Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Weihnachten 2010 - Mitwirkende Sprecher: Alina Trester Maria: Helen Schneider Josef: Nicolas Kirchmann Bote des Kaisers: Stefanie Rosenbaum Wirtin 1: Chiara.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Weihnachten 2010 - Mitwirkende Sprecher: Alina Trester Maria: Helen Schneider Josef: Nicolas Kirchmann Bote des Kaisers: Stefanie Rosenbaum Wirtin 1: Chiara."—  Präsentation transkript:

1 Weihnachten Mitwirkende Sprecher: Alina Trester Maria: Helen Schneider Josef: Nicolas Kirchmann Bote des Kaisers: Stefanie Rosenbaum Wirtin 1: Chiara Kemmerer Wirtin 2: Sarah Mossel Wirtin 3: Charlotte Kleinhans Hirte Ali: Alexander Hahn Hirte Siggi: Patrick Kirchmann Hirte Sina: Jacob Schneider Hirte Martin: Marc Jost Hirte Daniel: Sascha Brockmann Hirte Karl: Alisia Kazak Soldaten, Gäste: Jana Babenderde, Alisia Kazak Engel: Valentina Nix König Herodes: Louisa Arndt Kaspar: Zoe Wohlleben Balthasar: Dominik Ostmann Melchior: Ha-My Pham Gabi Willner: Yasmin Hampel Quirinius: Fiona Hahn Flavius Josephus: Sandra Rothaupt Balthasar Dalai Lama: Dominik Fischer Kaiser Barack Benedictus Augustus: Philipp Lenz Reporter: Sarah Tuschl Engelschor: Nadine Kropp, Leonie Trester, Leonie Wolzenburg, Sofia Ruth-Martins, Olivia-Marie Seifert, Helena Schneider, Julian Schneider, Alina Giersbeck, Sarah Brockmann, Kim Zeller, Alina Wendt Leitungsteam: Stefanie Schütz, Verena Veit, Franziska Schirmer, Fabienne Droge, Marlene Seyfried, Julia Menk, Lisa Reichwagen Chorleitung: Katharina Ruß, Julia Herrmann Lichttechnik und Ton: Tom Möller, Stefan Bennat Stallbau und Reinigung: Peter Brandt, Peter Stock, Anke Menk Orgel: Alexander Wolf Christbaum: Erich Büchling, Jürgen Lenz weitere Helfer und Mitwirkende: Das Brot des Christkindes haben gebacken: Verena Veit, Isabell Veit, Fabienne Droge, Marlene Seyfried Die Kollekte am Ausgang ist für die Kinderkrippe der Kirchengemeinde in Wachenbuchen Für Spenden an Brot für die Welt bitten wir die ausliegenden Spendentüten zu benutzen oder die Sternsänger zu bestellen.

2

3 1.Wir sagen euch an den lieben Advent. Sehet, die erste Kerze brennt! Wir sagen euch an eine heilige Zeit. Machet dem Herrn den Weg bereit. Freut euch, ihr Christen, freuet euch sehr! Schon ist nahe der Herr. 2. Wir sagen euch an den lieben Advent. Sehet, die zweite Kerze brennt! So nehmet euch eins um das andere an, wie auch der Herr an uns getan. Freut euch, ihr Christen, freuet euch sehr! Schon ist nahe der Herr.

4 Mitte November

5 3. Wir sagen euch an den lieben Advent. Sehet, die dritte Kerze brennt! Nun tragt eurer Güte hellen Schein weit in die dunkle Welt hinein. Freut euch, ihr Christen, freuet euch sehr! Schon ist nahe der Herr.

6

7 EG 18 Seht, die gute Zeit ist nah, Gott kommt auf die Erde, kommt und ist für alle da, kommt, daß Friede werde, kommt, daß Friede werde. Hirt und König, Groß und Klein, Kranke und Gesunde, Arme, Reiche lädt er ein, freut euch auf die Stunde, freut euch auf die Stunde

8

9

10

11

12

13

14 EG Stille Nacht, heilige Nacht! Alles schläft, einsam wacht nur das traute, hochheilige Paar. Holder Knabe im lockigen Haar, schlaf in himmlischer Ruh, schlaf in himmlischer Ruh. 2. Stille Nacht, heilige Nacht! Hirten erst kundgemacht, durch der Engel Halleluja tönt es laut von fern und nah: Christ, der Retter, ist da, Christ, der Retter, ist da! 3. Stille Nacht, heilige Nacht! Gottes Sohn, o wie lacht Lieb aus deinem göttlichen Mund, da uns schlägt die rettende Stund, Christ, in deiner Geburt, Christ, in deiner Geburt.

15

16

17

18 1. Es ist ein Ros entsprungen aus einer Wurzel zart, wie uns die Alten sungen, von Jesse kam die Art und hat ein Blümlein bracht mitten im kalten Winter wohl zu der halben Nacht 2. Das Blümlein, das ich meine, davon Jesaja sagt, hat uns gebracht alleine Marie, die reine Magd; aus Gottes ewgem Rat hat sie ein Kind geboren, welches uns selig macht.

19

20

21 1. Ihr Kinderlein, kommet, o kommet doch all, zur Krippe her kommet in Bethlehems Stall und seht, was in dieser hochheiligen Nacht der Vater im Himmel für Freude uns macht. 2. Oh seht in der Krippe im nächtlichen Stall, seht hier bei des Lichtleins hellglänzendem Strahl in reinlichen Windeln das himmlische Kind, viel schöner und holder, als Engel es sind. 3. Da liegt es, das Kindlein, auf Heu und auf Stroh, Maria und Joseph betrachten es froh, die redlichen Hirten knien betend davor, hoch oben schwebt jubelnd der Engelein Chor.

22 Mitwirkende Sprecher: Alina Trester Maria: Helen Schneider Josef: Nicolas Kirchmann Bote des Kaisers: Stefanie Rosenbaum Wirtin 1: Chiara Kemmerer Wirtin 2: Sarah Mossel Wirtin 3: Charlotte Kleinhans Hirte Ali: Alexander Hahn Hirte Siggi: Patrick Kirchmann Hirte Sina: Jakob Schneider Hirte Martin: Marc Jost Hirte Daniel: Sascha Brockmann Hirte Karl: Alisia Kazak Soldaten, Gäste: Jana Babenderde, Alisia Kazak Engel: Valentina Nix König Herodes: Louisa Arndt Kaspar: Zoe Wohlleben Balthasar: Dominik Ostmann Melchior: Ha-My Pham Gabi Willner: Yasmin Hampel Quirinius: Fiona Hahn Flavius Josephus: Sandra Rothaupt Balthasar Dalai Lama: Dominik Fischer Kaiser Barack Benedictus Augustus: Philipp Lenz Reporter: Sarah Tuschl Engelschor: Nadine Kropp, Leonie Trester, Leonie Wolzenburg, Sofia Ruth-Martins, Olivia-Marie Seifert, Helena Schneider, Julian Schneider, Alina Giersbeck, Sarah Brockmann, Kim Zeller, Alina Wendt Leitungsteam: Stefanie Schütz, Verena Veit, Franziska Schirmer, Fabienne Droge, Marlene Seyfried, Julia Menk, Lisa Reichwagen Chorleitung: Katharina Ruß, Julia Herrmann Lichttechnik und Ton: Tom Möller, Stefan Bennat Fotos: Katharina Russ Stallbau und Reinigung: Peter Brandt, Peter Stock, Anke Menk Orgel: Alexander Wolf Christbaum: Erich Büchling, Jürgen Lenz weitere Helfer und Mitwirkende: Das Brot des Christkindes haben gebacken: Verena Veit, Isabell Veit, Fabienne Droge, Marlene Seyfried Die Kollekte am Ausgang ist für die Kinderkrippe der Kirchengemeinde und bedürftige Kinder in Wachenbuchen Für Spenden an Brot für die Welt bitten wir die ausliegenden Spendentüten zu benutzen oder die Sternsänger zu bestellen.

23 1. O du fröhliche, o du selige, gnadenbringende Weihnachtszeit! Welt ging verloren, Christ ist geboren: Freue, freue dich, o Christenheit! 2. O du fröhliche, o du selige, gnadenbringende Weihnachtszeit! Christ ist erschienen, uns zu versühnen: Freue, freue dich, o Christenheit! 3. O du fröhliche, o du selige, gnadenbringende Weihnachtszeit! Himmlische Heere jauchzen dir Ehre: Freue, freue dich, o Christenheit!

24


Herunterladen ppt "Weihnachten 2010 - Mitwirkende Sprecher: Alina Trester Maria: Helen Schneider Josef: Nicolas Kirchmann Bote des Kaisers: Stefanie Rosenbaum Wirtin 1: Chiara."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen