Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Systemvermessung SAP Basis Release 7.00 Kurzanleitung zur Durchführung einer Systemvermessung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Systemvermessung SAP Basis Release 7.00 Kurzanleitung zur Durchführung einer Systemvermessung."—  Präsentation transkript:

1 Systemvermessung SAP Basis Release 7.00 Kurzanleitung zur Durchführung einer Systemvermessung

2 Inhalt Vermessungsprogramm starten Voreinstellung Systemdaten Mandanten Preislisten Standard Benutzer Nutzertypen Adressen Benutzerklassifikation Klassifizierungshilfe Massenänderung Preislisten-Migration Testnutzer Klassifizierung Multimandant/-system Nutzer Klassifizierung Eingabe Kommentare Systemvermessung durchführen

3 Vermessungsprogramm starten Anmeldung am SAP System Ausführen der Transaktion USMM

4 Voreinstellung Systemdaten Systemdaten prüfen Sobald einer der Mandanten des Systems als produktiv gekennzeichnet ist, ist die Systemart Produktiv ausgewählt und kann hier nicht geändert werden

5 Voreinstellung Mandanten Mandanten prüfen Die Mandanten 000 und 066 sind im Standard ausgeschlossen Die vermessungsrelevanten Mandanten müssen eingeschlossen werden

6 Voreinstellung Preislisten Auswahl der Preisliste Aktivieren der relevanten Preisliste gemäß Lizenzierung Die ausgewählte Preisliste steuert die relevanten Nutzertypen

7 Voreinstellung Default Benutzertyp Wenn die Preisliste mySAP Individual Solutions in einem Produktivsystem ausgewählt wurde, muss ein Default Benutzertyp eingestellt werden Für jede mySAP Individual Solution gibt es einen Default Benutzertyp Der Default Benutzertyp muss gemäß der Lizenzierung ausgewählt werden ERP CRM SCM SRM PLM

8 Voreinstellung Nutzertypen Nutzertypen einstellen Die benötigten Nutzertypen müssen aktiviert sein, damit sie in der Benutzerliste angezeigt werden Die nicht benötigten Nutzertypen können deaktiviert werden

9 Voreinstellung Adressen Eingabe von Name und Adresse des Absenders Name und Adresse des Empfängers Adresse zum Erhalt einer Eingangsbestätigung der online übertragenen Ergebnisse ( Adresse des Kunden)

10 Benutzerklassifikation Benutzerklassifikation öffnen

11 Benutzerklassifikation Einzelne Benutzer Einzelnen Benutzer klassifizieren Markieren des Feldes Benutzer Auswählen des vertraglichen Nutzertyps aus der Eingabehilfeliste Speichern

12 Benutzerklassifikation Mehrere Benutzer Mehrere Benutzer auf einmal klassifizieren Ändern auswählen Die zu klassifizierenden Benutzer markieren Selektierte Sätze ändern auswählen Vertraglichen Nutzertypen in der Eingabe- hilfeliste auswählen Speichern auswählen und die Änderungen bestätigen Änderungen sichern

13 Klassifizierungshilfe Massenänderung Massenänderung Öffnen über das Menü: Umfeld  Massenänderung

14 Klassifizierungshilfe Massenänderung Nicht gepflegte Nutzer klassifizieren Zur Klassifizierung sämtlicher nichtklassifizierter Nutzer auf einmal Nutzertyp aus der Eingabehilfeliste auswählen Ausführen und Bestätigen

15 Klassifizierungshilfe Massenänderung Alte Klassifikation ändern Auswählen des alten Nutzertyps aus der Eingabehilfeliste Auswählen des neuen Nutzertyps aus der Eingabehilfeliste Ausführen und Bestätigen

16 Klassifizierungshilfe Preislisten-Migration Preislisten-Migration Wenn eine andere Preisliste ausgewählt wird, müssen die Nutzer auf eine andere Klassifikation migriert werden Öffnen über das Menü: Umfeld  Preislisten-Migration

17 Klassifizierungshilfe Preislisten-Migration Nutzertypenmigration Auswählen eines neuen Nutzertyps je altem Nutzertyp über die Eingabehilfeliste Migration ausführen

18 Testnutzer Klassifizierung Alle technischen Nutzer können als Testnutzer, ID 91, klassifiziert werden Technische Nutzer sind Systembenutzer Servicebenutzer Referenzbenutzer Kommunikationsbenutzer SAP Nutzer, z.B. SAP*, DDIC etc. Weitere Informationen befinden sich in der SAP Anleitung zur Systemvermessung, Version 7.0, Seite 36 Achtung: Mit SAP_BASIS 7.00 schließt das Vermessungsprogramm die technischen Benutzer automatisch von der Vermessung aus.

19 Multimandant/-system Nutzer Klassifizierung Jeder Nutzer benötigt nur eine Lizenz Wenn ein Nutzer in mehreren Mandanten oder Systemen angelegt wurde, kann dieser als Multimandant/-system Nutzer klassifiziert werden, um eine Mehrfachzählung zu vermeiden Der Hauptnutzer (kostenpflichtig) muss einmalig in einem produktiven System klassifiziert werden Weitere Informationen befinden sich in der SAP Anleitung zur Systemvermessung, Version 7.0, Seite 35 System PR1 Nutzer „Bauer“ Professional Nutzer System ZX2 Nutzer „Bauer“ Multimandant-/system Nutzer System TST Nutzer „Bauer“ Multimandant-/system Nutzer

20 Multimandant/-system Nutzer Klassifizierung Markieren des Feldes Benutzer Auswählen des vertraglichen Nutzertyps aus der Eingabehilfeliste Multimandant/-system Nutzer auswählen System ID, Mandant und Name des Benutzers eintragen – das weist auf das System hin, in dem dieser Benutzer bereits als kostenpflichtiger Benutzer angelegt ist Speichern Achtung: Die Massenänderung und/oder die Preislisten-Migration kann für die Multimandant/-system Nutzer Klassifizierung nicht verwendet werden

21 Comments to System Measurement Vor der Übertragung der Messergebnisse an SAP können Bemerkungen zur Vermessung eingetragen werden Bemerkungen auswählen Text eintragen Speichern Achtung: Die Bemerkungen werden auf dem Vermessungsprotokoll angezeigt

22 Systemvermessung durchführen 1.Durchführen einer neuen Systemvermessung 2.Anzeigen der Ergebnisse als Protokoll 3.Onlineübertragen der Ergebnisse an SAP


Herunterladen ppt "Systemvermessung SAP Basis Release 7.00 Kurzanleitung zur Durchführung einer Systemvermessung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen