Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Homocystein Neue Erkenntnisse zu den Folgen eines Mangels an Vitamin B6, B12 und Folsäure.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Homocystein Neue Erkenntnisse zu den Folgen eines Mangels an Vitamin B6, B12 und Folsäure."—  Präsentation transkript:

1 Homocystein Neue Erkenntnisse zu den Folgen eines Mangels an Vitamin B6, B12 und Folsäure

2 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Was ist Homocsytein? schwefelhaltige Aminosäure kommt nicht in der Nahrung vor wird ausschließlich im Eiweiß-Stoffwechsel aus der essentiellen Aminosäure Methionin gebildet

3 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch

4 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Methionin Vitamin B12, Folsäure Homocystein Cystein Vitamin B6 Was ist Homocsytein?

5 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Risikofaktor Homocystein Homocystein (HCY) ist ein Stoffwechselprodukt für seinen Abbau sind Vitamin B12, B6 und Folsäure notwendig Risikofaktor für Gefäßerkrankungen Altersdemenz Osteoporose Depression Augenerkrankungen

6 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Risikofaktor Homocystein Homocystein ist dreimal gefährlicher als Cholesterin

7 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Homocystein und Gefäßerkrankungen HCY schädigt die Zellschicht in Arterien und Venen arteriosklerotische Veränderungen (Gefäß-Narben) Gefäß-Ablagerungen können sich festsetzen Blutfluss wird erschwert bzw ganz blockiert Entstehung aggressiver Sauerstoffradikale LDL-Cholesterin HCY beeinflusst das Gerinnungssystem Verklumpungsgefahr der Blutplättchen Infarkt oder Embolierisiko

8 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch

9 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Folsäure-, Vitamin B6- und B12-Mangel Ungenügender Homocysteinabbau Anstieg des Homocystein - Blutspiegels Erhöhtes Arteriosklerose - Risiko

10 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Meta-Analyse zu Herz-Kreislauf- Erkrankungen und Homocystein Auswertung von 21 Studien: Hohe Homocysteinwerte erhöhen das Schlaganfallrisiko um ein Vierfaches In 16 Studien wurde Homocystein gesenkt In 12 Studien mit Folat um 25% In 4 Studien mit Folsäure+Vit.B6+Vit.B12 um 30-60%

11 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Homocystein und Demenz konkurriert mit erregenden Botenstoffen um Rezeptoren im Gehirn unwiderrufliche Schädigung von Nervenzellen durch übermäßige Erregung erhöhte Radikalbildung neurotoxische Wirkung

12 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Homocystein und Osteoporose Risikofaktor für osteoporotische Veränderungen: stimuliert die Osteoklastenaktivität (Knochenfresszellen) Knochenabbau reduziert die Festigkeit des Knochens Abnahme des Knochenbildungsparameters Osteocalcin Japanische Studie: Patienten mit niedriger Knochendicht wurden über 2 Jahre mit Folsäure und Vitamin B12 behandelt Ergebnis: massive Senkung der Oberschenkelhalsfraktur-Rate um 75% ähnliche Ergebnisse für Frakturen allgemein

13 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch B-Vitamin Supplementation kann das Frakturrisiko um bis zu 75% senken

14 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Homocystein und Depression niedriger Folsäurestatus im Blut: erhöhte Wahrscheinlichkeit an einer Depression zu erkranken verminderte Serotonin- und Neurotransmitterspiegel vermindertes Ansprechen auf Antidepressiva Ergebnisse aus 6 Studien: µg Folsäure/d + Kontrollgruppen ohne Folsäure Verbesserungen bei Patienten mit Folsäuresubstitution

15 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Homocystein und Augenerkrankungen Verdacht, dass zu hohe Homocysteinwerte mitverantwortlich für Augenleiden sind: AMD Netzhautgefäßverschlüsse Rund 92% der Patienten, die wegen eines Glaukoms zum Augenarzt gehen, haben zu hohe Homocysteinwerte Genaue Bedeutung von Homocystein als Risikofaktor muß aber erst durch weitere Studien erforscht werden

16 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Vitamin B12 Cobalamin Essentielles Vitamin Enthalten in tierischen Produkten: Leber, Fisch, Eier, Milch Rein vegetarische Kost ist nahezu frei von Vitamin B12 Dosisempfehlung bei Homocysteinurie: initial 1000µg i.m. dann µg/d p.o. Personen > 60 Jahre: alle 3-6 Monate µg i.m.oder i.v.

17 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Aufgaben von Vitamin B12 Folsäurestoffwechsel (Blutbildung) Synthese von Lecithin (Nervenhüllen) Abbau von Homocystein (Risikofaktor für Arteriosklerose)

18 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Wozu führt ein Vitamin B12-Mangel? Gastrointestinale Störung Störungen in der Blutbildung Müdigkeit, Leistungsschwäche Störungen der Hirnleistung Niedrige Spiegel bei Alzheimer-Patienten gefunden Polyneuropathie Ausfall von Muskelreflexen

19 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Besonderheiten im Alter Die Speicherkapazität der Leber für Vitamin B12 nimmt im Alter ab Bei jüngeren Menschen Reservekapazität ca. 5 Jahre Bei älteren Menschen nur ca. 1 Jahr

20 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Besonderheiten im Alter Bei bis zu 30% der älteren Menschen wurde eine atrophische Gastritis festgestellt. Vitamin B12 wird wegen der verringerten Magensäure vermindert von den Essensproteinen abgespalten. Die Magenschleimhaut bildet weniger Intrinsic Factor. Vitamin B12-Mangel

21 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Wie kommt es zu einem Vitamin B12 – Mangel? Diätischer Mangel – Vegetarier/Veganer Mangel an Intrinsic Faktor Magenentfernung Magenschleimhautentzündung Gestörte Aufnahme Entzündliche Darmerkrankungen Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse Zöliakie Bakterielle Darmbesiedelung

22 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Wie kommt es zu einem Vitamin B12 – Mangel? Gestörte Aufnahme durch Medikamente Protonenpumpenhemmer (Omeprazol, Pantoprazol) Colchicin (Gichtmittel) Lipidsenker Antibiotika Metformin nichtsteroidalen Antirheumatika

23 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Vitamin B12 – Protonenpumpenhemmer Omeprazol und Pantoprazol-Einnahme führen zu einer verminderten Ausschüttung von Intrinsic-Faktor erhöhter Magen-pH-Wert Vit. B12 (und Folsäure) Aufnahme sinkt Es kann zu Vit.B12-Mangel kommen Unter Langzeittherapie sollte Vit. B12 und Folsäure supplementiert werden

24 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Vitamin B12 - Metformin Vit.B12 wird als Komplex mit Intrinsic-Faktor im Dünndarm aufgenommen Diese Aufnahme wird durch Metformin gestört Vit.B12-Serumspiegel sinkt Auch Folsäurestatus kann durch Metformin beeinträchtigt werden Unter Langzeittherapie mit Metformin sollten Vitamin B12, Folsäure und Vit.B6 substituiert werden

25 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Folsäure Essentielles Vitamin In geringen Mengen enthalten in Weizenkeimen, Spinat, Eigelb, Rinderleber, Broccoli… Dosisempfehlung: 0,4 – 0,8 mg/d

26 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Aufgaben von Folsäure Zellneubildung Zellteilung Blutzellbildung im Knochenmark Homocystein-Entgiftung Aufbau der DNA

27 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Wozu führt ein Vitamin Folsäure - Mangel? Neuropsychiatrische Störung Blutarmut Ulcera der Schleimhäute Atheriosklerose

28 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Wie kommt es zu einem Folsäure – Mangel? unzureichende Nahrungszufuhr chronischer Alkoholismus, Rauchen gestörte Aufnahme durch: chronisch-entzündliche Darmerkrankung (z.B. Morbus Crohn) Darmstenosen Diarrhoe Zöliakie

29 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Wie kommt es zu einem Folsäure – Mangel? Erhöhter Bedarf bei: Schwangerschaft, Frühgeburt Wachstum Infekten MTHF-Reduktase-Mutation (Folsäure kann nicht in die Wirkform umgewandelt werden) Erkrankungen: AIDS/HIV Hämolytische Anämien Schilddrüsenüberfunktion Niereninsuffizienz Krebs Rheuma

30 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Wie kommt es zu einem Folsäure – Mangel? Gestörte Aufnahme durch Medikamente: NSAID (z.B. ASS, Ibuprofen) Antibiotika Antiepileptika (z.B. Carbamazepin, Valproinsäure) Furosemid Metformin orale Kontrazeptiva

31 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Folsäure und Antiepileptika Antiepileptika stören die Folsäureaufnahme Folsäuresubstitution wird während einer Therapie mit Antiepileptika empfohlen ABER: bei Dosen über 1mg/d kann die antiepileptische Wirkung abgeschwächt werden

32 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Vitamin B6 Pyridoxin Enthalten in fast allen Produkten tierischer und pflanzlicher Herkunft, z.B. Walnüsse, Weizenkleie, Bierhefe, Schweineleber, Linsen… Dosisempfehlung bei Homocysteinurie: mg/d

33 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Aufgaben von Vitamin B6 Als Coenzym an über 100 enzymatischen Reaktionen beteiligt, v.a. im Aminosäure- und Proteinstoffwechsel Produktion von Neurotransmittern (Serotonin, Dopamin) Immunsystem: Produktion von Fress- und Killerzellen sowie von Antikörpern Kollagensynthese Blutbildung: Eisenverwertung, Sauerstofftransport Entgiftung von Homocystein CAVE: kann die Anti-Parkinsonwirkung von Levodopa verringern!

34 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Wozu führt ein Vitamin B6 - Mangel? erhöhte Reizbarkeit, depressive Verstimmung, Schlaflosigkeit Homocysteinämie, Arteriosklerose gerötete, schuppige Haut Immundepression Muskelschwäche Neuropathie Hirnstoffwechselstörung, Störung im Neurotransmitter- Stoffwechsel

35 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Wie kommt es zu einem Vitamin B6 – Mangel? unzureichende Nahrungszufuhr Erhöhter Bedarf : Wachstum Schwangerschaft Alter

36 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Wie kommt es zu einem Vitamin B6 – Mangel? Erkrankungen: AIDS/HIV Asthma bronchiale Diabetes mellitus Krebs Niereninsuffizienz…

37 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Wie kommt es zu einem Folsäure – Mangel? Interaktionen mit Medikamenten: gestörte Aufnahme durch Antazida Zytostatika… erhöhte renale Ausscheidung durch Azathioprin Corticoide Diuretika… gestörte Aktivierung Theophyllin erhöhter Bedarf bei oralen Kontrazeptiva…

38 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Spezielle Interaktionen Vitamin B6 und Antiepileptika Vitamin B6 kann in hohen Dosen (>100mg/d) zu einem Abfall der Wirkspiegel führen Anfallshäufigkeit Vitamin B6 und Levodopa beschleunigt den Abbau von Levodopa zu Dopamin

39 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Normwerte Homocystein-Plasmaspiegel: normal: nüchtern zwischen µmol/l Homocysteinämie mild: 10 – 25 µmol/l moderat: µmol/l schwer: µmol/l Erhöhung des Homocysteinspiegels um 5 µmol/l steigert das artherothrombotische Risiko für Frauen 1,8- und für Männer 1,6-fach

40 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Fazit: 10 Gründe, den Homocysteinwert zu senken 1. Antioxidation und Anti-Aging: Freie Radikale schädigen den Körper Homocystein erhöht die Oxidation 2. Arterien: Homocystein verwandelt Cholesterol zu dem gefährlichen LDL-Lipoprotein Homocystein verringert die Flexibilität der Gefäße

41 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Gründe, den Homocysteinwert zu senken 3. Immunsystem Effektivität hängt von Konzentration der Antioxidatien ab Glutathion ist wichtigstes Antioxidants, dass aus Homocysteinabbau entsteht Je weniger Homocystein desto mehr Glutathion 4. Gehirnfunktion und IQ Dopamin & Serotonin halten uns wach, konzentriert, belastungsfähig und lebensfroh Für ihre Bildung sind Vitamin B6, B12 und Folsäure essentiell

42 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Gründe, den Homocysteinwert zu senken 5. Schmerzen, Entzündung, Blutverklumpung Auslöser für Entzündungen sind Stoffe, die aus Arachidonsäure gebildet werden Erhöhtes Homocystein steigert die Bildung von Arachidonsäure vermehrt Entzündungen 6. Anfälligkeit für Tumore hoher Homocysteingehalt niedriger Glutathiongehalt Entartete Zellen werden schlechter regeneriert Entstehung von Tumoren wird gefördert

43 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Gründe, den Homocysteinwert zu senken 7. Entgiftung Glutathion ist wichtig für die Leber Die Leber entgiftet Alkohol, Nikotin, Allergene, Viren, chemische Stoffe 8. Hormonbalance Zusammenhang von zu hohem Homocysteinspiegel und Östrogenmangel

44 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Gründe, den Homocysteinwert zu senken 9. S-Adenosyl-Methionin (SAMe) versorgt Gehirn mit Methylgruppen Reguliert die Psyche und wirkt stimmungsaufhellend, entgiftend, schmerz- und entzündungshemmend Je niedriger der Homocysteinwert, desto mehr SAMe wird produziert 10. Augenschutz In Studien konnten Zusammenhänge zwischen Folsäure, Vitamin B12 und verschiedenen Augenerkrankungen gezeigt werden

45 Apothekerin Gabriele Walter, Nikolai-Apotheke Waldkirch Mehr Wissen – besser leben Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Homocystein Neue Erkenntnisse zu den Folgen eines Mangels an Vitamin B6, B12 und Folsäure."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen