Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

WISSENSCHAFTLICHE BIBLIOTHEKEN IM BIBLIOTHEKSSYSTEM LITAUENS Irena Krivienė Universität Vilnius, Fakultät für Kommunika- tion, Institut der Bibliothekswissenschaft.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "WISSENSCHAFTLICHE BIBLIOTHEKEN IM BIBLIOTHEKSSYSTEM LITAUENS Irena Krivienė Universität Vilnius, Fakultät für Kommunika- tion, Institut der Bibliothekswissenschaft."—  Präsentation transkript:

1 WISSENSCHAFTLICHE BIBLIOTHEKEN IM BIBLIOTHEKSSYSTEM LITAUENS Irena Krivienė Universität Vilnius, Fakultät für Kommunika- tion, Institut der Bibliothekswissenschaft und Information; Universitätsbibliothek Vilnius

2 Wissenschaftliche Bibliotheken im Bibliothekssystem Litauens Litauisches Bibliothekssystem Grundlagen der bibliothekarischen Tätigkeit Litauische wissenschaftliche Bibliotheken Verbände der wissenschaftlichen Bibliotheken Bestände Forschungstätigkeit

3 Litauische Bibliotheken In Litauen gibt es 3571 Bibliotheken: Nationalbibliothek 5 Bibliotheken von staatlicher Bedeutung 5 Regionalbibliotheken 60 öffentliche kommunale Selbstverwaltungsbibliotheken mit einem Netz von 1340 Filialbibliotheken 16 Bibliotheken der Museen 18 Hochschulbibliotheken weiter

4 Litauische Bibliotheken 20 Kolegbibliotheken Schulbibliotheken 40 medizinische Bibliotheken 7 landwirtschaftliche Bibliotheken 25 technische Bibliotheken 3 Bibliotheken der staatlichen wissenschaftlichen Instituten

5 Bibliothekssystem in Litauen Wichtigste Angaben Dokumentenbestand102 Mio Ausleihe45,5 Mio Nutzer1,6 Mio Besucherzahl26,0 Mio Mitarbeiter (Bibliothekare)6431 Bestandteil für einen Nutzer61,8 Einheiten Ausleihe für einen Nutzer28,7 Einheiten Umsatzt des Bestandes0,5

6 Grundlagen der bibliothekarischen Tätigkeit Bibliotheksgesetz Träger der Bibliotheken Rat der Bibliotheken RL Kulturministerium, Abteilung für Bibliotheks- und Verlagswesen Zentrum für Bibliothekswesen an der LNB

7 Bibliotheksgesetz der Republik Litauen Erlassen am 6. Juni 1995 Gesetzt bestimmt Bibliothekssystem in Litauen Beziehungen zwischen den Biblioheken Finanzierungsordnung Bestand Bestandserhaltung der litauischen Bibliotheken

8 Bibliotheksgesetz der Republik Litauen Das litauische Bibliothekssystem besteht aus: Nationalbibliothek Regionalbibliotheken kommunaler Selbstverwaltungsbibliotheken Bibliotheken der Wissenschafts- und Studieninstitutionen Schulbibliotheken(ausgenommen die Hochschulbibliohteken) Spezialbibliotheken anderer Bibliotheken

9 Bibliothek von staatlicher Bedeutung ist laut dem litauischen Bibliohtkegesetz eine Bibliothek, an der gesammeltes kulturelles Erbe eine Sonderbedeutung für Wissenschaft, Bildung, Kultur und Wirtschaft des Staates hat Bibliothek von staatlicher Bedeutung erfüllt die Funktion eines methodischen Zentrums des Netzes der Bibliotheken Bibliotheksgesetz der Republik Litauen

10 Die Träger der Bibliotheken Staat Kulturminsterium Ministerium für Bildung und Wissenschaft Hochschule Stadtselbsverwaltung

11 Rat der Bibliotheken gegründet 1997 Tätigkeit umfaßt Vorlage der Voschläge bei der Gestaltung der Entwicklungsstrategieen im Bereich des Bibliothekswesens Analyse der Verteilung der finanziellen Mittel aus dem staatlichen Etat für die Bibliotheken Vorlage der Voschläge für das Kulturministerium anlässlich der Vorbereitung und Entwicklung der die bibliothekarische Tätigkeit reglamentierenden Dokumente weiter

12 Erörterung der wissenschaftlichen Forschungsrichtungen im Bereich des Bibliothekswesens und ihre Finanzierung Vorlage der Voschläge für die Lehr- und Wisseschaftsinstitutionen betreffs der Ausbildung, Fortbildung, Attestierung der Bibliothekare Entwicklung de s Bibliotheksw esens Rat der Bibliotheken

13 Die wissenschaftlichen Bibliotheken Eine wissenschaftliche Bibliothek sammelt und bewahrt die wissenschaftliche Literatur auf führt die Forschung im Bereich des Bibliothekswesens, der Bibliographie und Buchkunde

14 Bestand einer WB umfaßt auch Handschriften- und Rarasammlungen; Die Benutyer einer WB sind die Wissenschaftler, Fachleute und andere Personen, die in Bereichen der intelektuellen Tätigkeit beschäftigt sind Steht in Verbindung mit litauischen Bibliotheken und den Bibliotheken anderer Staaten Die wissenschaftlichen Bibliotheken

15 Nationalbibliothek (1) Bibliotheken von staatlicher Bedeutung Hochschulbibliotheken (15) Bibliothek der Litauischen Akademie der Wissenschaften (1) Bibliotheken der staatlichen wissenschaftlichen Instituten (3) Wissenschaftliche Bibliotheken in Litauen

16 Litauische Martynas Mažvydas Nationalbibliothek Bibliothek der Litauischen Akademie der Wissenschaften Universit ä tsbibliothek Vilnius Litauische technische Bibliothek Litauische medizinische Bibliothek Bibliothek der technologischen Universit ä t in Kaunas Ö ffentliche Bibliothek in Kaunas Wichtigste wissenschaftliche Bibliotheken in Litauen

17 Gründungsjahr 1919 Seit 1991 Parlamentbibliothek 1992 Dokumentations- und Informationszentrum der EG 1993 Depositbibliothek der Dokumenten von Weltbank Depositbibliothek der Internationalen Agentur f ü r Kernenergie Litauische Martynas Mažvydas Nationalbibliothek (LNB)

18 Mitglied CENL (Conference of European National Libr a rians CDNL – Konferenz von Direktoren der Nationalbibliotheken der Welt CERL – Europäisches Konsortium der wisschenschaftlichen Bibliotheken LIBER – Liga der europäisches wissenschaftlichen Bibliotheken IAML – Internationale Assoziation der Musikbibliotheken IBBY – Internationale Assoziation der Kinder- und Jugendliteratur Litauische Martynas Mažvydas Nationalbibliothek (LNB)

19 LNB in Zahlen Dokumentenbestand7,0 Mio Ausleihe1,3 Mio Leser/Nutzer29 T Besucherzahl365 T Mitarbeiter (Bibliothekare)376 Bestandteil für einen Nutzer236,8 Einheiten Ausleihe für einen Nutzer44,9 Einheiten Umsatzt des Bestandes0,2 Litauische Martynas Mažvydas Nationalbibliothek (LNB)

20 Schwerpünkte im Erwerb: Lituanistik und Lituanica (die in Litauen und über Litauen in anderen Länder gefassten Schrift- und Druckdokumente) Litauische Musikalien litauische und ausländische Literatur weiter Litauische Martynas Mažvydas Nationalbibliothek (LNB)

21 Litauische Martynas Mažvydas Nationalbibliothek (LNB) Litauische und ausländische Literatur : o Philosophie o Psychologie o Religion o Gesellschaftswissenschften o Landwirtschaft o Kunst o Sport o Sprachwissenschaft o Philologie o Literaturwissenscahft o Geographie o Biographieen o Geschichte o Schöne Literatur

22 Bibliothek der Akademie der Wissenschaften (MAB) Gründungsjahr 1941 Die älteste Sammlung an der MAB ist die Bibliothek des Evangelisch reformatorischen Synodes (gegründet 1557)

23 Bibliothek der Akademie der Wissenschaften (MAB) MAB in Zahlen Dokumentenbestand3,7 Mio Ausleihe0,9 Mio Leser/Nutzer25 T Besucherzahl147 T Mitarbeiter (Bibliothekare)99 Bestandteil für einen Nutzer190,5 Einheiten Ausleihe für einen Nutzer43,9 Einheiten Umsatzt des Bestandes0,2

24 Bibliothek der Akademie der Wissenschaften (MAB) Schwerpünkte im Erwerb Drucke und Dokumente im Bereich der Naturwissenschaft und exakten Wissenschaften Ausländisches Periodikum

25 Universitätsbibliothek Vilnius (VUB) Gründungsjahr 1570 Erste Sammlungen Sammlung des Großfürsten Litauens Žygimantas Augustas Sammlung des Bischofs der Stadt Vilnius Jurgis Albinius

26 Universitätsbibliothek Vilnius (VUB) Mitglied CERL – Europäisches Konsortium der wisschenschaftlichen Bibliotheken Arbeitsgemeinschaft Bibliotheca Baltica Seit 1965 Depositbibliothek der Organisation der Vereinigten Völkern und ihrer Abteilungen

27 Universit ä tsbibliothek Vilnius (VUB) VUB in Zahlen Dokumentenbestand5,3 Mio Ausleihe1,3 Mio Leser/Nutzer26 T Besucherzahl1,1 T Mitarbeiter (Bibliothekare)132 Bestandteil für einen Nutzer203,8 Einheiten Ausleihe für einen Nutzer55,1 Einheiten Umsatzt des Bestandes0,3

28 Universit ä tsbibliothek Vilnius (VUB) Schwerpünkte im Erwerb: die das Forschungs- und Studienprofil der Universität Vilnius entsprechenden Drucke und andere Dokumente (alle Bereiche ausgenommen Landwirtschaft und Technik)

29 Litauische technische Bibliothek (LTB) Gründungsjahr 1957 Schwerpünkte im Erwerb Drucke und andere Dokumente der technischen Wissenschaften und Wirtschaft Standarts technische Normendokumente

30 Litauische technische Bibliothek (LTB) LTB in Zahlen Dokumentenbestand33,6 Mio Ausleihe1,2 Mio Leser/Nutzer16,7 T Besucherzahl93 T Mitarbeiter (Bibliothekare)119 Bestandteil für einen Nutzer2009,4 Einheiten Ausleihe für einen Nutzer72,3 Einheiten Umsatzt des Bestandes0,04

31 Litauische medizinische Bibliothek (LMB) h ttp://www.lmb.lt/english/default.htm ttp://www.lmb.lt/english/default.htm Gr ü ndungsjahr 1944 Depositbibliothek der Internationalen Organisation f ü r Gesundheit Die Bibliothek ist Mitglied GELNET Global Envirommental Library Network Schwerp ü nkte im Erwerb medizinische Literatur

32 Litauische medizinische Bibliothek (LMB) LMB in Zahlen Dokumentenbestand0,7 Mio Ausleihe0,1 Mio Leser/Nutzer6 T Besucherzahl33 T Mitarbeiter (Bibliothekare)44 Bestandteil für einen Nutzer114,4 Einheiten Ausleihe für einen Nutzer19,0 Einheiten Umsatzt des Bestandes0,2

33 Andere wissenschaftliche Bibliotheken Öffentliche Bibliothek in Kaunas Bibliothek der technologischen Universität in Kaunas Universitätsbibliothek Klaipėda Vilniusser Kunstakademie

34 Assoziation der litauischen wissenschaftlichen Bibliotheken (LMBA), gegründet 2002 Assoziation der Direktoren der Hochschulbibliotheken in Litauen (LABA), gegründet 1998 Verbände der wisseschaftlichen Bibliotheken in Litauen

35 Ziele Automatisierung des Netzes der Hochschulbibliotheken (LABT ALEPH e-Katalog der Bibliothek ALEPH e-Katalog der Publikationen der Wissenschaftler Litauische virtuelle Bibliothek Volltext DB der Publikationen der Hochschulverlage Volltext DB von Dissertationen und Magisterthesis Assoziation der Direktoren der Hochschulbibliotheken in Litauen

36 Hauptziele Bildung der Möglichkeit den Nuzern für ein unbeschränktes Nutzen der Informationsmedien aller Art Abonement der elektronischen Datenbanken ISI Web of Science Science Direct Proquest Ebsco Cambridge Journals Online Springer LINK Assoziation der litauischen wissenschaftlichen Bibliotheken (LMBA)

37 Insgesamt über 57 Mio ph. Eh. Altbestand Kartensammlungen Handschriftenbestand Sondersammlungen Lituanistik Gravüren Musikalien Bestände der wissenschaftlichen Bibliotheken in Litauen

38 Wissenschaftliche Forschung Projekt Gelegenheitsliteratur des XVI. – XVIII. Jh. Projekt Handbuch der Historischen Buchbestände Verlagswesen Nationalbibliographie Literatur- und Bibliographieverzeichnisse Forschungstätigkeit

39 Aktualisierung des kulturellen Erbes Publikationen Publizieren des handschriftlichen Nachlasses Kataloge der wichtigs t en Rarasammlungen Ausstellungen Ausstellungskataloge Forschungstätigkeit


Herunterladen ppt "WISSENSCHAFTLICHE BIBLIOTHEKEN IM BIBLIOTHEKSSYSTEM LITAUENS Irena Krivienė Universität Vilnius, Fakultät für Kommunika- tion, Institut der Bibliothekswissenschaft."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen