Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Koloskopieregister Brandenburg Anwendertreffen 10. März 2009 Beginn 09/2006 Stand 01/2009: n=18.131.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Koloskopieregister Brandenburg Anwendertreffen 10. März 2009 Beginn 09/2006 Stand 01/2009: n=18.131."—  Präsentation transkript:

1 1 Koloskopieregister Brandenburg Anwendertreffen 10. März 2009 Beginn 09/2006 Stand 01/2009: n=18.131

2 2 Vorlage: Erfassungsbogen ZI der KBV

3 3 Abb. 2aErfassungsbogen für kurative Koloskopie Register Brandenburg, Teil 1

4 4 Abb. 2bErfassungsbogen für kurative Koloskopie Register Brandenburg, Teil 2

5 Koloskopie-Verteilung (ambulant/stationär) ambulantstationärkeine Angabegesamt 11.2586.23164218.131

6 6 Koloskopie-Verteilung (kurativ/präventiv) kurativpräventivkeine Angabegesamt 14.5482.75863518.131

7 Geschlechterverteilung (ambulant/stationär) ambulant Mambulant W ambulant k. A. stationär Mstationär W stationär k. A. gesamt 5.3635.877 18 3.0013.210 2017.489

8 Altersverteilung N=18.131

9 Stand: 05.02.2009 Anzahl Patienten: N = 18.131 Anzahl Befunde: N = 19.699 Makroskopischer Befund (Anzahl) Prozent34,5%33,5%1,1%1,8%29,2%

10 Polypektomien PolypektomieSchlingeZangegesamt ambulant2.0692.9995.068 stationär1.0661.1912.257 Gesamt3.1354.1907.325

11 11 Polypengröße N = 6.604

12 12 Polypen geborgen KurativePräventive 49881231 Polypen geborgen N = 6.219

13 13 Zökum erreicht (kurativ/präventiv) N = 18.131

14 14 Zökum erreicht (ambulant/stationär) N = 18.131

15 15 Interventionspflichtige Komplikationen (kurativ/präventiv)

16 16 Interventionspflichtige Komplikationen (ambulant/stationär)

17 17 N = 18.629 (Stand: 10.03.2009)


Herunterladen ppt "1 Koloskopieregister Brandenburg Anwendertreffen 10. März 2009 Beginn 09/2006 Stand 01/2009: n=18.131."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen