Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die „optimale“ Informationsdarstellung einer Veranstaltung (1 von 5) Ziel einer Veranstaltung  möglichst viele Besucher sollen kommen  Besucher ist zufrieden.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die „optimale“ Informationsdarstellung einer Veranstaltung (1 von 5) Ziel einer Veranstaltung  möglichst viele Besucher sollen kommen  Besucher ist zufrieden."—  Präsentation transkript:

1 Die „optimale“ Informationsdarstellung einer Veranstaltung (1 von 5) Ziel einer Veranstaltung  möglichst viele Besucher sollen kommen  Besucher ist zufrieden und soll das nächste Mal wiederkommen  Bekanntmachung der Veranstaltung bei Allen (auch bei Nicht-Besuchern)  PR – Erhöhung des Bekanntheitsgrades und des Images

2 Die “optimale“ Informationsdarstellung einer Veranstaltung (2 von 5) Die Bekanntmachung  Ziel: Alle Bürger des Ortes und des Landkreises lesen die Anzeige  Erfassung im „Veranstaltungskalender“ (Ort + Landkreis) - selbst - Top-Veranstaltungen, erscheint beim Öffnen des Kalenders - BeispielBeispiel - im Bereich - Datum - BeispielBeispiel - im Bereich - Kategorien - BeispielBeispiel  Erfassung im Bereich „Aktuelles“ (Ort + Landkreis) - selbst - Top-Nachrichten, erscheint beim Öffnen der Hot-News - BeispielBeispiel - im Bereich - Kategorien - BeispielBeispiel  Erfassung im Bereich „Presseberichte“ - BeispielBeispiel  Verweis auf den Bereich „Bilder-Galerie“ (von früheren Events) - BeispielBeispiel  Erfassung in „Veranstaltungsprogramm“ (Ort + Landkreis) - Lesen die Leute aus dem Ort und aus dem Landkreis - BeispielBeispiel Fazit  geringer Aufwand für den Veranstalter, keine Kosten  platziert seine Veranstaltung in den meist besuchtesten Bereichen (siehe oben) und  erreicht dadurch viele viele Menschen

3 Die „optimale“ Informationsdarstellung einer Veranstaltung (3 von 5) Ziel der Bekanntmachung  möglichte viele Leute erreichen und neugierig machen für mehr Information  automatischer Link zur Visitenkarte des Veranstalters oder zur Beschreibung Link zur Visitenkarte  enthält alle Infos über den Veranstaltungsort - BeispielBeispiel Link zur Beschreibung der Veranstaltung  enthält alle Faktoren, die für eine Veranstaltung interessant sind - BeispielBeispiel Tourenkalender anschauen Songtexte herunterladen Musikstücke, Ausschnitte hören, Videos anschauen Beschreibungen Preise, Sitzplan und freie Plätze anschauen Online-Buchung Presseberichte lesen Kundenstimmen lesen Link zur eigenen Homepage des Künstlers, der Veranstaltung Positive Reaktion des Lesers und Besuch der Veranstaltung  Leser ist motiviert die Veranstaltung zu besuchen und  hat alle Informationen und Annehmlichkeiten, dies zu tun

4 Die „optimale“ Informationsdarstellung einer Veranstaltung (4 von 5) Nachbearbeitung  Presseartikel wird von Teilnehmern gerne gelesen („Ja, ich war da...“) Werbung für die Veranstaltung („Das nächste Mal gehe ich auch, oder wieder hin“  Bilder-Galerie meist gelesener Teil nach einer Veranstaltung Werbung für die Veranstaltung („Das nächste Mal gehe ich auch, oder wieder hin“  Kundenstimmen zu den Veranstaltungen kann man Meinungen, Kommentare und Bewertungen abgeben positive Kundenstimmen ist die beste Werbung Fazit  man hat die Veranstaltung optimal in Szene gesetzt  viele Besucher konnten begrüßt werden  hat den Event archiviert (Bilder, Presseberichte etc.) und damit  für kommende gleiche Veranstaltungen das beste Werbemittel  „Seht, so toll war die letzte Veranstaltung!“

5 Die „optimale“ Informationsdarstellung einer Veranstaltung (5 von 5) Firmen + BehördenVereineFreizeitaktivitäten Jugend + FamilieBeratung + Unterstützung PowersucheMatrix-Suchmaschine Marketingmodule Aktuelles – Hot-News Veranstaltungsprogramme Bilder-Galerien Ausstellungen Veranstaltungskalender Presse-Berichte Informationssysteme Suchmaschinen Die Bekanntmachung Kommentar Startseite des Ortes Visitenkarte Die Nachbearbeitung Aktuelles – Hot-News Presse-Berichte Bilder-Galerien Veranstaltung Die Veranstaltung


Herunterladen ppt "Die „optimale“ Informationsdarstellung einer Veranstaltung (1 von 5) Ziel einer Veranstaltung  möglichst viele Besucher sollen kommen  Besucher ist zufrieden."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen