kartoffeln nicht schmackhaft. 4.Einmal ass im Garten ein Ga:rtner braune Fru:chte mit grossem Appetit. 4.Einmal ass im Garten ein Ga:rtner braune Fru:chte mit grossem Appetit. 5.Man kann nicht die Samenkugeln essen. 5.Man kann nicht die Samenkugeln essen. 6.Zu Lieblingsspeisen in Russland geho:ren Kartoffeln kaum. 6.Zu Lieblingsspeisen in Russland geho:ren Kartoffeln kaum.

6 1.Ein Deutscher bekam einmal ein Paket aus Niederlande. (falsch)‏ 1.Ein Deutscher bekam einmal ein Paket aus Niederlande. (falsch)‏ 2.Der Engla:nder lud im Fru:hling viele Freunde ein.(falsch)‏ 2.Der Engla:nder lud im Fru:hling viele Freunde ein.(falsch)‏ 3.Die Ca:ste fanden die ersten Kartoffeln nicht schmackhaft. (richtig)‏ 3.Die Ca:ste fanden die ersten Kartoffeln nicht schmackhaft. (richtig)‏ 4.Einmal ass im Garten ein Ga:rtner braune Fru:chte mit grossem Appetit. (richtig)‏ 4.Einmal ass im Garten ein Ga:rtner braune Fru:chte mit grossem Appetit. (richtig)‏ 5.Man kann nicht die Samenkugeln essen.(richtig)‏ 5.Man kann nicht die Samenkugeln essen.(richtig)‏ 6.Zu Lieblingsspeisen in Russland geho:ren Kartoffeln kaum. (falsch)‏ 6.Zu Lieblingsspeisen in Russland geho:ren Kartoffeln kaum. (falsch)‏

7 Station 2 Die Menschen, die unser Dorf bekannt machen

8 Wo ist Oljas Heimat? Wodurch ist Oljas Heimat beru:hmt?

9 Station 3 Weltbekannte Do:rfer

10 Im Fru:hling haben wir gesa:t. Im Sommer haben wir gema:ht, dass auf dem Land und in der Stadt ein jeder gut zu essen kann. Nun sind die Felder alle leer. Nun sind die Sa:cke voll und schwer.

11 Station 4 Mein Traumdorf

12 1. Bei Nacht sind alle Katzen grau. 1. Bei Nacht sind alle Katzen grau. 2. Hunde, die viel bellen, beissen nicht. 2. Hunde, die viel bellen, beissen nicht. 3. Man wird alt wie eine Kuh und lernt immer noch was dazu. 3. Man wird alt wie eine Kuh und lernt immer noch was dazu. 4. Wenn die Katze fort ist, tanzen die ma:use. 4. Wenn die Katze fort ist, tanzen die ma:use. 5. Schlafende Hunde soll man nicht wecken. 5. Schlafende Hunde soll man nicht wecken.


Herunterladen ppt "Auf dem Lande gibt es auch viel Interessantes Projekt-Stunde “Mein liebes Dorf, mein Traumdorf”"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen