Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ArbeitnehmerInneninteressenvertretung in der Netzwerkgesellschaft Ulrich Schönbauer, Momentum 2012.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ArbeitnehmerInneninteressenvertretung in der Netzwerkgesellschaft Ulrich Schönbauer, Momentum 2012."—  Präsentation transkript:

1 ArbeitnehmerInneninteressenvertretung in der Netzwerkgesellschaft Ulrich Schönbauer, Momentum 2012

2 Das Cluetrainmanifest Diese vernetzten Gespräche gebären neue und machtvolle Gestalten gesellschaftlicher Beziehung und des Austauschs von Wissen. (These 9) Gemeinschaften gründen sich auf den Diskurs – auf einem Gespräch über Besorgnisse von Menschen. (These 38) Wir bewegen uns innerhalb und außerhalb der Unternehmen. Was die draußen von denen drinnen trennt, sieht aus wie ein tiefer Graben, ist aber nur lästig. Den schaufeln wir von beiden Seiten zu. (These 93) Wir sind aufgewacht und verbinden uns miteinander. Wir beobachten. Wir warten nicht. (These 95) Ulrich Schönbauer, Momentum 2012

3 Paradigmenwechsel? Ulrich Schönbauer, Momentum 2012

4 Netzwerkdeterminanten Austausch und Interaktion Netzwerkknoten Dichotomie der Eliten Avatar-Building Konstituierung als politisches Subjekt Ulrich Schönbauer, Momentum 2012

5 Macht in Netzwerken 1.Macht durch Inklusion und Exklusion 2.Macht durch die Besetzung von Knotenpunkten 3.Macht durch die Etablierung und Änderung von kulturellen Kodizes 4.Macht über Netzwerkabläufe und Spielregeln Ulrich Schönbauer, Momentum 2012

6 Das GEDIFO Steuergruppe ModeratorInnen Meta-COP CSR Betriebliche Gesundheitsförderung Innerbetriebliche Weiterbildung Zeitarbeit Kampagnen Social Media Social Media Social Media Social Media Social Media Ulrich Schönbauer, Momentum 2012

7 Community of Practice Ulrich Schönbauer, Momentum 2012

8 Kollegiale Fallberatung Ulrich Schönbauer, Momentum 2012

9 Aktionslernen Ulrich Schönbauer, Momentum 2012

10 Beispiel – CoP „Betriebliche Gesundheitsförderung“ Analyse Planung Durchführung Evaluation Maßnahmen- umsetzung Gesundheitszirkel Erfolgsmessung MitarbeiterInnen- befragung Ulrich Schönbauer, Momentum 2012

11 Praxisorientierte Solidarität SchlüsselspielerInnen Angebotskultur Design, Prozessgestaltung & Dokumentation Macht Ulrich Schönbauer, Momentum 2012

12


Herunterladen ppt "ArbeitnehmerInneninteressenvertretung in der Netzwerkgesellschaft Ulrich Schönbauer, Momentum 2012."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen