Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Treuhänder- Informationsveranstaltung 03.06.2014 Marc Wolbeck, BaFin.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Treuhänder- Informationsveranstaltung 03.06.2014 Marc Wolbeck, BaFin."—  Präsentation transkript:

1 Treuhänder- Informationsveranstaltung Marc Wolbeck, BaFin

2 Agenda  Übersicht der Kapitalanlage-Rundschreiben  Schnittstellen von VA 54  Geplante Überarbeitung von Kapitalanlage-Rundschreiben  Preparatory phase

3 Übersicht der Kapitalanlage-Rundschreiben R 4/2011 (VA) Hinweise zur Anlage des gebundenen Vermögens Sammelverfügung vom (Anzeige- und Berichtspflichten) R 13/2005 (VA) Treuhänder R 12/2005 (VA) Sicherungsvermögen R 6/2005 (VA) Rückversicherungsunternehmen R 7/2004 (VA) Hedgefonds R 1/2004 (VA) Stresstests R 1/2002 ABS/CLN R 3/2000 Derivative Finanzinstrumente R 3/1999 Strukturierte Produkte Verlautbarung „Hinweise zum Einsatz von Receiver Forward Swaps, Long Receiver Swaptions und Credit Default Swaps vom Weitere Verlautbarungen: Unternehmensdarlehen, Staatsanleihen,… Präsentationtitel | | Seite 3

4 Schnittstellen vom Grundsatzreferat für Kapitalanlagen Referat Grundsatz Kapitalanlagen Leitung VA/BaFin Verbände WA 26 WA 36 BMF Präsentationtitel | | Seite 4

5 Geplante Überarbeitung von Kapitalanlage-RS (1) ALT: R 13/2005 (VA) Treuhänder  Vortrag von Frau Landwehr R 12/2005 (VA) Sicherungsvermögen  Anpassung an die bestehende Rechtslage (Änderung VV wegen geänderter AnlV/Zuordnung von Vermögensanlagen, Fachtermini,…) Präsentationtitel | | Seite 5

6 Geplante Überarbeitung von Kapitalanlage-RS (2) R 4/2011 (VA) Hinweise zur Anlage des gebundenen Vermögens  Integration von Qualifikationsvoraussetzungen aus dem Treuhänder-Rundschreiben  Integration folgender Rundschreiben: R 7/2004 und R 1/2002  Integration von Verlautbarungen (z.B. Hinweise zur Anlage in Unternehmensdarlehen, Streuung) und FAQ  AnlV (insb. Umsetzung KAGB)  Eigene Kreditrisikobewertung/Rating  ALM Präsentationtitel | | Seite 6

7 Geplante Überarbeitung von Kapitalanlage-RS (3) R 3/2000 Derivative Finanzinstrumente  Anpassung an die bestehende Rechtslage (z.B. Meldewesen)  Integration des R 3/99  Integration von Verlautbarungen (insb. Vorkäufe, Vorverkäufe, Receiver Swaps, Inflationsswaps)  Grundsätzlich erweiterte Anlagemöglichkeiten in Verbindung mit erhöhten Anforderungen im Risikomanagement (insb. NPP) Präsentationtitel | | Seite 7

8 Preparatory phase (1) Preparatory Guidelines: EIOPA Public Consultation Nr. 13/ on Guidelines on preparing for Solvency II Hintergrund EIOPA ( ): Abschlussbericht enthält u.a. die im EIOPA Board of Supervisors (BoS) am verabschiedeten PrepGL. EIOPA ( ): Veröffentlichung in allen Sprachen der Mitgliedstaaten Zeitgleich soll dann das Comply-or-explain Verfahren beginnen (Ende voraussichtlich am ) Präsentationtitel | | Seite 8

9 Preparatory phase (2) Guidelines 22: Asset-Liability-Management 23: Investment-Risk 24: Liquidity Risk Grundsatz der unternehmerischen Vorsicht: 25: Investment Risk Management 26: Assessment of non-routine investment activities 27: Unit-linked and index linked contracts 28: Assets not admitted for trad. on a regulated financial market 29: Derivatives 30: Securitised Instruments Präsentationtitel | | Seite 9

10 Preparatory phase (3) Zeitplan der BaFin-Veröffentlichungen Hier: Grundsatz der unternehmerischen Vorsicht (1) Dialogphase: KW 2014 (2) Veröffentlichung der Verlautbarung: 36. KW 2014 (3) Start der Abfrage zum Umsetzungsstand: 42. KW 2014 Präsentationtitel | | Seite 10

11 Haben Sie noch Fragen? Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Treuhänder- Informationsveranstaltung 03.06.2014 Marc Wolbeck, BaFin."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen