Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Personalwirtschaftslehre und Recht. 1. Personalplanung: Bedarfsrechnung Personalwirtschaftliche Maßnahme 2. Personalentwicklungsplanung: Arbeitsaufgabe,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Personalwirtschaftslehre und Recht. 1. Personalplanung: Bedarfsrechnung Personalwirtschaftliche Maßnahme 2. Personalentwicklungsplanung: Arbeitsaufgabe,"—  Präsentation transkript:

1 Personalwirtschaftslehre und Recht

2 1. Personalplanung: Bedarfsrechnung Personalwirtschaftliche Maßnahme 2. Personalentwicklungsplanung: Arbeitsaufgabe, Arbeitsplatzbeschreibung, Stellendefinition, Anforderungsprofil a) Möglichkeiten (1) Vorrücken in der Hierarchie, Neueinstellung auf der untersten Ebene (2) Ausschreibung: betriebl. o. öffentl. (3) Beauftragung e. Unternehmensberaters b) Auswahl der BewerberInnen Arbeitsrechtl. Schranken - § 92 BetrVG - Versetzung: § 99 BetrVG - Betriebsintern: § 93 BetrVG - Diskr.-Schutz: Art. 141 EG, Art. 3 GG, AGG etc. - § 95 BetrVG - AGG - Fragerecht AG: RiR - Bewerbungskosten: RiR - Beurlaubung zur Bewerbung: § 629 BGB, RiR 3. Personalbeschaffung

3 Personalfragebogen, ärztliche Untersuchung Arbeitsvertrag Zuweisung des Arbeitsplatzes, Einarbeitung, Anweisung - Einstellung: § 99 BetrVG; - Personalfragebogen: § 94 BetrVG; - Mitteilung des Ergebnisses der ärztlichen Untersuchung (RiR) - Gesetz, TV, BV, Betr. Übung, AAB, NachweisG, BGB - Direktionsrecht § 106 GewO - ArbeitsschutzG - Grenzen Direktionsrechts 5. Kündigung, Aufhebungsvertrag - Kündigungsschutzrecht: KSchG, BGB, MuSchG, SGB IX u.a.) - BR-Mitbestimmung: § 102 BetrVG - Arbeitsgerichtsprozess: ArbGG 4. Personaleinsatz

4 Beispiel der Gliederung des Gebiets "Personalwirtschaft" (Eckeberg, FH Hamburg):

5 Personalplanung - Personalplanung im Rahmen der Unternehmensplanung - Bestandsplanung, Brutto- und Nettobedarf - Kurz- und mittelfristige Bedarfsrechnungsmethoden - Personalanpassungsmaßnahmen - Personalkostenplanung - Personalcontrolling Personalbeschaffung - Qualifizierte Mitarbeiterauswahl mit System - Anforderungsprofil und Funktionsbeschreibung - Erfolgsfaktoren f. d. Eignung von Mitarbeitern festlegen - Beschaffungswege - Bewertung von Zeugnissen u. Bewerbungsunterlagen (Vorauswahl) - Wann sind welche Auswahlverfahren anzuwenden? (Gespräche, Tests, Assessment, Graphologie) Personaleinsatz - Einarbeitung neuer Mitarbeiter - Nachfolgeplanung - Arbeitszeitmodelle / Zeitwirtschaft - Versetzen / Umsetzen / Verleihen Personalentwicklung - Mitarbeiterbeurteilung - Qualifizierungsdimensionen - Mitarbeiterfördergespräche - Potentialermittlung - Traineeprogramme / Förderpläne / Laufbahnplanung - Lerntransfer / Bildungscontrolling.


Herunterladen ppt "Personalwirtschaftslehre und Recht. 1. Personalplanung: Bedarfsrechnung Personalwirtschaftliche Maßnahme 2. Personalentwicklungsplanung: Arbeitsaufgabe,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen