Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

======!"§==Systems Business Flexibility = Vom Grid-Projekt zum Service-Grid.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "======!"§==Systems Business Flexibility = Vom Grid-Projekt zum Service-Grid."—  Präsentation transkript:

1 ======!"§==Systems Business Flexibility = Vom Grid-Projekt zum Service-Grid

2 ======!"§==Systems Business Flexibility = Outline Was heisst Nachhaltigkeit in der Wirtschaft? Die Bedeutung von Service-Level-Agreements Wir Lernen…… Stationen auf dem Weg zu Service-Grids

3 Page 3 T-Systems Solutions for Research GmbH HPC / Grid Services Nachhaltigkeit in der Wirtschaft. Die zwei wichtigsten Indikatoren für Nachhaltigkeit Dauerhafte Vertragsbeziehungen Alle Vertragspartner ziehen einen Gewinn aus der Beziehung Dem gegenüber stehen nicht nachhaltige Zusammenarbeitsmodelle Projekte mit von vornherein beschränkter Laufzeit, an deren Ende keine unbeschränkte Vertragsbeziehung steht (das heisst natürlich nicht, dass solche Projekte in einer Startup-Phase nicht absolut notwendig sind: Plan-Build-Run) Sponsoring-Aktivitäten

4 Page 4 T-Systems Solutions for Research GmbH HPC / Grid Services Die Bedeutung von Service-Level-Agreements. Verbindlichkeit und Verantwortung…. SLAs regeln den Alltag zwischen dem Lieferanten und dem Konsumenten eines Service. Zielsetzung Service-Anforderungen: Beschreibung des Service Service-Messgrössen Qualitätsparameter Service-Zeiten Verfügbarkeit Leistung Messmethoden Übererfüllung und Pönalen Rollen und Verantwortlichkeiten, Eskalationsprozeduren Service-Improvement Preise Auflösungsbedingungen

5 T-Systems Solutions for Research GmbH HPC / Grid Services Supercomputing und ASP als Utility: HPCPortal. ……. oder: Bei der Planung von nachhaltigen Services bleibt ein Restrisiko Easy Access to high-performance computational capabilities Maximum data security Pay per Use: No risk at moderate cost In operation since 7 years No capacity constraints by use for peak demand Flexibility in choice of hard- and software Initially realized in the context of the EUROGRID-project HPCPortal Computational Resources Applications Support

6 Page 6 T-Systems Solutions for Research GmbH HPC / Grid Services First Generation ASP. Lessons Learned Technology performant, comfortable and stable But…… Customers want engineering solutions, not cycles and licenses Application Support The Licensing Issue Competitive Situation with ISVs Unattractive Price-Models

7 Page 7 T-Systems Solutions for Research GmbH HPC / Grid Services Second Generation ASP: Learning from the ISPs…… Computational Resources /Networking Resources Grid-Middleware (UNICORE,....) Technical Support Administration (Accounting, Billing) Administration (Accounting, Billing) Service-Management - SLA-Mgmt. - License-Mgmt. Service-Management - SLA-Mgmt. - License-Mgmt. CUSTOMER ISVs and / or other Application Providers like Research Institutes Applications && Support Sales & Marketing Security (Authentication, Authorisation,) Security (Authentication, Authorisation,) Integration (SOA, Gridservice,..)

8 Page 8 T-Systems Solutions for Research GmbH HPC / Grid Services Betrieb von Grid-Middleware als Service: UNICORE. Delivery-Model für DWD, GRS und Team Shosholoza Unicore User User Help Desk 2nd Level Support 3rd Level Support by Developpers TI Service-Management System-Management Customer-Training

9 Page 9 T-Systems Solutions for Research GmbH HPC / Grid Services Conflict Betrieb von Grid-Middleware. Release Management Customers need Stability Developpers want Innovation Release- Management Service: Testing Debugging Change Integration DWD GRS DLR UniGrids NextGrid IN-Grid

10 Page 10 T-Systems Solutions for Research GmbH HPC / Grid Services Integrate changes into testing environment testing environment changing software stable packages external software Release Management: Continous Version Integration UNICORE/GS subversion CVS Phase 1 : download Pilot-Appl. Quabox / Cubbox

11 Page 11 T-Systems Solutions for Research GmbH HPC / Grid Services testing environment Release Management: Continous Version Integration build test building tools ant maven make testing tools junit user defined Phase 2 : build- and functionality-testing

12 Page 12 T-Systems Solutions for Research GmbH HPC / Grid Services Webserver for developer: logfiles for customer: observable metric (ex. error-count) testing environment Release Management: Continous Version Integration Phase 3 : Results, Presentation and Notification Pool of tested software Fileserver Webpages to developer if new error occurred

13 Page 13 T-Systems Solutions for Research GmbH HPC / Grid Services Vorschlag für ein innovatives IT-Servicekonzept basierend auf Grid-Technologie. Ziel: Optimierung der Services kleiner und mittlerer Rechenzentren Ausweitung des Angebotes Verbesserung der Qualität Verfügbarkeit Performance Verbesserung der Wirtschaftlichkeit Economy of Scale Weg: Aufbau eines Service-Grid

14 Page 14 T-Systems Solutions for Research GmbH HPC / Grid Services Service-Konzeption basierend auf SOA. Wie könnte sich das Angebot einer IT-Abteilung in Zukunft zusammensetzen? Service-Bus basierend auf Grid/Webservice-Standards Portlet-Service (GridSphere, WebSphere, BizTalk,…) Nutzer Geschäftsprozesse der Anwender SOP der Anwender-IT-Abt. Service 1 Service 5 Service 1 Service 9 Services, die von kommerziellen Anbietern importiert werden Services, die von Partnern importiert werden Eigene Services, die auch an Partner exportiert werden

15 Page 15 T-Systems Solutions for Research GmbH HPC / Grid Services Konsequenzen. Einführung Serviceorientierter Architekturen (SOA): Die Basis für die Integration von Services aus verschiedenen Quellen Identity-Management Zertifikatbasierte Authentisierung z.B. PKI, CA Dienste DFN Autorisierung: Rollen- und Rechtekonzept z.B. Shibboleth-Dienst DFN Anbieten oder Konsumieren: Mit Ausnahme stark spezialisierter Leistungen werden Basisdienstleistungen entweder für andere mit erbracht (sind also im Grid sichtbar) oder sie werden importiert. Stärkere Konzentration der IT-Abteilung auf die Orchestrierung kompletter Geschäftsprozesse: Basisdienste als Commodity

16 Page 16 T-Systems Solutions for Research GmbH HPC / Grid Services T-Systems Solutions for Research GmbH Solutions & Innovation Tel: Mobile: Fax: mailto: Internet: Thank you.


Herunterladen ppt "======!"§==Systems Business Flexibility = Vom Grid-Projekt zum Service-Grid."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen